• 10.09.2021
      12:30 Uhr
      Zoom - Der weiße Delfin 2012-2021 | KiKA
       

      34. Ein Hotel auf der Insel
      35. Das Seeungeheuer
      36. In der Höhle gefangen

      Freitag, 10.09.21
      12:30 - 13:05 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      34. Ein Hotel auf der Insel
      35. Das Seeungeheuer
      36. In der Höhle gefangen

       

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= ZDF

      Der 15-jährige Yann und seine acht Jahre jüngere Schwester Marina leben seit einiger Zeit auf einer idyllischen Insel im pazifischen Ozean. Sie wohnen bei ihrem Onkel Patrick, einem begeisterten Ozeanforscher. Sie fühlen sich in dem kleinen, traditionellen polynesischen Ort wohl und haben sich in der Dorfgemeinschaft sehr gut eingelebt. Yanns bester Freund ist Zoom, ein weißer Delfin. Zoom hat sich Yann, Marina und Patrick als seine Familie ausgesucht. Mit Yann versteht er sich ohne Worte und die beiden sind immer auf der Suche nach Entdeckungen und Abenteuern rund um ihr legendenumwobenes Inselparadies. Zoom erkennt dabei Gefahren früh und hilft mutig und selbstlos, wo er kann - egal, ob bei einem tropischen Sturm, hungrigen Haien, einer Ölpest oder wenn es um die drei Gauner Van Krook, Rico und Biff geht. Mit Hilfe seiner Intuition und Intelligenz rettet Zoom oft seine Freunde in Not.

      Regie: Stéphane Bernasconi

      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere

      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet

      Musik: Matthieu Gonet

      deutsches Titellied gesungen von Michael Keller

      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises

      34. Ein Hotel auf der Insel
      Auf der kleinen Nachbarinsel Heramana entdecken Yann und Timeti eine riesige Baustelle! Van Krook will dort eine Residenz für Milliardäre bauen. Die Einwohner von Maotou sind geschockt.
      Van Krook behauptet, eine Eigentumsurkunde für die Insel zu haben und damit das Recht, dort zu machen, was er will. Mögliche Folgen für die Menschen und die Umwelt interessieren ihn nicht. Zoom und seine Freunde suchen einen Weg, um das Großprojekt zu stoppen.

      Regie: Stéphane Bernasconi

      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere

      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet

      Musik: Matthieu Gonet

      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises

      35. Das Seeungeheuer
      Bei einer Unterwasser-Expedition schießen Yann und seine Freunde ein unscharfes Foto von einem unbekannten Wesen, einer Art Seeungeheuer. Sie wollen herausfinden, was es damit auf sich hat.
      Laut Ramana besagt eine Legende, dass Waka, der Seedrache seit Urzeiten vor der Insel lebt. Er soll Vulkane entzünden können und taucht nur alle tausend Jahre einmal auf, um seinen Schatz zu verteidigen. Nun sind Yann und die anderen endgültig neugierig geworden.

      Regie: Stéphane Bernasconi

      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere

      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet

      Musik: Matthieu Gonet

      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises

      36. In der Höhle gefangen
      Ein Sturm hat fast alle Kokosnüsse von den Bäumen geweht und die Dorfbewohner von Maotou müssen sie nun gemeinsam aufsammeln, ehe sie verfaulen. Auru schleicht sich heimlich davon.
      Er möchte sich vor der Arbeit drücken und versteckt sich in einer Höhle nahe beim Vulkan. Yann, der Aurus Fehlen bemerkt hat, macht sich auf die Suche nach ihm. Zum Glück, denn Auru und Zoom sind nach einem Erdrutsch in der Höhle eingeschlossen.

      Regie: Stéphane Bernasconi

      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere

      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet

      Musik: Matthieu Gonet

      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 10.09.21
      12:30 - 13:05 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.07.2021