• 16.08.2018
      15:55 Uhr
      Geld.Macht.Liebe Im Fadenkreuz (Folge 2) - Fernsehserie Deutschland 2009 | ONE
       

      Alexander Blessmann ist verbittert über den Tod seines Vaters Friedrich, der sich für das Bankhaus der Rheinbergs aufgeopfert hat. Doch der hochnäsige Markus hat Friedrichs unermüdlichen Einsatz niemals gewürdigt. Um sich an Markus zu rächen, erpresst Alexander den bankrotten Geschäftsmann Drescher, der durch die Rheinbergs um seine Existenz gebracht wurde.
      Unterdessen hat Mona erfahren, dass ihre Tochter Ariane inkognito einen Job bei der Rheinberg-Bank angenommen hat. Mona will Ariane beistehen und folgt ihr nach Frankfurt.

      Donnerstag, 16.08.18
      15:55 - 16:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Alexander Blessmann ist verbittert über den Tod seines Vaters Friedrich, der sich für das Bankhaus der Rheinbergs aufgeopfert hat. Doch der hochnäsige Markus hat Friedrichs unermüdlichen Einsatz niemals gewürdigt. Um sich an Markus zu rächen, erpresst Alexander den bankrotten Geschäftsmann Drescher, der durch die Rheinbergs um seine Existenz gebracht wurde.
      Unterdessen hat Mona erfahren, dass ihre Tochter Ariane inkognito einen Job bei der Rheinberg-Bank angenommen hat. Mona will Ariane beistehen und folgt ihr nach Frankfurt.

       

      Stab und Besetzung

      Markus von Rheinberg Roland Koch
      Mona Sailer Angela Roy
      Lilo von Rheinberg Gerlinde Locker
      Ariane Sailer Anna Bertheau
      Marietta von Rheinberg Jytte-Merle Böhrnsen
      Sophia von Rheinberg Susanne Schäfer
      Frank von Rheinberg Johannes Zirner
      Elena von Rheinberg la Rocca Jana Klinge
      Martine la Rocca Gunther Gillian
      Will Stern Michael Brandner
      Philipp Markland Kai Lentrodt
      Alexander Blessmann Peter Kremer
      Friedrich Blessmann Ernst Jacobi
      Cinzia la Rocca Elena von Eysmondt
      Thomas Drescher Stefan Gebelhoff
      Carlos la Rocca Luca Jochen
      Regie Christine Kabisch
      Buch Heike Brückner von Grumbkow
      Jörg Brückner
      Kamera Hans-Jörg Allgeier
      Musik Robert Schulte Hemming
      Jens Langbein

      Alexander Blessmann ist verbittert über den Tod seines Vaters Friedrich, der sich für das Bankhaus der Rheinbergs aufgeopfert hat. Doch der hochnäsige Markus hat Friedrichs unermüdlichen Einsatz niemals gewürdigt. Um sich an Markus zu rächen, erpresst Alexander den bankrotten Geschäftsmann Drescher, der durch die Rheinbergs um seine Existenz gebracht wurde.
      Unterdessen hat Mona erfahren, dass ihre Tochter Ariane inkognito einen Job bei der Rheinberg-Bank angenommen hat. Mona will Ariane beistehen und folgt ihr nach Frankfurt. Dabei lernt sie den sympathischen Philipp Markland kennen, der mit der Rheinberg-Tochter Marietta verlobt ist. Zwischen Mona und dem sensiblen Verleger springt sofort der Funke über. Weniger begeistert sind Lilo und Markus, als Mona nach 30 Jahren erstmals wieder das Haus der Familie betritt. Mona setzt ihren Bruder Markus unter Druck: Ihre Tochter Ariane soll einen Job in der Firmenleitung erhalten, andernfalls fordert Mona die ihr zustehenden 25 Prozent des Firmenvermögens. Für Markus beginnt ein Alptraum.

      Markus von Rheinberg: Roland Koch
      Mona Sailer: Angela Roy
      Lilo von Rheinberg: Gerlinde Locker
      Ariane Sailer: Anna Bertheau
      Marietta von Rheinberg: Jytte-Merle Böhrnsen
      Sophia von Rheinberg: Susanne Schäfer
      Frank von Rheinberg: Johannes Zirner
      Elena von Rheinberg la Rocca: Jana Klinge
      Martine la Rocca: Gunther Gillian
      Will Stern: Michael Brandner
      Philipp Markland: Kai Lentrodt
      Alexander Blessmann: Peter Kremer
      Friedrich Blessmann: Ernst Jacobi
      Cinzia la Rocca: Elena von Eysmondt
      Thomas Drescher: Stefan Gebelhoff
      Carlos la Rocca: Luca Jochen

      Buch: Heike Brückner von Grumbkow
      Buch: Jörg Brückner
      Kamera: Hans-Jörg Allgeier
      Klanggestaltung: Robert Schulte Hemming
      Klanggestaltung: Jens Langbein
      Regie: Christine Kabisch

      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.08.18
      15:55 - 16:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018