• 16.04.2020
      09:25 Uhr
      Tib & Tumtum 52-teilige französische Abenteuer-Comedy-Animationsserie 2017-2019 | KiKA
       

      25. Kein Grund zur Eifersucht
      26. Das große, rote Biest
      27. Mama, Tumtum und ich
      28. Wahre Freunde

      Donnerstag, 16.04.20
      09:25 - 10:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      25. Kein Grund zur Eifersucht
      26. Das große, rote Biest
      27. Mama, Tumtum und ich
      28. Wahre Freunde

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA / ARD / hr
      Tib ist ein abenteuerlustiger und neugieriger Junge, der in der Jungsteinzeit (prähistorischen Zeit) lebt. Tib ist anders als die anderen, denn er hat ein auffälliges Muttermal an seinem Auge. Deshalb wird er besonders von den anderen Jungs im Stamm gehänselt und ausgeschlossen. Zum Glück ist Tib nicht alleine. Er hat einen ganz besonderen Freund: Tumtum, einen T-Rex. Genau wie Tib trägt auch Tumtum ein Geburtsmal im Gesicht. Die Stammesbewohner fürchten sich vor dem wilden Tier, denn Tumtum ist unkontrollierbar und löst so manche Katastrophe aus. Aber allen Widerständen zum Trotz werden Tib und Tumtum unzertrennliche Freunde, die sich blind aufeinander verlassen können. Zusammen bestehen die beiden viele spannende Abenteuer und nicht selten sind sie es, die den Stamm aus Schwierigkeiten herausholen.
      Festivalteilnahmen und -auszeichnungen: Shanghai International TV Festival / Stuttgart International Festival of Animated Film
      25. Kein Grund zur Eifersucht
      Nob hat es satt, immer wieder von Lad und Nic ausgenutzt zu werden. Und so schließt er sich kurzerhand Tib und Tumtum an. Lad gefällt das gar nicht, und auch Tumtum scheint etwas gegen diese Freundschaft zu haben. Doch dann führt Nob Tib und Tumtum an eine Stelle mit Himbeeren, die nur er kennt. Jetzt freundet sich auch Tumtum mit Nob an. Kurz darauf ist alles kahl gefressen und Nobs "Geheimgarten" verwüstet. Wer steckt dahinter?
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Tib: Derya Flechtner
      Tara: Spohie Amelie von Redecker
      Kori: Ellis Drews
      Lad: Julien Neisius
      Nob: Jonas Schmidt-Foß
      Zac: Jacob Weber
      Aron: Freimut Götsch
      Tom: Florian Clyde
      Kwini: Berenice Weichert
      Regie: Sandra Derval
      Buch: Bannister & Grimaldi / Nicolas Chrétien
      Nach der Buchvorlage von Hervé Nadler
      Nach der Comic-Reihe von Bannister & Grimaldi
      Musik: Fabien Nataf / Alain Moysset
      Produktion: GO-N Productions / TF 1 / Piwi + / KiKA / ARD / hr / HRT
      26. Das große, rote Biest
      Die Bären verbieten den Tigern, eine Brücke zu betreten. Es kommt zum Kampf, den die Tiger dank Tumtum gewinnen. Doch dann verschwinden plötzlich Sachen. Kori meint, ein "rotes Biest" gesehen zu haben. Sofort steht Tumtum unter Verdacht. Und Tib muss mit eigenen Augen sehen, wie Tumtum fremden Sachen zu stehlen scheint. Tib versucht alles, um Tumtum das Stehlen auszutreiben, doch der ist plötzlich verschwunden. Ist Tumtum wirklich der Dieb?
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Tib: Derya Flechtner
      Tara: Spohie Amelie von Redecker
      Kori: Ellis Drews
      Lad: Julien Neisius
      Nob: Jonas Schmidt-Foß
      Zac: Jacob Weber
      Aron: Freimut Götsch
      Tom: Florian Clyde
      Kwini: Berenice Weichert
      Regie: Sandra Derval
      Buch: Bannister & Grimaldi / Nicolas Chrétien
      Nach der Buchvorlage von Hervé Nadler
      Nach der Comic-Reihe von Bannister & Grimaldi
      Musik: Fabien Nataf / Alain Moysset
      Produktion: GO-N Productions / TF 1 / Piwi + / KiKA / ARD / hr / HRT
      27. Mama, Tumtum und ich
      Kwini möchte Tom mit einer Kette überraschen, die sie vor langer Zeit vergraben haben. Tib und Tumtum begleiten sie, damit seine Mutter den Dino besser kennenlernt. Doch die Kette ist nicht mehr im Versteck. Enttäuscht kehren die drei zurück. Als Tib in Gefahr gerät, gibt Kwini Tumtum die Schuld. Erschrocken läuft Tumtum in den Wald und Tib folgt ihm. Jetzt ist jeder auf sich gestellt. Plötzlich steht ein wilder Bär vor Tib.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Tib: Derya Flechtner
      Tara: Spohie Amelie von Redecker
      Kori: Ellis Drews
      Lad: Julien Neisius
      Nob: Jonas Schmidt-Foß
      Zac: Jacob Weber
      Aron: Freimut Götsch
      Tom: Florian Clyde
      Kwini: Berenice Weichert
      Regie: Sandra Derval
      Buch: Bannister & Grimaldi / Nicolas Chrétien
      Nach der Buchvorlage von Hervé Nadler
      Nach der Comic-Reihe von Bannister & Grimaldi
      Musik: Fabien Nataf / Alain Moysset
      Produktion: GO-N Productions / TF 1 / Piwi + / KiKA / ARD / hr / HRT
      28. Wahre Freunde
      Als die Kinder des Bärenclans Tib und Tumtum verfolgen, werden sie von einem fremden Jungen verjagt. Tib ist von seinem Retter Kev beeindruckt und Tara verliebt sich sof

      ort. Aber Kori ist misstrauisch. Auch Lad ist alles andere als begeistert, zumal Kev ihm überlegen zu sein scheint. Doch Tib freut sich so sehr über seinen neuen Freund, dass er ihm sogar Tumtum anvertraut. Doch Kev scheint ein falsches Spiel zu spielen.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Tib: Derya Flechtner
      Tara: Spohie Amelie von Redecker
      Kori: Ellis Drews
      Lad: Julien Neisius
      Nob: Jonas Schmidt-Foß
      Zac: Jacob Weber
      Aron: Freimut Götsch
      Tom: Florian Clyde
      Kwini: Berenice Weichert
      Regie: Sandra Derval
      Buch: Bannister & Grimaldi / Nicolas Chrétien
      Nach der Buchvorlage von Hervé Nadler
      Nach der Comic-Reihe von Bannister & Grimaldi
      Musik: Fabien Nataf / Alain Moysset
      Produktion: GO-N Productions / TF 1 / Piwi + / KiKA / ARD / hr / HRT

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.04.20
      09:25 - 10:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.04.2020