• 09.08.2018
      20:15 Uhr
      Inas Nacht Gäste: Stefan Effenberg, Christian Tramitz, Blondie, Beth Ditto | ONE
       

      Erster Gast ist heute der Ex-Nationalspieler und Fußballstar Stefan Effenberg. Er erzählt von seiner Kindheit in Hamburg sowie seiner Ausbildung bei der Post und blickt auf seine viel besprochene Trainertätigkeit in Paderborn zurück. Christian Tramitz berichtet von den schlimmsten Jobs, die er als junger Schauspieler annahm und erklärt, warum er als waschechter Münchner kein Freund des Oktoberfests ist. Blondie mit Debbie Harry stellen einen neuen Song vor, und Rock-Ikone Beth Ditto macht zum zweiten Mal im "Schellfischposten" Station.

      Donnerstag, 09.08.18
      20:15 - 21:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Erster Gast ist heute der Ex-Nationalspieler und Fußballstar Stefan Effenberg. Er erzählt von seiner Kindheit in Hamburg sowie seiner Ausbildung bei der Post und blickt auf seine viel besprochene Trainertätigkeit in Paderborn zurück. Christian Tramitz berichtet von den schlimmsten Jobs, die er als junger Schauspieler annahm und erklärt, warum er als waschechter Münchner kein Freund des Oktoberfests ist. Blondie mit Debbie Harry stellen einen neuen Song vor, und Rock-Ikone Beth Ditto macht zum zweiten Mal im "Schellfischposten" Station.

       

      Late-Night-Show mit der Kabarettistin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller und nach Müllerin Art: Talk, Comedy und viel, viel Musik in der kleinen Hamburger Kneipe „Zum Schellfischposten“. Erster Gast ist heute der Ex-Nationalspieler und Fußballstar Stefan Effenberg. Er erzählt von seiner Kindheit in Hamburg sowie seiner Ausbildung bei der Post und blickt auf seine viel besprochene Trainertätigkeit in Paderborn zurück.

      Zum Gespräch hinzu kommt der Schauspieler Christian Tramitz. Er berichtet von den schlimmsten Jobs, die er als junger Schauspieler annahm und erklärt, warum er als waschechter Münchner kein Freund des Oktoberfests ist.

      Als Musikgäste begrüßt Ina Müller heute zuerst eine der stilprägendsten Bands der Pop-Geschichte: die New Yorker Band „Blondie“, die mit ihrer Frontfrau Debbie Harry exklusiv einen neuen Song vorstellen.

      Ein Wiedersehen gibt es schließlich mit Rock-Ikone Beth Ditto, die zum zweiten Mal im „Schellfischposten“ Station macht. Das freut natürlich auch die 20 Herren des Wilhelmsburger Shanty-Chors die „Tampentrekker“, die bei Wind und Wetter vor den geöffneten Fenstern des „Schellfischpostens“ auf ihre Einsätze warten. 14 Personen bestreiten das Publikum - mehr passen nicht rein bei „Inas Nacht“, aber die dürfen dafür mit Bierdeckel-Fragen ein bisschen mithelfen. Und alle werden wieder bestens versorgt von der Kneipenwirtin Frau Müller - nicht verwandt und verschwägert mit Ina. Klingt leicht chaotisch? Soll es auch!

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2018