• 04.06.2019
      16:25 Uhr
      Zoom - Der weiße Delfin 52-teilige französische Animationsserie 2012-2015 | KiKA
       

      39. Die Lügen-Spirale
      40. Wal in Not

      Dienstag, 04.06.19
      16:25 - 16:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      39. Die Lügen-Spirale
      40. Wal in Not

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Der 15-jährige Yann und seine acht Jahre jüngere Schwester Marina leben seit einiger Zeit auf einer idyllischen Insel im pazifischen Ozean. Sie wohnen bei ihrem Onkel Patrick, einem begeisterten Ozeanforscher. Sie fühlen sich in dem kleinen, traditionellen polynesischen Ort wohl und haben sich in der Dorfgemeinschaft sehr gut eingelebt. Yanns bester Freund ist Zoom, ein weißer Delfin. Zoom hat sich Yann, Marina und Patrick als seine Familie ausgesucht. Mit Yann versteht er sich ohne Worte und die beiden sind immer auf der Suche nach Entdeckungen und Abenteuern rund um ihr legendenumwobenes Inselparadies. Zoom erkennt dabei Gefahren früh und hilft mutig und selbstlos, wo er kann - egal, ob bei einem tropischen Sturm, hungrigen Haien, einer Ölpest oder wenn es um die drei Gauner Van Krook, Rico und Biff geht. Mit Hilfe seiner Intuition und Intelligenz rettet Zoom oft seine Freunde in Not.
      39. Die Lügen-Spirale
      Yann freut sich darauf, den Tag mit Timeti zu verbringen. Leider hat er vergessen, dass er seiner Schwester Marina versprochen hatte, an diesem Tag mit ihr zu basteln.
      Nachdem er sich am Morgen an seinem Surfbrett den Kopf gestoßen hat, spielt er Marina vor, sein Gedächtnis verloren zu haben, um sich doch noch mit Timeti treffen zu können. Aber eine Lüge zieht die nächste nach sich und bald ist Yann völlig in seine Lügen verstrickt.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      40. Wal in Not
      Ein Buckelwal ist vor Maotou gestrandet und alle Dorfbewohner sind zusammengekommen, um ihn wieder ins offene Meer zu bringen. Aber wie sollen sie den schweren Wal bewegen?
      Yann hat die Idee, eine Art Kran zu bauen. Doch ob das Holzgestell dem Gewicht standhalten wird, ist nicht sicher. Viele Dorfbewohner haben Bedenken. Aber Onkel Patrick unterstützt seinen Neffen und sie machen sich an die Arbeit. Bald helfen alle mit.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 04.06.19
      16:25 - 16:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2019