• 13.01.2020
      22:10 Uhr
      Grand Hotel Überführt (Staffel 2, Folge 23) - Serie Spanien 2011 - 2013 | ONE
       

      Ausstrahlung auch im spanischen Originalton.
      Ein spanisches Luxus-Hotel um 1905 bildet die Kulisse für Intrigen und Hass, Liebe und Eifersucht, Verbrechen und Geheimnisse, Romantik und Leidenschaft rund um die reiche Besitzerfamilie Alarcón und ihr Personal.
      Spannend gezeichnete Charaktere, eine glamouröse Ausstattung, grandiose Schauspieler und die mitreißende Story begründen den großen Erfolg der Serie.
      Alfredo begreift, dass seine Mutter bereit gewesen wäre, den Beweis zu vernichten, der ihre Schwiegertochter vor dem Schafott hätte retten können. Empört verweist er die Marquesa des Hotels.

      Montag, 13.01.20
      22:10 - 22:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ausstrahlung auch im spanischen Originalton.
      Ein spanisches Luxus-Hotel um 1905 bildet die Kulisse für Intrigen und Hass, Liebe und Eifersucht, Verbrechen und Geheimnisse, Romantik und Leidenschaft rund um die reiche Besitzerfamilie Alarcón und ihr Personal.
      Spannend gezeichnete Charaktere, eine glamouröse Ausstattung, grandiose Schauspieler und die mitreißende Story begründen den großen Erfolg der Serie.
      Alfredo begreift, dass seine Mutter bereit gewesen wäre, den Beweis zu vernichten, der ihre Schwiegertochter vor dem Schafott hätte retten können. Empört verweist er die Marquesa des Hotels.

       

      Stab und Besetzung

      Teresa Aldecoa Adriana Ozores
      Alicia Alarcón Aldecoa Amaia Salamanca
      Julio Olmedo Yon González
      Ángela Salinas Concha Velasco
      Javier Alarcón Aldecoa Eloy Azorín
      Sofía Alarcón Aldecoa Luz Valdenebro
      Adrián Vera Celande / Diego Murquía Pedro Alonso
      Horacio Ayala Pep Anton Muñoz
      Andrés Alarcón Salinas Llorenç González
      Alfredo Vergara Fele Martínez
      Belén Martín Marta Larralde
      Regie Carlos Sedes
      Buch Ramón Campos
      Gema R. Neira
      Musik Lucio Godoy

      Ausstrahlung auch im spanischen Originalton.
      Ein spanisches Luxus-Hotel um 1905 bildet die Kulisse für Intrigen und Hass, Liebe und Eifersucht, Verbrechen und Geheimnisse, Romantik und Leidenschaft rund um die reiche Besitzerfamilie Alarcón und ihr Personal.
      Spannend gezeichnete Charaktere, eine glamouröse Ausstattung, grandiose Schauspieler und die mitreißende Story begründen den großen Erfolg der Serie.
      Alfredo begreift, dass seine Mutter bereit gewesen wäre, den Beweis zu vernichten, der ihre Schwiegertochter vor dem Schafott hätte retten können. Empört verweist er die Marquesa des Hotels.
      Für Javier wird es nichts mit dem ruhigen Posten bei der Königlichen Garde in Madrid: Der Oberst hat seinen Einfluss geltend gemacht und für Javiers Abberufung nach Melilla gesorgt.
      Im Auftrag von Gonzalo und dessen Geldgeber Quiroga dringt Belén in Diegos Zimmer ein. Diego überrascht sie, doch mittels eines Schlafmittels gelingt es Belén, Diego auszuschalten.
      Unterdessen steckt Doña Ángela ihrem erstgeborenen Sohn Ángel Geld zu, das sie aus der Wirtschaftskasse gestohlen hat, und lässt ihn in einem ruhigen Moment aus dem Hotel fliehen.
      Don Benjamín bemerkt, dass sich die Schlinge um ihn zuzieht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 13.01.20
      22:10 - 22:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019