• 18.10.2019
      23:10 Uhr
      Grand Hotel (13) Flucht nach vorn | ONE
       
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton.

      Alicia stiehlt sich heimlich aus dem Hotel. Sie will Julio am Bahnhof treffen, um mit ihm ein neues Leben zu beginnen. Unterdessen erkennt Andrés, dass Cristinas Tod kein Unfall war, und informiert Julio, der sofort ins Hotel zurückkehren will. Zwischen ihm und Alicia entbrennt ein erbitterter Streit, doch schließlich kehrt auch sie enttäuscht zurück. Als Julio und Andrés Belén über Catalina ausfragen, reagiert Belén eifersüchtig und gibt Andres den Laufpass. Mit einer neuen richterlichen Anweisung nimmt Ayala die Ermittlungen im Hotel wieder auf.

      Freitag, 18.10.19
      23:10 - 23:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton.

      Alicia stiehlt sich heimlich aus dem Hotel. Sie will Julio am Bahnhof treffen, um mit ihm ein neues Leben zu beginnen. Unterdessen erkennt Andrés, dass Cristinas Tod kein Unfall war, und informiert Julio, der sofort ins Hotel zurückkehren will. Zwischen ihm und Alicia entbrennt ein erbitterter Streit, doch schließlich kehrt auch sie enttäuscht zurück. Als Julio und Andrés Belén über Catalina ausfragen, reagiert Belén eifersüchtig und gibt Andres den Laufpass. Mit einer neuen richterlichen Anweisung nimmt Ayala die Ermittlungen im Hotel wieder auf.

       

      Stab und Besetzung

      Teresa Aldecoa Adriana Ozores
      Alicia Alarcón Aldecoa Amaia Salamanca
      Julio Olmedo Yon González
      Ángela Salinas Concha Velasco
      Javier Alarcón Aldecoa Eloy Azorín
      Sofía Alarcón Aldecoa Luz Valdenebro
      Adrián Vera Celande/Diego Murquía Pedro Alonso
      Horacio Ayala Pep Anton Muñoz
      Andrés Alarcón Salinas Llorenç González
      Alfredo Vergara Fele Martínez
      Belén Martín Marta Larralde
      Cristina Olmedo Paula Prendes
      Regie Jorge Sánchez Cabezudo
      Silvia Quer
      Buch Ramón Campos
      Gema R. Neira
      Musik Lucio Godoy

      Alicia stiehlt sich heimlich aus dem Hotel. Sie will Julio am Bahnhof treffen, um mit ihm ein neues Leben zu beginnen. Unterdessen erkennt Andrés, dass Cristinas Tod kein Unfall war, und informiert Julio, der sofort ins Hotel zurückkehren will. Zwischen ihm und Alicia entbrennt ein erbitterter Streit, doch schließlich kehrt auch sie enttäuscht zurück. Als Julio und Andrés Belén über Catalina ausfragen, reagiert Belén eifersüchtig und gibt Andres den Laufpass.

      Mit einer neuen richterlichen Anweisung nimmt Ayala die Ermittlungen im Hotel wieder auf. Alle Mitarbeiter und Familienmitglieder sollen verhört werden. Während Andrés aussagt, dass laut Catalina Cristina in der Küche mit einem Holzhammer erschlagen wurde, sorgen sich die Mitglieder der Familie Alarcón um ihre Alibis.

      Julio ist fest entschlossen, Cristinas Mörder zu überführen und sich dann mit Alicia ein neues Leben aufzubauen. Unterdessen putzt Belén Diegos Büro und findet zufällig den geheimnisvollen Brief.

      Serie Spanien 2011 - 2013 (Staffel 1, Folge 13)

      Ein spanisches Luxus-Hotel um 1905 bildet die Kulisse für Intrigen und Hass, Liebe und Eifersucht, Verbrechen und Geheimnisse, Romantik und Leidenschaft rund um die reiche Besitzerfamilie Alarcón und ihr Personal.

      Spannend gezeichnete Charaktere, eine glamouröse Ausstattung, grandiose Schauspieler und die mitreißende Story begründen den großen Erfolg der Serie.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 18.10.19
      23:10 - 23:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2019