• 15.05.2019
      00:40 Uhr
      Ein enger Kreis (Le premier Cercle) - Spielfilm Frankreich/Italien 2009 | ONE
       

      Gangsterboss Milo Malakian (Jean Reno) hat an der C├┤te d'Azur ein kriminelles Imperium errichtet. In seinem Auftrag werden Ferraris geklaut und Museen ausgeraubt, auch vor Erpressung und Mord schreckt er nicht zur├╝ck. Inspektor Saunier (Sami Bouajila) ermittelt seit Jahren gegen den gewieften Mafia-Paten, den er bislang aber nicht einmal wegen Falschparkens belangen konnte. Milo f├╝hrt als Oberhaupt einen eingeschworenen Clan, dessen Vorfahren Anfang des 20. Jahrhunderts dem t├╝rkischen Genozid am armenischen Volk entkommen sind.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15.05.19
      00:40 - 02:10 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Gangsterboss Milo Malakian (Jean Reno) hat an der C├┤te d'Azur ein kriminelles Imperium errichtet. In seinem Auftrag werden Ferraris geklaut und Museen ausgeraubt, auch vor Erpressung und Mord schreckt er nicht zur├╝ck. Inspektor Saunier (Sami Bouajila) ermittelt seit Jahren gegen den gewieften Mafia-Paten, den er bislang aber nicht einmal wegen Falschparkens belangen konnte. Milo f├╝hrt als Oberhaupt einen eingeschworenen Clan, dessen Vorfahren Anfang des 20. Jahrhunderts dem t├╝rkischen Genozid am armenischen Volk entkommen sind.

       

      Gangsterboss Milo Malakian (Jean Reno) hat an der C├┤te d'Azur ein kriminelles Imperium errichtet. In seinem Auftrag werden Ferraris geklaut und Museen ausgeraubt, auch vor Erpressung und Mord schreckt er nicht zur├╝ck. Inspektor Saunier (Sami Bouajila) ermittelt seit Jahren gegen den gewieften Mafia-Paten, den er bislang aber nicht einmal wegen Falschparkens belangen konnte. Milo f├╝hrt als Oberhaupt einen eingeschworenen Clan, dessen Vorfahren Anfang des 20. Jahrhunderts dem t├╝rkischen Genozid am armenischen Volk entkommen sind. Um ├╝berleben zu k├Ânnen, haben die armenischen Familien sich in der franz├Âsischen Diaspora zu einer engen Gemeinschaft zusammengeschlossen. F├╝r den alternden Patriarchen, der in dieser straff organisierten Hierarchie nach wie vor geachtet wird, kommt die Zeit des Abtretens, sein einziger Sohn Anton (Gaspard Ulliel) soll die Gesch├Ąfte ├╝bernehmen.
      Dieser kennt zwar seinen vorbestimmten Weg, hat sich aber in die Krankenschwester Elodie (Vahina Giocante) verliebt und m├Âchte mit ihr ein Hotel in der Camargue er├Âffnen. Milo durchkreuzt diese Pl├Ąne, daraufhin setzt sich das Liebespaar nach Italien ab. Der Pate sieht nur noch eine M├Âglichkeit, seinen romantischen Sohn wieder auf Linie zu bringen: Er will Elodie beseitigen lassen. Zwischen Vater und Sohn kommt es zum Krieg.
      'Ein enger Kreis' wurde perfekt auf den charismatischen Jean Reno zugeschnitten, der als wortkarger Clan-Chef an seine Darstellung des Auftragskillers in Luc Bessons Klassiker 'L├ęon - Der Profi' erinnert. Das verbitterte Ringen des Patriarchen mit seinem Sohn (gespielt vom smarten Gaspard Ulliel) wirkt wie der Stoff einer griechischen Trag├Âdie. Laurent Tuel, Regisseur und Autor, verarbeitet all dies zu einem Thriller, der Figuren und Action gleicherma├čen Raum gibt; Kameramann Laurent Machuel bettet die Handlung in grandiose Landschaftsaufnahmen der franz├Âsischen Mittelmeerk├╝ste und der italienischen Riviera ein.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15.05.19
      00:40 - 02:10 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de ┬ę rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2019