• 11.01.2021
      09:50 Uhr
      Hauptstadtrevier (5) Die Doppelgängerin | ONE
       

      Der Fernsehstar Jeanette Biedermann wird von der aufgebrachten Besitzerin eines Schreibwarenladens Frau Krutsch auf offener Straße beschuldigt, sie um 150 Euro geprellt zu haben! Frau Krutsch ist verdammt sauer auf Jeanette: Sie wirft ihr vor, einen Schulranzen und diverse Schreibutensilien gekauft, aber die Rechnung dafür niemals bezahlt zu haben. Offensichtlich sind die großen Stars sich zu fein, ihre Schulden zu bezahlen!

      Montag, 11.01.21
      09:50 - 10:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Der Fernsehstar Jeanette Biedermann wird von der aufgebrachten Besitzerin eines Schreibwarenladens Frau Krutsch auf offener Straße beschuldigt, sie um 150 Euro geprellt zu haben! Frau Krutsch ist verdammt sauer auf Jeanette: Sie wirft ihr vor, einen Schulranzen und diverse Schreibutensilien gekauft, aber die Rechnung dafür niemals bezahlt zu haben. Offensichtlich sind die großen Stars sich zu fein, ihre Schulden zu bezahlen!

       

      Die Begegnung mit seinem Fernseh-Idol hatte sich Patrick Klug anders vorgestellt. Denn während er noch selig lächelnd Jeanette Biedermann anhimmelt, muss Julia Klug den Star vor der aufgebrachten Frau Krutsch retten und kann gerade noch eingreifen, bevor die Situation auf der Straße eskaliert. Julia bleibt nichts anderes übrig, als Jeanette Biedermann und Frau Krutsch mit auf die Wache zu nehmen. Eine heikle Situation: Frau Krutsch erstattet Anzeige, weil sie ihre 150 Euro will. Jeanette Biedermann bestreitet den Vorwurf und ist sauer, weil sie einen Skandal in den Medien fürchtet - was zum Teufel soll sie mit einem Schulranzen anfangen?

      Die Leiterin der Polizeidirektion 7 Marei Schiller fürchtet, dass der Fall Biedermann ihr schlechte Presse bescheren könnte. Sie ordnet an, dass Johannes Sonntag ermittelt, egal was, Hauptsache Jeannette Biedermann gibt Ruhe. Doch Johannes Sonntag hat besseres zu tun, als sich um hysterische Stars zu kümmern, also muss Julia den Fall übernehmen. Julia muss der Sache also nachgehen, ob sie will oder nicht. Immerhin liegen über 40 Anzeigen gegen die Sängerin vor. Schnell stellt sich heraus, dass Jeanette Biedermann unschuldig sein muss, denn ihre Alibis für die fraglichen Zeiten sind wasserdicht. Aber wieso zeigen alle Opfer ausgerechnet Jeanette Biedermann an? Julia ist überzeugt - es muss eine Doppelgängerin geben. Allerdings wird es nicht leicht sein, die zu finden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2021