• 05.01.2020
      10:10 Uhr
      Bauerfeind - Die Show zur Frau Zwischen Selfie und Greta - Stehen wir vor einem Umbruch? - Gäste: Frank Schätzing, Luisa Neubauer, Abdelkarim, Sascha | ONE
       

      Den Millennials wird nachgesagt, die Generation Selfie zu sein. Menschen, die sich eigentlich hauptsächlich für sich selbst interessieren. Warum für Protest noch auf die Straße gehen, wenn man da bestimmt auch einfach bei Facebook irgendwas liken kann? Und wofür oder wogegen soll man denn überhaupt sein, jetzt, wo die Welt so unübersichtlich geworden ist? Und dann kommt plötzlich die Generation, die jetzt eigentlich noch zur Schule geht und entfacht plötzlich wieder eine neue Debatte um alte Themen wie Umwelt und Gerechtigkeit.

      Sonntag, 05.01.20
      10:10 - 11:10 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Den Millennials wird nachgesagt, die Generation Selfie zu sein. Menschen, die sich eigentlich hauptsächlich für sich selbst interessieren. Warum für Protest noch auf die Straße gehen, wenn man da bestimmt auch einfach bei Facebook irgendwas liken kann? Und wofür oder wogegen soll man denn überhaupt sein, jetzt, wo die Welt so unübersichtlich geworden ist? Und dann kommt plötzlich die Generation, die jetzt eigentlich noch zur Schule geht und entfacht plötzlich wieder eine neue Debatte um alte Themen wie Umwelt und Gerechtigkeit.

       

      Den Millennials wird nachgesagt, die Generation Selfie zu sein. Menschen, die sich eigentlich hauptsächlich für sich selbst interessieren. Warum für Protest noch auf die Straße gehen, wenn man da bestimmt auch einfach bei Facebook irgendwas liken kann? Und wofür oder wogegen soll man denn überhaupt sein, jetzt, wo die Welt so unübersichtlich geworden ist? Und dann kommt plötzlich die Generation, die jetzt eigentlich noch zur Schule geht und entfacht plötzlich wieder eine neue Debatte um alte Themen wie Umwelt und Gerechtigkeit. Kommt jetzt, fünfzig Jahre nach den 68ern, Engagement wieder in Mode? Dieses Mal nicht angeführt von einem Intellektuellen wie Rudi Dutschke, sondern einer Schülerin wie Greta Thunberg, einem sechzehnjährigen Mädchen aus Schweden, die zum Idol wird. Die Klimaaktivistin bekommt jetzt sogar den Amnesty-Menschenrechtspreis, will am Klimagipfel der Vereinten Nationen teilnehmen und überlegt, wie sie da hinkommt, weil sie ja nicht fliegt.
      Ein You Tuber spuckt der CDU gehörig in die Suppe, die junge Satire-Partei 'Die PARTEI' bekommt bei der Europawahl von den unter 30jährigen genauso viele Stimmen wie die SPD und die Grünen sind auf Gipfelkurs.
      Aktuell findet, rein rechnerisch, in Berlin alle zwei Stunden eine Kundgebung oder Demo statt. In den letzten zwölf Monaten waren es viereinhalbtausend. Nur in der Hauptstadt. Diese Zahl hat sich seit 2008 fast verdoppelt. Eine Entwicklung, die auch für andere deutsche Großstädte gilt. Es scheint also, als sei die Gesellschaft insgesamt engagierter geworden, jetzt, wo die Probleme offenbar drängender werden. Die Mieten steigen nicht nur, sondern machen das Wohnen in den Städten fast unmöglich, es wird nicht nur langsam immer wärmer, sondern die Naturkatastrophen finden jetzt vor der Haustür statt, es gibt nicht nur ein paar versprengte Nazis, sondern plötzlich ist eine ausgewiesen rechte Partei vielerorts wieder die stärkste politische Kraft.
      Katrin, selbst ja Teil der Millennialgeneration, diskutiert die Frage, was politisches Handeln in der heutigen Zeit heißt und warum die Erderwärmung zur sozialen Frage wird. Ist es sinnvoll, wenn die Besserverdiener das teure regionale Gemüse kaufen, während die Mindestlöhner importiertes Obst aus der 3. Welt kaufen, weil es billiger ist? Hilft es, den eigenen Becher zum Kaffeeholen zu nutzen, während wir gleichzeitig übers Wochenende nach Malle fliegen? Ist es sinnvoll keine Plastiktüten zu nutzen, während wir parallel das Internet nutzen, was mehr Strom verbraucht, als halb Europa zusammen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 05.01.20
      10:10 - 11:10 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2019