• 22.08.2019
      11:30 Uhr
      Zoom - Der weiße Delfin 52-teilige französische Animationsserie 2012-2015 | KiKA
       

      41. Marina führt Regie
      42. Taina
      43. Seltene Spezies - Die Falle
      44. Seltene Spezies - Die Rettung
      45. Ein rotes Meer

      Donnerstag, 22.08.19
      11:30 - 12:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      41. Marina führt Regie
      42. Taina
      43. Seltene Spezies - Die Falle
      44. Seltene Spezies - Die Rettung
      45. Ein rotes Meer

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Der 15-jährige Yann und seine acht Jahre jüngere Schwester Marina leben seit einiger Zeit auf einer idyllischen Insel im pazifischen Ozean. Sie wohnen bei ihrem Onkel Patrick, einem begeisterten Ozeanforscher. Sie fühlen sich in dem kleinen, traditionellen polynesischen Ort wohl und haben sich in der Dorfgemeinschaft sehr gut eingelebt. Yanns bester Freund ist Zoom, ein weißer Delfin. Zoom hat sich Yann, Marina und Patrick als seine Familie ausgesucht. Mit Yann versteht er sich ohne Worte und die beiden sind immer auf der Suche nach Entdeckungen und Abenteuern rund um ihr legendenumwobenes Inselparadies. Zoom erkennt dabei Gefahren früh und hilft mutig und selbstlos, wo er kann - egal, ob bei einem tropischen Sturm, hungrigen Haien, einer Ölpest oder wenn es um die drei Gauner Van Krook, Rico und Biff geht. Mit Hilfe seiner Intuition und Intelligenz rettet Zoom oft seine Freunde in Not.
      41. Marina führt Regie
      Marina möchte ein Video drehen, um damit einen Wettbewerb zu gewinnen, den ihre Lieblingsband "The Wild Coconuts" ausgeschrieben hat. Sie bittet Yann, Timeti und Auru um Hilfe.
      Die drei haben Lust mitzumachen, entwickeln aber schnell ihre ganz eigenen Ideen zur Gestaltung des Films. Bald hat Marina gar nichts mehr zu sagen. So hatte sie sich das alles nicht vorgestellt. Nach langem Hin und Her ist das Video fertig, etwas anders als geplant.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      42. Taina
      Beim Tauchen entdecken Yann und Zoom eine Flaschenpost, darin liegt eine Botschaft von einer gewissen Taina. Yann möchte herausfinden, wer Taina ist und begibt sich auf die Suche nach ihr.
      Er ist so intensiv damit beschäftigt, dass Timeti ganz eifersüchtig auf die Unbekannte wird. Yann entdeckt weitere Flaschen mit Botschaften und findet dadurch interessante Dinge heraus, die einiges mit der Vergangenheit zu tun haben und mit Onkel Patrick.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      43. Seltene Spezies - Die Falle
      Die ganze Insel bereitet sich auf einen besonderen Gast vor, dem zu Ehren ein großes Fest stattfinden soll. Ein reicher Geschäftsmann will auf Maotou in ein Forschungszentrum investieren.
      Yann, Timeti und Auru haben anderes im Sinn an diesem Tag. Sie wollen lieber die phosphoriszierenden Quallen beobachten, die auf ihrer Wanderung an Maotou vorbeiziehen. Derweil planen Van Krook und seine beiden Helfer einen ganz großen Coup.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      44. Seltene Spezies - Die Rettung
      Zoom ist entführt worden und Auru hat sich schwer verletzt. Yann weiß gar nicht, was er zuerst angehen soll. Er bringt Auru ins Dorf und sorgt dafür, dass er gut versorgt wird.
      Dann macht sich Yann auf zu der Jacht von Van Krook. Er vermutet, dass der Gauner dabei wieder einmal seine Hände im Spiel hat. Yann findet Zoom dort auch, eingesperrt in einem Aquarium. Aber alleine hat er keine Chance, Zoom aus seiner Gefangenschaft zu befreien.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      45. Ein rotes Meer
      Onkel Patrick muss für ein paar Tage verreisen und so zieht Auru mit seiner Familie in die Galeone, damit Yann und Marina nicht alleine bleiben müssen. Sehr zum Missfallen von Yann.
      Am nächsten Morgen können sie

      alle ihren Augen kaum trauen, das Meer vor Maotou ist tiefrot. Alle verdächtigen den armen Zoom, etwas mit dem Phänomen zu tun zu haben. Nur Yann glaubt an seinen Delfin und lässt sich nicht davon abhalten, der Sache nachzugehen.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 22.08.19
      11:30 - 12:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.08.2019