• 03.10.2019
      10:55 Uhr
      Großstadtrevier (332) Dirk und die Kammer des Schreckens | ONE
       

      Ein Juwelierladen in der Speicherstadt wird überfallen. Der vorbestrafte Spezialist für derartige Coups, Emmerich Neuss, gerät in eine Kontrolle. Doch die Beute aus dem Raub wird nicht gefunden. Dafür stößt der Nachtwächter Gernot Fingerhut bei seinem nächtlichen Rundgang im Hamburg Dungeon, einer Ausstellung mit Gruselkabinett, auf einen versteckten Juwelenschatz. Fingerhut meldet seinen Fund nicht der Polizei. Er wartet, bis Neuss seine hastig versteckte Beute holen will - und fordert einen Anteil.
      Zur Aufklärung des Falls tauchen Dirk Matthies und Paul Dänning in die schauerliche Historie des mittelalterlichen Hamburgs ein.

      Donnerstag, 03.10.19
      10:55 - 11:45 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Ein Juwelierladen in der Speicherstadt wird überfallen. Der vorbestrafte Spezialist für derartige Coups, Emmerich Neuss, gerät in eine Kontrolle. Doch die Beute aus dem Raub wird nicht gefunden. Dafür stößt der Nachtwächter Gernot Fingerhut bei seinem nächtlichen Rundgang im Hamburg Dungeon, einer Ausstellung mit Gruselkabinett, auf einen versteckten Juwelenschatz. Fingerhut meldet seinen Fund nicht der Polizei. Er wartet, bis Neuss seine hastig versteckte Beute holen will - und fordert einen Anteil.
      Zur Aufklärung des Falls tauchen Dirk Matthies und Paul Dänning in die schauerliche Historie des mittelalterlichen Hamburgs ein.

       

      Stab und Besetzung

      Dirk Matthies Jan Fedder
      Paul Dänning Jens Münchow
      Harry Möller Maria Ketikidou
      Mads Thomsen Mads Hjulmand
      Nina Sieveking Wanda Perdelwitz
      Daniel Schirmer Sven Fricke
      Frau Küppers Saskia Fischer
      Hannes Krabbe Marc Zwinz
      Emmerich Neuss Luca Maric
      Christoph Schwan Frank Leo Schröder
      Gernot Fingerhut Aurel Manthei
      Pauline Lene Oderich
      Regie Marcus Weiler
      Buch Gert Steinheimer

      Ein Juwelierladen in der Speicherstadt wird überfallen. Der vorbestrafte Spezialist für derartige Coups, Emmerich Neuss, gerät in eine Kontrolle. Doch die Beute aus dem Raub wird nicht gefunden. Dafür stößt der Nachtwächter Gernot Fingerhut bei seinem nächtlichen Rundgang im Hamburg Dungeon, einer Ausstellung mit Gruselkabinett, auf einen versteckten Juwelenschatz. Fingerhut meldet seinen Fund nicht der Polizei. Er wartet, bis Neuss seine hastig versteckte Beute holen will - und fordert einen Anteil.

      Zur Aufklärung des Falls tauchen Dirk Matthies und Paul Dänning in die schauerliche Historie des mittelalterlichen Hamburgs ein. Mads Thomsen und Harry Möller setzen gemeinsam mit Nina Sieveking und Daniel Schirmer den Verdächtigen Neuss unter Druck. Als beide Verdächtige einzeln auf dem Revier auftauchen und den jeweils anderen als Täter ans Messer liefern wollen, um die Versicherungsprämie zu kassieren, ist die Crew vom Großstadtrevier alarmiert. Sie lassen sich scheinbar auf einen Deal ein. Und so kommt es zum Showdown im Dungeon - denn auch der Auftraggeber des Diebstahls ist inzwischen auf den Plan gerufen und taucht um Mitternacht am Ort des Geschehens auf.

      Hannes schlägt sich mit einem Diätprogramm herum. Seine Versuche, mit Matetee und Mandeln über den Tag zu kommen, sind allerdings zum Scheitern verurteilt.

      Frau Küppers hat ein ganz anderes Problem: Durch Zufall bekommt sie eine kritische Bemerkung über sich mit und ist wider Erwarten getroffen. Frau Küppers wendet sich an Big Harry, der daraufhin zu ihrem persönlichen Berater in Sachen menschlicher Umgang mit den Kollegen wird - sehr zur Verwirrung des gesamten Teams.

      Krimiserie Deutschland 2012

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2019