• 30.01.2011
      13:00 Uhr
      Der Trödel-King NDR Fernsehen
       

      Die Familie Di Fenza-Andersch lebt in Hellenthal mit vier Generationen unter einem Dach. Vater Hanno hat eindeutig das "Sammlergen". Daher ergreift Katharina Di Fenza-Andersch die Initiative und ruft den "Trödel-King".

      Sonntag, 30.01.11
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Familie Di Fenza-Andersch lebt in Hellenthal mit vier Generationen unter einem Dach. Vater Hanno hat eindeutig das "Sammlergen". Daher ergreift Katharina Di Fenza-Andersch die Initiative und ruft den "Trödel-King".

       

      Jetzt soll alles verkauft werden, was ohnehin nur rumsteht. Mit dem Erlös soll der alte Bedford "Betty", ein in die Jahre gekommenes und vor sich hin rostendes Wohnmobil, wieder "reanimiert" werden. Nachdem Mama Monika Andersch einen Schlaganfall erlitten hatte, sollen sie und Hanno sich damit einmal eine Auszeit vom Familientrubel gönnen.
      Im Wohngebäude findet Roland Beuge Bilder, Gemälde und Drucke - alles kann weg. Experte Dr. Graf Alexander Strasoldo soll seine Einschätzung dazu geben. In Lemgo verkauft der "Trödel-King" einen alten, schweren Balken mit einer altdeutschen Inschrift zu einem guten Preis an einen Interessenten. Die alte, rostigen Scheiben einer Scheibenspieluhr sind allerdings nicht mehr viel wert. Dafür kommt der "Trödel-King" bei Rolf Jacobi in Köln, einem Privatsammler alter Musikautomaten, in den Genuss dieser rar gewordenen Musik. Außerdem betrachtet Experte Reinhold Rehbein eine sehr alte Schreibmaschine noch etwas genauer.
      Der absolute Höhepunkt: Für Schmuck und Gold der Familie erzielt Roland Beuge bei Goldhändler Jakob Esch einen Preis, der sogar seine Vorstellungen sprengt.

      Wird geladen...
      Sonntag, 30.01.11
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2018