• 04.01.2010
      20:15 Uhr
      Ein Abend für den legendären Diether Krebs Zwei Jungs und ihr Papa | NDR Fernsehen
       

      "Ich bin der Martin, ne" war der Chart-Stürmer des Jahres 1991, gesungen von einem zotteligen Öko in einem selbst gestrickten Pulli mit Rentiermotiv ... Der "Martin" war Diether Krebs.

      Montag, 04.01.10
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      "Ich bin der Martin, ne" war der Chart-Stürmer des Jahres 1991, gesungen von einem zotteligen Öko in einem selbst gestrickten Pulli mit Rentiermotiv ... Der "Martin" war Diether Krebs.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Winni Gahlen
      Redaktion Torsten Amarell

      Sein Hit war nur eine Facette eines Künstlerlebens, wie es erfolgreicher und bei Fans beliebter kaum sein kann. Welcher Schauspieler kann von sich schon behaupten, "Tatort"-Kommissar und Comedy-Star in einem zu sein?!
      Diether Krebs, der vor zehn Jahren starb, war eine der Ikonen des deutschen Fernsehens. Unvergessen sind Sendungen wie "Nonstop Nonsens", "Sketchup" mit Beatrice Richter bzw. Iris Berben aber auch "Ein Herz und eine Seele" oder "SOKO 5113", denen er durch sein Spiel seinen Stempel aufdrückte.
      In einer 90-minütigen Hommage erinnert das NDR Fernsehen an den großen Theater-, Film- und Fernsehschauspieler Diether Krebs. Seine Söhne und viele Stars geben Auskunft über den Kollegen, aber auch über den privaten Diether Krebs, den Vater und Familienmenschen.

      Wird geladen...
      Montag, 04.01.10
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.08.2021