• 30.11.2019
      07:15 Uhr
      Zoés Zauberschrank 104-teilige amerikanisch-deutsch-britische 3D-CGI und Flashanimation 2009-2014 | KiKA
       

      17. Kleiner Indianerjunge
      19. Spitzentanz
      20. Quietscheschuhe

      Samstag, 30.11.19
      07:15 - 07:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      17. Kleiner Indianerjunge
      19. Spitzentanz
      20. Quietscheschuhe

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= KiKA
      Ein Kleiderschrank steckt manchmal voller Überraschungen! Vor allem dann, wenn es ein Zauberschrank ist, so wie bei der vierjährigen Zoé. Denn Zoés Zauberschrank steckt voller unglaublicher Kostüme, mit denen sich Zoé und ihre Freunde verkleiden. Gemeinsam reisen sie dann in fantastische Welten und erleben dort nicht nur ungewöhnliche Abenteuer als Prinzessin, Astronaut oder Feuerwehrmann, sondern lernen sogar spielerisch erste Grundbegriffe der Mathematik.
      Zoé öffnet die Tür ihres magischen Kleiderschranks, verkleidet sich und begibt sich mit ihren Freunden und den Zuschauern gemeinsam auf eine fantastische Reise voller Spaß und Spannung, denn die Fantasie kennt keine Grenzen!
      Info: Mike Young Productions / Wales Creative IP Fund / European Film Partners / Telegael Teoranta /
      Trickompany Filmproduktion GmbH / KI.KA
      17. Kleiner Indianerjunge
      Zoé und Finn spielen mit einem riesigen Karton, den sie als Haus für ihre Tierfreunde nutzen wollen. Der Zauberschrank hält diesmal ein ganz besonderes Abenteuer für Zoé, Finn und QuackQuack bereit. Heute sind sie bei Indianern und lernen einen neuen Freund kennen, der ihnen erklärt was ein Totempfahl ist. Ein Totempfahl kann viele Geschichten erzählen, wenn man Bilder in ihn hineinschnitzt. Der Indianerjunge, der von seinem Stamm nicht mehr „der Kleine“ sondern „der Geschichtenerzähler“ genannt werden möchte, will deshalb fünf heimische Tiere in seinen Totempfahl schnitzen. Natürlich sind ihm unsere Freunde dabei behilflich.
      Regie: Gary Hurst
      Buch: Siwan Jobbins
      Produktion: Mike Young Productions / Wales Creative IP Fund / European Film Partners / Telegael / Trickcompany
      19. Spitzentanz
      Zoé, Tanja und die kleine Lilly spielen Superhelden. Tanja beeindruckt ihre Freundinnen damit, dass ihr elektrischer Hund Wuff immer genau das zu tun scheint, was sie ihm sagt. Doch Superhund Wuff fehlt ein glänzendes und vor allem lila Halsband. In Zoés Schmuckkästchen werden die Mädchen fündig und schon ruft der Zauberschrank. Gekleidet in hübsche, bunte Tutus finden sich die drei Mädchen in Zoés Schmuckkästchen wieder. Dank eines netten rosa Elefanten fliegen sie zum Deckel des Kästchens und begegnen dort der Ballerina Belle, die sich täglich einsam zur Spieluhrmusik dreht. Sie freut sich, endlich Tanzpartnerinnen gefunden zu haben.
      Regie: Gary Hurst
      Buch: Siwan Jobbins
      Produktion: Mike Young Productions / Wales Creative IP Fund / European Film Partners / Telegael / Trickcompany
      20. Quietscheschuhe
      Zoé, Hamid und Yasemin haben viel Spaß bei ihrem Spiel. Da kommt Finn mit einer Tüte an, in der er Steine zum Bemalen, Pinsel und Farben hat. Leider ist alles durcheinandergeraten und farbverschmiert. Zum Trost meldet sich der Zauberschrank und nimmt die Kinder mit in eine Zirkusmanege! Yasemin ist Trapezkünstlerin, Finn ist der Kraftprotz, Zoé, Hamid und QuackQuack sind Clowns! Da erscheint auch schon der Zirkusdirektor, der besorgt ist, weil seine Künstler für die große Vorstellung noch nicht eingetroffen sind. Ob Zoé und ihre Freunde es schaffen, das Publikum mit einer tortenschmissigen Clownnummer zu begeistern?
      Regie: Gary Hurst
      Buch: John Sinclair
      Produktion: Mike Young Productions / Wales Creative IP Fund / European Film Partners / Telegael / Trickcompany

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 30.11.19
      07:15 - 07:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2019