• 11.06.2024
      13:55 Uhr
      Der Liebling des Himmels Fernsehfilm Deutschland 2015 | ONE Mediathek
       

      Magnus Sorel, Startherapeut im Zenit seines Erfolgs, wird erpresst. Ein Unbekannter hat seine Tagebücher gestohlen und will sie veröffentlichen. Für den Doktor, der obendrein von einer Patientin wegen sexueller Nötigung angezeigt wird, wäre dies der Super-GAU: Die intimen Aufzeichnungen entlarven den renommierten Psychologen als zwanghaften Menschen mit skurrilen Obsessionen und einer ausgeprägten Abscheu vor seinen Patienten. Um die Bücher wiederzubekommen, muss der Psychiater aus seinem antiseptischen Privatkosmos ausbrechen. Der Ausflug in die wirkliche Welt hat ungeahnte Folgen.

      Dienstag, 11.06.24
      13:55 - 15:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Magnus Sorel, Startherapeut im Zenit seines Erfolgs, wird erpresst. Ein Unbekannter hat seine Tagebücher gestohlen und will sie veröffentlichen. Für den Doktor, der obendrein von einer Patientin wegen sexueller Nötigung angezeigt wird, wäre dies der Super-GAU: Die intimen Aufzeichnungen entlarven den renommierten Psychologen als zwanghaften Menschen mit skurrilen Obsessionen und einer ausgeprägten Abscheu vor seinen Patienten. Um die Bücher wiederzubekommen, muss der Psychiater aus seinem antiseptischen Privatkosmos ausbrechen. Der Ausflug in die wirkliche Welt hat ungeahnte Folgen.

       

      Stab und Besetzung

      Magnus Sorel Axel Milberg
      Masha Kovacevic Andreja Schneider
      Angela Sorel Jenny Schily
      Billy Miller Stefan Kurt
      Sorel Senior Mario Adorf
      Zoran Kovacevic Martin Feifel
      Prof. Kessler Hark Bohm
      Patient Karl Dall
      Günther Jauch Günther Jauch
      Leo Sorel Jakub Gierszal
      Barbara von Lausitz Anna Böger
      Jassir Omar El-Saeidi
      Joachim Johannsen Markus Hering
      Pepita Andressa Piovani
      Evelyn Robin Gooch
      Samuel Kolle Rudolf Krause
      Regie Dani Levy
      Buch Dani Levy
      Musik Niki Reiser
      Kamera Carl-Friedrich Koschnick

      Auf der Couch des Starpsychologen Dr. Magnus Sorel (Axel Milberg) schütten Patienten tagtäglich ihr Herz aus. Niemand ahnt, dass der von Kollegen bewunderte und beneidete Seelenversteher selbst einen Psychiater braucht. Doch dann zeigt seine Patientin Masha (Andreja Schneider), eine impulsive Serbokroatin mit erotomanischen Zügen, ihn wegen sexueller Nötigung an. Der Doktor muss um seine Approbation fürchten und wird obendrein noch erpresst.

      Ein Unbekannter droht mit der Publikation seiner entwendeten Tagebücher, in denen der berühmte Therapeut sich als verstiegener Zwangsneurotiker entpuppt: Er fürchtet sich davor, aus dem Haus zu gehen, zählt seine Schritte auf dem Trottoir und sogar jedes Stückchen Klopapier, das er verwendet.

      Außerdem ekeln ihn seine Patienten an. Sein Vater, Professor Sorel senior (Mario Adorf), und sein Freund Billy Miller (Stefan Kurt) können in dieser chaotischen Situation nicht wirklich helfen. Erst das Wiedersehen mit seiner schwerkranken Noch-Ehefrau Angela (Jenny Schily) macht ihm klar, was er seinen Patienten einzubläuen versucht: Krisen sind Chancen – doch das muss Magnus erst am eigenen Leib erfahren.

      Wer noch keine Probleme hat, dem hilft Dr. Sorel in seiner Praxis: Axel Milberg ist „der Psycho“, ein überspannter Stadtneurotiker, an dem Freud seine Freude gehabt hätte.

      Der profilierte Autorenfilmer Dani Levy erzählt die herrlich schräge Geschichte dieses Seelenklempners nach eigenem Drehbuch. Andreja Schneider, bekannt als „Fräulein Schneider“ aus dem beliebten Schweizer-Deutschen Comedytrio „Geschwister Pfister“, verkörpert Dr. Sorels Nemesis. Neben Stefan Kurt und Jenny Schily ist Mario Adorf als silberhaariger Psychoguru zu sehen. Günther Jauch, Hark Bohm und Karl Dall glänzen in überraschenden Gastauftritten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 11.06.24
      13:55 - 15:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2024