• 24.07.2018
      06:30 Uhr
      BR-KLASSIK: KlickKlack Moderation: Martin Grubinger | ONE
       

      Martin Grubinger begrüßt die Zuschauer diesmal vom Domplatz in Linz. Hier spielte er mit seinem Percussive Planet Ensemble das große Oper-Air-Konzert.

      Die Themen der Sendung:

      • Der französische Starpianist Alexandre Tharaud mit seinen vielseitigen Projekten
      • Äneas Humm, der junge Schweizer Bariton, der im vergangenen Mai im Alter von 23 Jahren (!) sein Debut in der Carnegie Hall gab.
      • Das Projekt „Wiener Konzerthaus trifft SOHO“: die Kinder von Ottakring beim Schlagzeug-Workshop mit Martin Grubinger

      Dienstag, 24.07.18
      06:30 - 07:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Martin Grubinger begrüßt die Zuschauer diesmal vom Domplatz in Linz. Hier spielte er mit seinem Percussive Planet Ensemble das große Oper-Air-Konzert.

      Die Themen der Sendung:

      • Der französische Starpianist Alexandre Tharaud mit seinen vielseitigen Projekten
      • Äneas Humm, der junge Schweizer Bariton, der im vergangenen Mai im Alter von 23 Jahren (!) sein Debut in der Carnegie Hall gab.
      • Das Projekt „Wiener Konzerthaus trifft SOHO“: die Kinder von Ottakring beim Schlagzeug-Workshop mit Martin Grubinger

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Martin Grubinger

      "KlickKlack", das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik, ist das einzige Format, in dem zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - die Fernsehzuschauer hautnah miterleben lassen wie professionelle Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv.Mit "KlickKlack" bietet das BR Fernsehen allen Liebhabern von Klassik, Jazz und zeitgenössischer Musik eine neue Heimat. Durch das Magazin führen alternierend zwei Weltstars: Cellistin Sol Gabetta und Percussionist Martin Grubinger.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2018