• 16.09.2019
      15:50 Uhr
      Großstadtrevier (320) Neues Ich | ONE
       

      Dirk Matthies und Anna Bergmann finden eine junge Frau bewusstlos in einer Seitenstraße. Die Gesichtsverletzungen lassen vermuten, dass sie brutal zusammengeschlagen wurde. Aber im Krankenhaus kann sich das Opfer nicht an den Tathergang erinnern. Schlimmer noch: Die Frau, die keinen Ausweis bei sich hat, weiß nicht einmal mehr ihren Namen. Einzig ein Zettel mit einer Telefonnummer finden Dirk und Anna bei ihr. Als Dirk die Nummer wählt, erlebt er eine faustdicke Überraschung: Es meldet sich Hannes Krabbe. Hannes hat Lisa Deuster - so der Name der Frau - in einem Restaurant kennengelernt.

      Montag, 16.09.19
      15:50 - 16:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Dirk Matthies und Anna Bergmann finden eine junge Frau bewusstlos in einer Seitenstraße. Die Gesichtsverletzungen lassen vermuten, dass sie brutal zusammengeschlagen wurde. Aber im Krankenhaus kann sich das Opfer nicht an den Tathergang erinnern. Schlimmer noch: Die Frau, die keinen Ausweis bei sich hat, weiß nicht einmal mehr ihren Namen. Einzig ein Zettel mit einer Telefonnummer finden Dirk und Anna bei ihr. Als Dirk die Nummer wählt, erlebt er eine faustdicke Überraschung: Es meldet sich Hannes Krabbe. Hannes hat Lisa Deuster - so der Name der Frau - in einem Restaurant kennengelernt.

       

      Stab und Besetzung

      Dirk Matthies Jan Fedder
      Anna Bergmann Dorothea Schenck
      Frau Küppers Saskia Fischer
      Hannes Krabbe Marc Zwinz
      Nicki Beck Sophie Moser
      Hariklia "Harry" Möller Maria Ketikidou
      Mads Thomsen Mads Hjulmand
      Lisa Deuster Klara Manzel
      Thorsten Venske Andreas Günther
      Enno Antoine Monot Jr.
      Jette Anna Unterberger
      Lone Beate Bille
      Helle Mette Lysdahl
      Regie Till Franzen
      Buch Catharina Junk

      Dirk Matthies und Anna Bergmann finden eine junge Frau bewusstlos in einer Seitenstraße. Die Gesichtsverletzungen lassen vermuten, dass sie brutal zusammengeschlagen wurde. Aber im Krankenhaus kann sich das Opfer nicht an den Tathergang erinnern. Schlimmer noch: Die Frau, die keinen Ausweis bei sich hat, weiß nicht einmal mehr ihren Namen. Einzig ein Zettel mit einer Telefonnummer finden Dirk und Anna bei ihr. Als Dirk die Nummer wählt, erlebt er eine faustdicke Überraschung: Es meldet sich Hannes Krabbe. Hannes hat Lisa Deuster - so der Name der Frau - in einem Restaurant kennengelernt. Es habe sofort zwischen ihnen gefunkt, berichtet Hannes. Daher habe er Lisa seine Telefonnummer gegeben. Dirk und Anna bitten Hannes, auf Lisa Deuster aufzupassen, während sie versuchen herauszufinden, wer Lisa brutal zusammengeschlagen hat. Aber Lisa schickt Hannes in ein Hotel, um einen Koffer zu holen.

      'Harry' Möller und Mads Thomsen ermitteln zu einem Banküberfall. 120.000 Euro wurden bei der Tat in Bremen erbeutet. Jetzt sind in einem Hamburger Reisebüro Scheine aufgetaucht, die beim Überfall erbeutet wurden. Mit dem Geld hat eine Kundin namens Lisa Deuster bezahlt. Während "Harry" konzentriert ermittelt, ist Mads kaum bei der Sache. Jette, Lone und Helle, drei attraktive Kolleginnen aus Mads' Dienststelle in Kopenhagen, tauchen nacheinander im 14. Kommissariat auf. Mit allen drei Kolleginnen hatte Mads vor seiner "Flucht" aus der dänischen Hauptstadt ein Verhältnis. Alle drei haben sich während eines Betriebsausfluges von ihren Kollegen abgesetzt und freuen sich auf ein Wiedersehen mit ihrem Liebhaber. Für Mads, der hofft, dass sich 'Harry' auf eine Beziehung mit ihm einlässt, ist eines klar: "Harry" darf auf keinen Fall merken, was sich da in dänischer Sprache abspielt.

      Krimiserie Deutschland 2012

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2019