• 21.08.2018
      11:15 Uhr
      Geld.Macht.Liebe Geplatzte Träume (Folge 4) - Fernsehserie Deutschland 2009 | ONE
       

      Mit gemischten Gefühlen kehrt Mona in ihr Elternhaus zurück, um die Kunstsammlung ihres verstorbenen Vaters zu retten. Ihre Mutter hatte damit gedroht, die wertvollen Bilder an ein Museum zu veräußern. Nun sorgt Lilo dafür, dass die verlorene Tochter von der Familie isoliert wird. Nur der Verlegersohn Philipp Markland, mit der exzentrischen Marietta von Rheinberg liiert, verirrt sich in die Mansarde, in der Mona einsam arbeitet. Dabei entdecken die beiden so manche Gemeinsamkeiten und kommen sich näher. Der eifersüchtigen Marietta bleibt dies nicht verborgen.

      Dienstag, 21.08.18
      11:15 - 12:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Mit gemischten Gefühlen kehrt Mona in ihr Elternhaus zurück, um die Kunstsammlung ihres verstorbenen Vaters zu retten. Ihre Mutter hatte damit gedroht, die wertvollen Bilder an ein Museum zu veräußern. Nun sorgt Lilo dafür, dass die verlorene Tochter von der Familie isoliert wird. Nur der Verlegersohn Philipp Markland, mit der exzentrischen Marietta von Rheinberg liiert, verirrt sich in die Mansarde, in der Mona einsam arbeitet. Dabei entdecken die beiden so manche Gemeinsamkeiten und kommen sich näher. Der eifersüchtigen Marietta bleibt dies nicht verborgen.

       

      Stab und Besetzung

      Markus von Rheinberg Roland Koch
      Mona Sailer Angela Roy
      Lilo von Rheinberg Gerlinde Locker
      Ariane Sailer Anna Bertheau
      Marietta von Rheinberg Jytte-Merle Böhrnsen
      Sophia von Rheinberg Susanne Schäfer
      Frank von Rheinberg Johannes Zirner
      Elena von Rheinberg la Rocca Jana Klinge
      Martine la Rocca Gunther Gillian
      Will Stern Michael Brandner
      Philipp Markland Kai Lentrodt
      Alexander Blessmann Peter Kremer
      Friedrich Blessmann Ernst Jacobi
      Cinzia la Rocca Elena von Eysmondt
      Thomas Drescher Stefan Gebelhoff
      Carlos la Rocca Luca Jochen
      Regie Christine Kabisch
      Buch Heike Brückner von Grumbkow
      Jörg Brückner
      Kamera Hans-Jörg Allgeier
      Musik Robert Schulte Hemming
      Jens Langbein

      Mit gemischten Gefühlen kehrt Mona in ihr Elternhaus zurück, um die Kunstsammlung ihres verstorbenen Vaters zu retten. Ihre Mutter hatte damit gedroht, die wertvollen Bilder an ein Museum zu veräußern. Nun sorgt Lilo dafür, dass die verlorene Tochter von der Familie isoliert wird. Nur der Verlegersohn Philipp Markland, mit der exzentrischen Marietta von Rheinberg liiert, verirrt sich in die Mansarde, in der Mona einsam arbeitet. Dabei entdecken die beiden so manche Gemeinsamkeiten und kommen sich näher. Der eifersüchtigen Marietta bleibt dies nicht verborgen. Um Philipp zu beeindrucken, übernimmt sie eigenmächtig einen wichtigen Termin mit einem prominenten Autor seines Verlages - und sorgt prompt für einen Eklat.
      Unterdessen nimmt Staatsanwältin Grace Chang, Frank von Rheinbergs heimliche Freundin, die Ermittlungen im Fall der toten Prostituierten Olga auf. Eine Visitenkarte, die Grace bei der Leiche findet, führt sie direkt zu Norbert Neutze aus dem Wirtschaftsdezernat. Im Verhör knickt der kleine Beamte rasch ein und plaudert aus, er sei mit dem Bauunternehmer Will Stern im Bordell 'Flamingo' gewesen. Grace ahnt, dass es um Bestechung geht, und vermutet, dass auch Wills langjähriger Geschäftspartner Markus von Rheinberg Dreck am Stecken hat. Doch bei einem Besuch auf dem Gut der Rheinbergs lässt die junge Staatsanwältin sich von Markus' weltmännischem Charme beeindrucken. Als Grace herausfindet, dass Will mit der toten Prostituierten Olga enge Kontakte pflegte, lässt sie den Bauunternehmer verhaften.
      Die Affäre zieht nun immer größere Kreise, wodurch auch Alexander Blessmann hellhörig wird. Ausgerechnet Ariane spielt dem Wirtschaftsdezernenten, der nur darauf wartet, sich an den Rheinbergs zu rächen, eine pikante Information über ihren Onkel und die Rotlicht-Affäre zu. Für Markus wird es plötzlich sehr eng.

      Markus von Rheinberg: Roland Koch
      Mona Sailer: Angela Roy
      Lilo von Rheinberg: Gerlinde Locker
      Ariane Sailer: Anna Bertheau
      Marietta von Rheinberg: Jytte-Merle Böhrnsen
      Sophia von Rheinberg: Susanne Schäfer
      Frank von Rheinberg: Johannes Zirner
      Elena von Rheinberg la Rocca: Jana Klinge
      Martine la Rocca: Gunther Gillian
      Will Stern: Michael Brandner
      Philipp Markland: Kai Lentrodt
      Alexander Blessmann: Peter Kremer
      Friedrich Blessmann: Ernst Jacobi
      Cinzia la Rocca: Elena von Eysmondt
      Thomas Drescher: Stefan Gebelhoff
      Carlos la Rocca: Luca Jochen

      Buch: Heike Brückner von Grumbkow
      Buch: Jörg Brückner
      Kamera: Hans-Jörg Allgeier
      Klanggestaltung: Robert Schulte Hemming
      Klanggestaltung: Jens Langbein
      Regie: Christine Kabisch

      Wird geladen...
      Dienstag, 21.08.18
      11:15 - 12:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018