• 04.05.2020
      09:35 Uhr
      Zigby, das Zebra 52-teilige australisch-singapurisch-kanadische 3D-Animationsserie 2005-2009 | KiKA
       

      29. Zigbys Geschenketag
      30. Zigbys Müllmannspiel
      31. Zigbys Sternschnuppe

      Montag, 04.05.20
      09:35 - 10:09 Uhr (34 Min.)
      34 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      29. Zigbys Geschenketag
      30. Zigbys Müllmannspiel
      31. Zigbys Sternschnuppe

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= ZDF
      Auf einer paradisischen Insel lebt Zigby, das Zebra, im Kreise seiner tierischen Freunde. Unternehmungslustig und neugierig, wie unser Held von Natur aus ist, kommt mit ihm nie Langeweile auf. Ganz im Gegenteil! Zigby liebt es, sich stets mitten in die allergrößten Schwierigkeiten zu begeben. Sorgen macht er sich keine. Denn er weiß, dass er jedes Problem, "So wahr ich ein Gestreifter bin!", mit prima Einfällen zu lösen vermag
      Felsenfest kann Zigby dabei jederzeit auf die Unterstützung seiner beiden Freunde bauen: auf Bertie aus der Familie der Perlhühner, einem Kumpel, der zwar als waschechter Hasenfuß stets die größten Bedenken gegenüber Zigbys Abenteuern vorbringt, am Ende aber stets mit ihm durch Dick und Dünn geht. Und auf Matze, der im Kopf nicht besonders helle, jedoch allem, was Spaß macht, begeistert und lautstark zugetan ist, vor allem einem guten Essen und jeder Menge Spiel, Spaß und Spannung.
      Zu dritt mischen die drei Jungs die Insel auf, ihren großen Abenteuerspielplatz, der wenig Gefahren, dafür aber jede Menge Überraschungen bietet. Exotische Früchte, schillernde Schmetterlinge und sandige Strände! Für gute Laune sorgen hier, neben unseren drei Helden, auch die drei schlitzohrigen Äffchen, die, ohne den Frieden je ernstlich zu stören - immer dazu aufgelegt sind, Zigby einen Streich zu spielen, drei Äffchen, die so unverzichtbar für die gute Stimmung auf der paradiesischen Insel sind wie das singende Nilpferdchen Lilly, das tanzende Flamingomädchen Vicki, Elefantin Elsa, Chamäleon Klaus oder die beiden Nesthäkchen Leon Löwe und Sarah Zebra.
      "Zigby" erzählt in 52 Folgen zu je 11 Minuten von Wettkämpfen und Entdeck-ungsfahrten, von Festen, vom Bauen und Spielen. In bester 3D-Animation präsen-tieren sich abwechslungsreiche Episoden. Sie kreisen stets um kreative Lösungs-möglichkeiten von Problemen, die ganz grundsätzlich der Erfahrungswelt eines Vor--schulkinder-Publikums entsprechen und die die Freundschaft der Inselbewohner, Achtung voreinander und Zusammenhalt in den Mittelpunkt ihrer Botschaft stellen.
      Info: Die 52 jeweils elfminütigen Episoden werden produziert von Avrill Stark Entertainment Pty Ltd,
      sowie Zebra (I) Productions Inc. und Big Animation Pte Ltd in Zusammenarbeit mit der ABC
      (Australien) und dem kanadischen Sender Treehouse.
      29. Zigbys Geschenketag
      Wie wäre es, wenn jeder Inselbewohner, auch jenseits von Geburtstag oder Weihnachten, ein Geschenk bekäme? Wäre das nicht eine prima Idee? Und jeder von denen, die ein Geschenk bekommen, hätten gleichzeitig die Aufgabe, jemand anderem seinerseits etwas zu schenken? Alle sind begeistert! Zigby allerdings hat eine harte Nuss zu knacken. Er muss sich irgendetwas Passendes für Vicki, das Flamingomädchen ausdenken. Aber umso länger Zigby darüber nachdenkt, umso weniger hat er eine Vorstellung davon, was Vicki wirklich Freude machen könnte. So kommt es, dass alle Kinder der Insel sich am Ende versammeln, um sich zu beschenken, und es fragt sich, ob Zigby noch in letzter Sekunde die rettende Idee hat.
      Regie: Mark Barnard
      Buch: Guy Hallifax / Brendan Luno / Louise Moon / Cathy Moss
      Produktion: Avrill Stark Entertainment Pty Ltd / studio 100 / Flying Bark Productions Pty Ltd. / Zebra (I) Prod.
      30. Zigbys Müllmannspiel
      Weil viel zu viel Müll nicht in der Mülltonne landet, sondern überall herumliegt, beschließt Zigby, sich mit allen seinen Freunden um das Problem zu kümmern. Sie wollen den Müll einsammeln, und am Ende soll es für die Mitstreiter sogar eine Preisverleihung geben. Unter solchen Voraussetzungen sind die Tiere gerne bereit, über die Insel zu streifen und so viel Müll einzusammeln wie möglich. Allerdings haben sie die Rechnung ohne die drei Äffchen gemacht, die Zigbys schöne Idee durchkreuzen. Sie bringen die Freunde durcheinander und nutzen die Situation ganz eigensüchtig für sich selbst aus. Aber nur so lange, bis Zigby ihnen auf die Spur kommt und das Müllmannspiel doch noch zu einem für alle höchst erfreulichen End

      e bringt.
      Regie: Mark Barnard
      Buch: Guy Hallifax / Brendan Luno / Louise Moon / Cathy Moss
      Produktion: Avrill Stark Entertainment Pty Ltd / studio 100 / Flying Bark Productions Pty Ltd. / Zebra (I) Prod.
      31. Zigbys Sternschnuppe
      In glühenden Farben schwärmt Zigby davon, wie schön es ist, am heutigen Nachthimmel Sternschnuppen zu beobachten. Da ist es kein Wunder, dass Nesthäckchen Leon und die kleine Sarah unbedingt dabei sein wollen, wenn das Ereignis stattfindet. Kein Problem, denkt sich Zigby! Am besten, die beiden legen sich gleich mal eine Runde schlafen, sodass sie in der Nacht geweckt werden können. Doch schon beginnen die Probleme. Denn bis die beiden Süßen auch nur ein einziges Augen schließen, müssen Zigby und seine Freunde alle Hebel in Bewegung setzen: Die Kuscheltiere müssen her, eine Gute-Nacht-Geschichte, absolute Ruhe und so weiter, und so weiter! Als es Nacht wird, sind die Kleinen putzmunter. Zigby und seine Freunde jedoch drohen, in Tiefschlaf zu verfallen.
      Regie: Mark Barnard
      Buch: Guy Hallifax / Brendan Luno / Louise Moon / Cathy Moss
      Produktion: Avrill Stark Entertainment Pty Ltd / studio 100 / Flying Bark Productions Pty Ltd. / Zebra (I) Prod.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 04.05.20
      09:35 - 10:09 Uhr (34 Min.)
      34 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.04.2020