• 24.03.2020
      01:45 Uhr
      Grand Hotel (15) Verwirrung nach Plan | ONE
       
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton

      Doña Teresa will Doña Ángela bewegen, ihre Aussage zurückzuziehen, und sagt ihr im Gegenzug Hilfe für Andrés zu. Als Sicherheit verlangt Doña Ángela ein schriftliches Geständnis Doña Teresas über ihre Verwicklung in den Mordfall Velledur, das Doña Ángela im Fall von Andrés' Tod der Polizei übergeben will. Eher zufällig stößt Doña Teresa in Cisneros Zimmer auf ein Medaillon mit dem Bildnis von Diegos erster Frau Marta. Derweil heuert Cisnero eine Prostituierte an, die in Martas Kleider schlüpfen soll, die in seinen Besitz gelangt waren.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 24.03.20
      01:45 - 02:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton

      Doña Teresa will Doña Ángela bewegen, ihre Aussage zurückzuziehen, und sagt ihr im Gegenzug Hilfe für Andrés zu. Als Sicherheit verlangt Doña Ángela ein schriftliches Geständnis Doña Teresas über ihre Verwicklung in den Mordfall Velledur, das Doña Ángela im Fall von Andrés' Tod der Polizei übergeben will. Eher zufällig stößt Doña Teresa in Cisneros Zimmer auf ein Medaillon mit dem Bildnis von Diegos erster Frau Marta. Derweil heuert Cisnero eine Prostituierte an, die in Martas Kleider schlüpfen soll, die in seinen Besitz gelangt waren.

       

      Stab und Besetzung

      Teresa Aldecoa Adriana Ozores
      Alicia Alarcón Aldecoa Amaia Salamanca
      Julio Olmedo Yon González
      Ángela Salinas Concha Velasco
      Javier Alarcón Aldecoa Eloy Azorín
      Sofía Alarcón Aldecoa Luz Valdenebro
      Adrián Vera Celande/Diego Murquía Pedro Alonso
      Horacio Ayala Pep Anton Muñoz
      Andrés Alarcón Salinas Llorenç González
      Alfredo Vergara Fele Martínez
      Belén Martín Marta Larralde
      Regie Carlos Sedes
      Buch Ramón Campos
      Gema R. Neira
      Musik Lucio Godoy

      Doña Teresa will Doña Ángela bewegen, ihre Aussage zurückzuziehen, und sagt ihr im Gegenzug Hilfe für Andrés zu. Als Sicherheit verlangt Doña Ángela ein schriftliches Geständnis Doña Teresas über ihre Verwicklung in den Mordfall Velledur, das Doña Ángela im Fall von Andrés' Tod der Polizei übergeben will. Eher zufällig stößt Doña Teresa in Cisneros Zimmer auf ein Medaillon mit dem Bildnis von Diegos erster Frau Marta. Derweil heuert Cisnero eine Prostituierte an, die in Martas Kleider schlüpfen soll, die in seinen Besitz gelangt waren.
      Doña Teresa wendet sich an den Provinzgouverneur, der in Andrés' Angelegenheit Einfluss auf das Urteil des Richters nehmen soll. Javier wendet sich wegen Lauras merkwürdiger Zuneigung zu ihrer Puppe an Sofia. Maite begibt sich mit Julio und Alicia in das Gasthaus, in dem Bazán untergebracht ist. In der Kommode seines Zimmers findet sie ein Halsband. Wie sich herausstellt, gehörte es dem mit Belén befreundeten Mädchen aus der Taverne.

      Serie Spanien 2011 - 2013

      Staffel 3, Folge 15

      Ein spanisches Luxus-Hotel um 1905 bildet die Kulisse für Intrigen und Hass, Liebe und Eifersucht, Verbrechen und Geheimnisse, Romantik und Leidenschaft rund um die reiche Besitzerfamilie Alarcón und ihr Personal.

      Spannend gezeichnete Charaktere, eine glamouröse Ausstattung, grandiose Schauspieler und die mitreißende Story begründen den großen Erfolg der Serie.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 24.03.20
      01:45 - 02:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.04.2020