• 16.10.2019
      11:05 Uhr
      Großstadtrevier (340) Großer Bruder | ONE
       

      Paul Dänning und Hanno Harnisch sind genervt: Der Dieb, der in einer Lagerhalle am Hafen Smartphones geklaut hat, ist ihnen durch die Lappen gegangen. Alles was ihnen bleibt, ist ein am Tatort zurückgelassenes BMX-Rad. Handelt es sich etwa um einen jugendlichen Täter? Die Spur führt Mads Thomsen als zivilen Fahnder in eine Jugend-WG, in der einer der Täter vermutet wird. Im Zimmer von Dennis und Marcel befindet sich eine Menge teurer Technik. Die Zivilfahnder heften sich an die Fersen der beiden Jungen. Was keiner ahnt: Der 15-jährige Einbrecher Marcel will schon lange aussteigen.

      Mittwoch, 16.10.19
      11:05 - 11:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Paul Dänning und Hanno Harnisch sind genervt: Der Dieb, der in einer Lagerhalle am Hafen Smartphones geklaut hat, ist ihnen durch die Lappen gegangen. Alles was ihnen bleibt, ist ein am Tatort zurückgelassenes BMX-Rad. Handelt es sich etwa um einen jugendlichen Täter? Die Spur führt Mads Thomsen als zivilen Fahnder in eine Jugend-WG, in der einer der Täter vermutet wird. Im Zimmer von Dennis und Marcel befindet sich eine Menge teurer Technik. Die Zivilfahnder heften sich an die Fersen der beiden Jungen. Was keiner ahnt: Der 15-jährige Einbrecher Marcel will schon lange aussteigen.

       

      Stab und Besetzung

      Hanno Harnisch Peter Lohmeyer
      Paul Dänning Jens Münchow
      Harry Möller Maria Ketikidou
      Mads Thomsen Mads Hjulmand
      Nina Sieveking Wanda Perdelwitz
      Daniel Schirmer Sven Fricke
      Frau Küppers Saskia Fischer
      Hannes Krabbe Marc Zwinz
      Heike Richter Valerie Koch
      Marcel Richter David Riske
      Jeremy Richter Lennard Schulz
      Sven Eichler Aljoscha Stadelmann
      Dennis Ken Jacobsen
      Martina Lau Katinka Auberger
      Henner Voß Holger Dexne
      Kapitän Hannes Stelzer
      Regie Lars Jessen
      Buch Anja Flade-Kruse

      Paul Dänning und Hanno Harnisch sind genervt: Der Dieb, der in einer Lagerhalle am Hafen Smartphones geklaut hat, ist ihnen durch die Lappen gegangen. Alles was ihnen bleibt, ist ein am Tatort zurückgelassenes BMX-Rad. Handelt es sich etwa um einen jugendlichen Täter? Die Spur führt Mads Thomsen als zivilen Fahnder in eine Jugend-WG, in der einer der Täter vermutet wird. Im Zimmer von Dennis und Marcel befindet sich eine Menge teurer Technik. Die Zivilfahnder heften sich an die Fersen der beiden Jungen. Was keiner ahnt: Der 15-jährige Einbrecher Marcel will schon lange aussteigen. Aber der Lebensgefährte seiner Mutter, Sven Eichler, zwingt ihn, weiterhin auf Diebestour zu gehen.
      Marcels kleiner Bruder Jeremy wird beim Ladendiebstahl erwischt und landet auf dem Revier. Hanno Harnisch schaltet das Jugendamt ein. Heike Richter, die Mutter der beiden, ist gar nicht begeistert, dass der kleine Sohn nun in die Fußstapfen des großen Bruders tritt. Als Marcel klar wird, dass Sven Eichler ihn weiter zum Diebstahl zwingen will, plant er die Flucht. Seinen kleinen Bruder will er mitnehmen, um ihn vor Eichler zu schützen.
      Die Lage spitzt sich zu, als ausgerechnet Frau Richter ihren großen Sohn in eine Falle und damit in die Arme von Eichler lockt. Bevor Mads und 'Harry' Möller eingreifen können, gelingt Marcel mit Hilfe seines Bruders die Flucht. Als Eichler droht, Jeremy etwas anzutun, ist Marcel zum Letzten entschlossen. Er macht sich auf den Weg, seinen kleinen Bruder zu retten. Das Team des 14. Kommissariats sucht mit Hochdruck nach den beiden Jungen.

      Krimiserie Deutschland 2012 (Folge 340)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019