• 17.01.2017
      01:55 Uhr
      Iss besser! Fleischlos happy | NDR Fernsehen
       

      "Gesund" kann auch richtig gut schmecken und Spaß machen. Das will Tarik Rose, Spitzenkoch von der Elbe, mit der Sendereihe "Iss besser! - Tarik kocht dich fit" beweisen. Auch in dieser Folge hat Tarik wieder einen Gast als kompetente "Küchenhilfe" eingeladen: den Ernährungsmediziner Dr. Jörn Klasen, bekannt aus der erfolgreichen NDR-Sendung "Die Ernährungs-Docs". Mit Unterstützung von Doc Klasen will Tarik ein Menü kochen, das es in sich hat, obwohl es ganz auf Fleisch verzichtet. Dabei ist der Hauptgang ausgerechnet ein Burger.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 17.01.17
      01:55 - 02:30 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo HD-TV

      "Gesund" kann auch richtig gut schmecken und Spaß machen. Das will Tarik Rose, Spitzenkoch von der Elbe, mit der Sendereihe "Iss besser! - Tarik kocht dich fit" beweisen. Auch in dieser Folge hat Tarik wieder einen Gast als kompetente "Küchenhilfe" eingeladen: den Ernährungsmediziner Dr. Jörn Klasen, bekannt aus der erfolgreichen NDR-Sendung "Die Ernährungs-Docs". Mit Unterstützung von Doc Klasen will Tarik ein Menü kochen, das es in sich hat, obwohl es ganz auf Fleisch verzichtet. Dabei ist der Hauptgang ausgerechnet ein Burger.

       

      "Gesund" kann auch richtig gut schmecken und Spaß machen. Das will Tarik Rose, Spitzenkoch von der Elbe, mit der Sendereihe "Iss besser! - Tarik kocht dich fit" beweisen. Der Titel ist Programm!

      Auch in dieser Folge hat Tarik wieder einen Gast als kompetente "Küchenhilfe" eingeladen: den Ernährungsmediziner Dr. Jörn Klasen, bekannt aus der erfolgreichen NDR-Sendung "Die Ernährungs-Docs". Mit Unterstützung von Doc Klasen will Tarik ein Menü kochen, das es in sich hat, obwohl es ganz auf Fleisch verzichtet. Dabei ist der Hauptgang ausgerechnet ein Burger. Burger sind in - Burger-Restaurants schießen gerade wie Pilze aus dem Boden. Gleichzeitig gerät hoher Fleischkonsum, vor allem von rotem Fleisch, immer mehr in die Kritik.

      Burger essen und dabei auch noch etwas für seine Gesundheit tun? Tarik hat die Lösung: Bei ihm gibt es einen gesunden Burger im Dinkel-Brioche mit gegrillter Aubergine. Darauf ein deftiges Topping aus weißen Bohnen, roten Zwiebeln, Petersilien und getrocknete Tomaten. "Sogar kernige Grillstreifen haben wir auf den Auberginen-Scheiben!", sagt der Koch: "Wer wird denn da sein Rinderhack vermissen - Gemüse ist unser Fleisch!" Von diesem Burger zeigt sich auch Doc Klasen angetan: "Aubergine ist kalorienarm, wirkt entzündungshemmend und fördert die Verdauung."

      Als Vorspeise gibt es bei Tarik "Antipasti vom Acker", wie er seine Kreation aus Büffelmozzarella, Möhren, Ingwer, Chili, Mandeln und Topinambur-Chips auf Portulak fröhlich norddeutsch getauft hat. Auch Tariks Nachtisch macht richtig fit: Da serviert der Koch aus dem Norden fruchtige Exotik: Himbeer-Sorbet in Kokosmilch-Suppe mit Basilikum - ein schneller natürlich-süßer Energielieferant.

      Weitere Informationen werden auf einer sendungsbegleitenden Internetseite angeboten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2020