• 17.06.2010
      02:05 Uhr
      Emden geht nach USA Zum 80. Geburtstag von Klaus Wildenhahn | NDR Fernsehen
       

      Im Norden das Meer, im Westen der Fluß, im Süden das Moor,..

      Dieser "poetische Dokumentarfilm" (Klaus Wildenhahn) steht in Verbindung mit der vierteiligen Dokumentarfilmserie "Emden geht nach USA". Aber das in diesen Filmen gezeigte Heute von 1976 hat eine Vergangenheit und eine Zukunft.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 17.06.10
      02:05 - 03:15 Uhr (70 Min.)
      70 Min.
      VPS 00:35
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

      Im Norden das Meer, im Westen der Fluß, im Süden das Moor,..

      Dieser "poetische Dokumentarfilm" (Klaus Wildenhahn) steht in Verbindung mit der vierteiligen Dokumentarfilmserie "Emden geht nach USA". Aber das in diesen Filmen gezeigte Heute von 1976 hat eine Vergangenheit und eine Zukunft.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Klaus Wildenhahn
      Redaktion Bernd Michael Fincke

      Die Geschichte der Landarbeiter in Ostfriesland ist die einer von Landwirtschaft und Moorkultivierung geprägten Region, die in Umwandlung begriffen ist. Landarbeiter, Bauarbeiter, Werftarbeiter, Fischer, Dorfhandwerker, Verkäuferinnen und Dienstmägde waren hier oft arbeitslos und mussten in der Fremde arbeiten. Erst seit 1964 gab es dann feste Arbeit beim Volkswagenwerk Emden, dem größten Arbeitgeber in Ostfriesland. VW baut Autos für die USA. Doch 1975 ist ein Jahr der Krise in der Automobilindustrie: Entlassungen, Aufhebungsverträge. Der VW-Konzern errichtet ein Zweigwerk in den USA. Gerüchte gehen um in Emden, über die Zukunft herrscht Unklarheit. Hier muss Aufklärung einsetzen - aber wer trägt die Aufklärung in die Belegschaften? Funktionäre der Gewerkschaft, in diesem Fall die der IG Metall, Vertrauensleute, Betriebsräte. Wie sieht ihr Hintergrund aus, wie sind ihre Bildungsvoraussetzungen, wie sah ihr schulischer Entwicklungsweg aus? Wie sind Funktionäre ausgerüstet, alltäglichen Konflikten in ihrem Werk ihrer Region zu begegnen?
      Darüber soll dieser ergänzende Film der Reihe "Emden geht nach USA" etwas erzählen. Es entstand ein Film über ganz Ostfriesland. Er berichtet von Geschichte und Gegenwart, Kultur und Arbeit. Ein "poetischer Dokumentarfilm", oder, wie Klaus Wildenhahn noch formulierte: ein Heimatfilm.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 17.06.10
      02:05 - 03:15 Uhr (70 Min.)
      70 Min.
      VPS 00:35
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2019