• 14.01.2020
      15:00 Uhr
      Trio - Odins Gold 10-teilige norwegisch-deutsche Jugendserie 2014 | KiKA
       

      3. Blutsbrüder
      4. Unschuldig

      Dienstag, 14.01.20
      15:00 - 15:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      3. Blutsbrüder
      4. Unschuldig

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / NDR
      Die zwölfjährigen Protagonisten Nora, Simon und Lars sind Schulfreunde und leben in Skjak, einer unberührten und dünn besiedelten Fjordlandschaft im Norden Norwegens. Lars ist von der Hüfte abwärts gelähmt - entwickelt sich aber dank seiner Leidenschaft für Computer und Geschichte zum Kopf des Trios. Sein bester Freund Simon ist hyperaktiv, aber rührend darum bemüht, Lars an allem teilhaben zu lassen - und als die sportliche Nora, Enkelin des Hauptkommissars, in das Dorf zieht, schwankt Simon plötzlich zwischen kumpelhafter Bewunderung und Verliebtheit.
      3. Blutsbrüder
      Noras kleiner Bruder Robin hat mit seiner Freundin Kaja eine Waldhütte gebaut. Beim Spielen beobachten die beiden, wie ein Soldat während einer Übung sein Gewehr wegwirft. Ein paar ältere Jungs finden die Waffe und verstecken sie. Doch Robin und Kaja wurden im Wald gesehen und werden nun verdächtigt, die Waffe entwendet zu haben. Vor der Polizei bestreiten sie alles, und auch Nora ist von der Unschuld ihres Bruders überzeugt. Doch dann findet sie das Gewehr in seinem Zimmer. Haben Robin und Kaja doch gelogen? Lars ist mittlerweile auf der Suche nach der dritten Steinplatte fündig geworden. Nora und Simon graben sie aus und merken in ihrer Begeisterung nicht, dass sie beobachtet werden. Lars beginnt zu ermitteln und ist sichtlich geschockt, als sich herausstellt, wer das Trio und den Schatz im Visier hat.
      Nora: Naomi Hasselberg Thorsrud
      Simon: Oskar Lindquist
      Lars: Bjornar Lysfoss Hagesveen
      Besten: Reidar Sorensen
      Tom: André Eriksen
      Eirik: Per Tofte
      Charlotte: Sara Yttre
      Renate: Lotte Kvalheim
      Regie: Atle Knudsen
      Buch: Morten Hovland / Trond Morten Venaasen
      Produktion: NordicStories / AB Svensk Filmindustri
      4. Unschuldig
      In einem Elektrogeschäft in Skjak wird in letzter Zeit sehr viel geklaut. Der Ladenbesitzer glaubt, dass ein Mädchen aus dem Asylantenheim dafür verantwortlich ist, und ertappt sie scheinbar auf frischer Tat. Als Nora, die von der Unschuld des Mädchens überzeugt ist, den Besitzer bittet, seine Anzeige zurückzuziehen, findet sich plötzlich auch in ihrer Tasche Diebesgut. Nur mit Hilfe von Simon und Lars kann sie die wahren Täter entlarven. Im Asylantenheim lernt das Trio Sascha kennen. Der Chef des Heims verrät den Kindern, dass er ein Experte für alte Schriftzeichen, die sogenannten Runen, ist. Lars bittet ihn um Hilfe, denn bei der Entschlüsselung der geheimnisvollen Zeichen auf den Steinplatten sind die drei zwar vorangekommen, doch die Runen ergeben für sie noch keinen tieferen Sinn.
      Nora: Naomi Hasselberg Thorsrud
      Simon: Oskar Lindquist
      Lars: Bjornar Lysfoss Hagesveen
      Besten: Reidar Sorensen
      Tom: André Eriksen
      Eirik: Per Tofte
      Charlotte: Sara Yttre
      Renate: Lotte Kvalheim
      Regie: Atle Knudsen
      Buch: Morten Hovland / Trond Morten Venaasen
      Produktion: NordicStories / AB Svensk Filmindustri

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 14.01.20
      15:00 - 15:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2019