• 03.03.2018
      03:20 Uhr
      kinokino Das Filmmagazin des Bayerischen Fernsehens | ONE
       

      Themen:

      • "Das schweigende Klassenzimmer" - Revolte in der DDR
      • Die erste große Liebe auf der Leinwand - "Call me by your Name"
      • Spionagethriller Red Sparrow setzt auf alte Klischees
      • And the Oscar goes to.....?

      Nacht von Freitag auf Samstag, 03.03.18
      03:20 - 03:35 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • "Das schweigende Klassenzimmer" - Revolte in der DDR
      • Die erste große Liebe auf der Leinwand - "Call me by your Name"
      • Spionagethriller Red Sparrow setzt auf alte Klischees
      • And the Oscar goes to.....?

       
      • "Das schweigende Klassenzimmer" - Revolte in der DDR

      Regisseur Lars Kraume gewann vor zwei Jahren mit dem Politthriller „Der Staat gegen Fritz Bauer“ etliche Filmpreise. Nun zeigt er in der Buchverfilmung „Das schweigende Klassenzimmer“, nach einer wahren Begebenheit, die stille Revolte einer DDR-Schulklasse. Sie geraten ins Visier des übermächtigen Staatsapparates, was ihr Leben grundsätzlich verändern wird.

      kinokino sprach mit Regisseur Lars Kraume und den Darstellern über Zivilcourage in der jüngsten deutschen Geschichte.

      • Die erste große Liebe auf der Leinwand - "Call me by your Name"

      Er zeichnet, spielt Musik, liest, flirtet – eigentlich ist alles ganz normal beim 17-jährigen Elio, der den Sommer in Italien mit seiner Familie genießt. Als ein junger Praktikant in die Villa einzieht, keimt aber ein Verlangen auf, das er nicht einordnen kann.

      Luca Guadagninos zarter Liebesfilm erhielt vier Oscarnominierungen, darunter als bester Film.

      • Spionagethriller Red Sparrow setzt auf alte Klischees

      Starbesetzt und mit klaren Ost-West-Fronten kommt der Spionagethriller „Red Sparrow“ über eine russische Killeragentin (Jennifer Lawrence) ins Kino. Das Drehbuch basiert auf dem Roman eines ehemaligen CIA Agenten.

      kinokino fragt, welche Klischees stecken noch heute in den Spionagethrillern, die zwischen USA und Russland angesiedelt sind.

      • And the Oscar goes to.....?

      Die deutschen Oscarhoffnungen ruhen u.a. auf Katja Benrath, die für ihren Kurzfilm „Watu Wote“ eine Nominierung erhalten hat.
      Den Studentenoscar hat sie bereits für die wahre Geschichte über einen islamistischen Anschlag auf einen Reisebus in Kenia erhalten.

      Als einer von zwei deutschen Kurzfilmen kann „Watu Wote“ nun den Goldjungen holen. kinokino traf die junge Filmemacherin in Berlin.

      Das Magazin stellt die aktuellen Neustarts im Kino vor, zeigt Interviews mit Schauspielern und Regisseuren und Porträts bedeutender Filmpersönlichkeiten. Tipps zu neu erschienenen DVDs, Filmbüchern und Soundtracks runden die Sendung ab.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 03.03.18
      03:20 - 03:35 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2018