• 03.04.2020
      12:25 Uhr
      The Garfield Show™ 210-teilige französische 3D-Animationsserie 2008-2013 | KiKA
       

      125. Der lange verschollene Lyman
      126. Der lange verschollene Lyman

      Freitag, 03.04.20
      12:25 - 12:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      125. Der lange verschollene Lyman
      126. Der lange verschollene Lyman

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / hr
      Garfield ist ein fetter, fauler Kater, der gerne frisst und schläft. Sein Leibgericht ist Lasagne. Das liegt wohl daran, dass er in "Mama Leone's Italian Restaurant" das Licht der Welt erblickte. Ist Garfield gerade nicht mit Fressen oder Schlafen beschäftigt, was recht selten der Fall ist, sieht er fern, ärgert seinen Besitzer Jon oder Hund Odie.
      "The Garfield Show" series © 2008 Dargaud Media - All right reserved © PAWS - GARFIELD and GARFIELD CHARACTERS ™ & © Paws. Inc.
      125. Der lange verschollene Lyman
      Und weiter geht Jons Suche nach seinem alten Freund Lyman. Kaum in Franistan gelandet, hat er eine unerfreuliche Begegnung mit dem großmäuligen, geldgierigen Abenteurer Dirk Dinkum. Der weiß von Angie, dass Jon etwas über den Zabadu weiß. Als Angie zusammen mit Jon, Garfield und Odie in ihrem Jeep Richtung Dschungel aufbricht, hängt sich Dinkum zusammen mit seinem servilen Assistenten Buckley an sie ran. Er hofft, so den Zabadu aufzuspüren. Jons Idee ist es, in dem Areal, in dem der Zabadu gesichtet wurde, Odies Spürnase einzusetzen. Der weiß schließlich genau, wie sein früherer Besitzer Lyman riecht. Und wenn Lyman tatsächlich vom Zabadu gefangen gehalten wird, müsste Odie sie dorthin führen. Doch dann begegnen sie dem Zabadu früher als erwartet …
      Regie: Philippe Vidal
      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.
      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3
      126. Der lange verschollene Lyman
      Jon, Angie und Garfield erfahren, dass Lyman nach seinem Sturz vom vermeintlichen Zabadu gerettet worden war. In Wahrheit war der Zabadu aber ein tierliebender Chirurg im Ruhestand namens Sam, der mit Hilfe seines Fantasie-kostüms nur Jäger in die Flucht schlug, die im Schutzgebiet verbotenerweise jagen wollten. Lyman war auf Anhieb von Sam und dessen Mission begeistert gewesen und bei ihm geblieben. Als Sam starb, wurde Lyman sein Nachfolger als Zabadu. Blöd ist nur, dass der fiese Abenteurer Dinkum Lymans Geschichte belauscht und Fotos von Lyman im Kostüm-ohne-Kopf schießt. Er will den Zabadu-Schwindel entlarven und viel Geld für die Fotos kassieren. Zum Glück entdeckt Garfield ihn und bringt die Kamera in seinen Besitz. Dinkum gelingt es zwar, sich seine Kamera zurückzuholen, aber dann taucht der echte Zabadu auf …
      Regie: Philippe Vidal
      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.
      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 03.04.20
      12:25 - 12:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.04.2020