• 20.02.2021
      13:20 Uhr
      extra 3 Spezial Der reale Irrsinn auf der Couch | ONE
       

      Die NDR-Satiresendung "extra 3" besucht für einige Spezialausgaben Zuschauerinnen und Zuschauer zu Hause und schaut ihnen beim Fernsehen zu. Genauer gesagt, beim Anschauen der "extra 3"- Beiträge aus der Rubrik "Der reale Irrsinn". Wie reagieren die Zuschauerinnen und Zuschauer auf Provinzpossen und Schildbürgerstreiche? Kommt beim ständigen Kopfschütteln über den gesammelten Irrsinn vielleicht sogar Muskelkater auf? Das Team hat für diese Spezialausgaben aktuelle Geschichten aus deutschen Amtsstuben ausgegraben in Norddeutschland und dem Rest der Republik. Das NDR Fernsehen zeigt sie in unregelmäßigen Abständen im Programm.

      Samstag, 20.02.21
      13:20 - 13:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die NDR-Satiresendung "extra 3" besucht für einige Spezialausgaben Zuschauerinnen und Zuschauer zu Hause und schaut ihnen beim Fernsehen zu. Genauer gesagt, beim Anschauen der "extra 3"- Beiträge aus der Rubrik "Der reale Irrsinn". Wie reagieren die Zuschauerinnen und Zuschauer auf Provinzpossen und Schildbürgerstreiche? Kommt beim ständigen Kopfschütteln über den gesammelten Irrsinn vielleicht sogar Muskelkater auf? Das Team hat für diese Spezialausgaben aktuelle Geschichten aus deutschen Amtsstuben ausgegraben in Norddeutschland und dem Rest der Republik. Das NDR Fernsehen zeigt sie in unregelmäßigen Abständen im Programm.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Christian Ehring

      Schön bekloppt und kaum zu fassen: Regelmäßig berichtet die NDR Satiresendung "extra 3" in "Der reale Irrsinn" über Behördenpossen und Schildbürgerstreiche. Diese Rubrik kommt jetzt als "extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn auf der Couch" ins NDR Fernsehen.

      Für die Rubrik "Der reale Irrsinn auf der Couch" hat die Satireredaktion aktuelle Geschichten aus deutschen Amtsstuben ausgegraben.

      Neu ist, dass die "extra 3"-Autorin Linda Luft die Realsatiren zuerst einigen Zuschauerinnen und Zuschauern in deren Wohnzimmern gezeigt hat. Deren Reaktionen, Kommentare und ihr ungläubiges Staunen bilden den roten Faden der Spezialausgaben. Gemeinsam mit ihnen können alle anderen lachen über Amtsschimmel und Politik-Irrsinn in Norddeutschland und im Rest der Republik.

      In der ersten Folge von "Der reale Irrsinn auf der Couch" sind Beiträge zu folgenden Themen geplant:

      • Neue Maßnahmen auf der Stephanibrücke in Bremen
      • In Travemünde können nur teure Bänke gefördert werden
      • Bushaltestelle in Erfurt falsch herum aufgestellt
      • Brücke im Nichts bei Mannheim
      • Fragwürdige Renaturierungsmaßnahmen in Nordrhein- Westfalen
      • Unterirdischer Wasserzähler in Oberbayern
      • Sprechende Mülleimer in Bremen

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2021