• 31.05.2019
      23:15 Uhr
      Großstadtrevier Sturköppe (Folge 310) - Krimiserie Deutschland 2011 | ONE
       

      Hauke Jessen ist im Stress. Aus Protest kippt sein Vater Owe einen Anhänger voller Mist vom Husumer Bauernhof vor die Einfahrt einer Molkerei in der Hamburger Innenstadt. Owe fordert vom Chef der Molkerei, Andreas Schierach, die Aufhebung des Liefervertrages, der seinen Hof ruiniert. Dirk Matthies und Anna Bergmann nehmen Owe mit auf die Wache, wo er nach langer Zeit seinem Sohn Hauke begegnet. Die beiden Sturköppe haben nach dem Tod von Haukes Mutter kaum noch miteinander gesprochen. Als Hauke Schierach davon überzeugen kann, auf eine Anzeige gegen seinen Vater zu verzichten, scheint der Fall erledigt.

      Freitag, 31.05.19
      23:15 - 00:03 Uhr (48 Min.)
      48 Min.
      Stereo

      Hauke Jessen ist im Stress. Aus Protest kippt sein Vater Owe einen Anhänger voller Mist vom Husumer Bauernhof vor die Einfahrt einer Molkerei in der Hamburger Innenstadt. Owe fordert vom Chef der Molkerei, Andreas Schierach, die Aufhebung des Liefervertrages, der seinen Hof ruiniert. Dirk Matthies und Anna Bergmann nehmen Owe mit auf die Wache, wo er nach langer Zeit seinem Sohn Hauke begegnet. Die beiden Sturköppe haben nach dem Tod von Haukes Mutter kaum noch miteinander gesprochen. Als Hauke Schierach davon überzeugen kann, auf eine Anzeige gegen seinen Vater zu verzichten, scheint der Fall erledigt.

       

      Stab und Besetzung

      Dirk Matthies Jan Fedder
      Anna Bergmann Dorothea Schenck
      Frau Küppers Saskia Fischer
      Hannes Krabbe Marc Zwinz
      Nicki Beck Sophie Moser
      Hariklia 'Harry' Möller Maria Ketikidou
      Hauke Jessen Steffen Groth
      Owe Jessen Hans Teuscher
      Andreas Schierach Thomas Rudnick
      Julia Mischke Franziska Weisz
      Tim Mischke Christian Beermann
      Lukas Bock Timo Jacobs
      Regie Jan Růžička
      Buch Catharina Junk

      Hauke Jessen ist im Stress. Aus Protest kippt sein Vater Owe einen Anhänger voller Mist vom Husumer Bauernhof vor die Einfahrt einer Molkerei in der Hamburger Innenstadt. Owe fordert vom Chef der Molkerei, Andreas Schierach, die Aufhebung des Liefervertrages, der seinen Hof ruiniert. Dirk Matthies und Anna Bergmann nehmen Owe mit auf die Wache, wo er nach langer Zeit seinem Sohn Hauke begegnet. Die beiden Sturköppe haben nach dem Tod von Haukes Mutter kaum noch miteinander gesprochen. Als Hauke Schierach davon überzeugen kann, auf eine Anzeige gegen seinen Vater zu verzichten, scheint der Fall erledigt. Aber dann findet Schierach einen Erpresserbrief an seinem Auto. 20.000 Euro solle er zahlen, sonst würden die Machenschaften in der Molkerei aufgedeckt. Ist etwa Owe der gesuchte Erpresser?
      Um seine Unschuld zu beweisen, machen sich Hauke, 'Harry' Möller, Dirk und Anna auf Erpresserjagd und entdecken darüber hinaus, dass Schierach mehr Dreck am Stecken hat, als er zugibt. Die Ereignisse führen nicht nur Vater und Sohn wieder zusammen, sondern bringen Hauke auch dazu, eine wichtige Entscheidung zu treffen.
      Hannes Krabbe hat derweil Ärger mit Frau Küppers. Die Leiterin des Kommissariats hat der Crew einen Kaffeeautomaten spendiert. Ihr Ziel: Hannes muss nicht ständig Kaffee kochen und kann sich deshalb um seine Arbeit kümmern. Hannes ist wenig begeistert von dieser Neuerung und sucht nach einem Weg, den unliebsamen Automaten loszuwerden. Dass er dabei sogar einem Fall auf die Spur kommt, ist vorerst reiner Zufall...

      Wird geladen...
      Freitag, 31.05.19
      23:15 - 00:03 Uhr (48 Min.)
      48 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2019