• 14.04.2021
      23:50 Uhr
      Grand Hotel Simoneta spendet Trost | ONE Mediathek
       
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton.

      Alicia sagt sich von ihrer Mutter los, der sie neben dem Auftragsmord an Celia Velledur auch auf den Kopf zusagt, von Diegos Misshandlungen an ihr gewusst zu haben.
      Während Sofia Padre Grau vergebens bittet, mit ihr fortzugehen, begibt sich Doña Ángela mit Sofias Sohn ins Gefängnis. Die Überzeugung, den Tod Beléns und damit der Mutter seines Sohnes verschuldet zu haben, lastet schwer auf Andrés.
      Endlich entdeckt Diego das verborgene Zimmer, wo ihn eine weitere Botschaft erwartet.
      Javier gelingt es nicht, Zweifel seiner Frau bezüglich seiner Treue endgültig auszuräumen.

      Mittwoch, 14.04.21
      23:50 - 00:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton.

      Alicia sagt sich von ihrer Mutter los, der sie neben dem Auftragsmord an Celia Velledur auch auf den Kopf zusagt, von Diegos Misshandlungen an ihr gewusst zu haben.
      Während Sofia Padre Grau vergebens bittet, mit ihr fortzugehen, begibt sich Doña Ángela mit Sofias Sohn ins Gefängnis. Die Überzeugung, den Tod Beléns und damit der Mutter seines Sohnes verschuldet zu haben, lastet schwer auf Andrés.
      Endlich entdeckt Diego das verborgene Zimmer, wo ihn eine weitere Botschaft erwartet.
      Javier gelingt es nicht, Zweifel seiner Frau bezüglich seiner Treue endgültig auszuräumen.

       

      Stab und Besetzung

      Teresa Aldecoa Adriana Ozores
      Alicia Alarcón Aldecoa Amaia Salamanca
      Julio Olmedo Yon González
      Ángela Salinas Concha Velasco
      Javier Alarcón Aldecoa Eloy Azorín
      Sofía Alarcón Aldecoa Luz Valdenebro
      Adrián Vera Celande / Diego Murquía Pedro Alonso
      Horacio Ayala Pep Anton Muñoz
      Andrés Alarcón Salinas Llorenç González
      Alfredo Vergara Fele Martínez
      Belén Martín Marta Larralde
      Regie Silvia Quer
      Carlos Sedes

      Alicia sagt sich von ihrer Mutter los, der sie neben dem Auftragsmord an Celia Velledur auch auf den Kopf zusagt, von Diegos Misshandlungen an ihr gewusst zu haben.

      Während Sofia Padre Grau vergebens bittet, mit ihr fortzugehen, begibt sich Doña Ángela mit Sofias Sohn ins Gefängnis. Die Überzeugung, den Tod Beléns und damit der Mutter seines Sohnes verschuldet zu haben, lastet schwer auf Andrés.

      Endlich entdeckt Diego das verborgene Zimmer, wo ihn eine weitere Botschaft erwartet.
      Javier gelingt es nicht, Zweifel seiner Frau bezüglich seiner Treue endgültig auszuräumen.
      Ayala beginnt, an der Integrität Bazáns zu zweifeln. Der scheint in der Herberge in Cantaloa, wo er untergebracht ist, jemanden mit Informationen über den Fall zu versorgen.

      Der angetrunkene Diego gesteht Alicia, ihre Zurückhaltung ihm gegenüber zu verstehen nach allem, was er ihr angetan habe. Gleichzeitig droht er ihr, den Mann, den sie angeblich liebt, zu töten. Voll Angst und Abscheu lässt sie sich auf ihn ein. Alicia beschließt, im Mordfall Velledur gegen ihre Mutter auszusagen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 14.04.21
      23:50 - 00:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.04.2021