• 08.01.2020
      11:35 Uhr
      Tashi 52-teilige deutsch-australische 3D/2D-Animationsserie 2014 | KiKA
       

      3. Vorfahrentagsgeschenke & Dschinni-Wünsche
      4. Baba Jaga & der Verwüstungsbringer

      Mittwoch, 08.01.20
      11:35 - 12:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      3. Vorfahrentagsgeschenke & Dschinni-Wünsche
      4. Baba Jaga & der Verwüstungsbringer

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA
      Der elfjährige Jack erfährt, dass er einen entfernten Cousin namens Tashi hat. Dieser lebt in einer Parallelwelt in einem fantastischen, alten Königreich, irgendwo im antiken China. Hier gibt es Riesen, Dämonen, Hexen, Drachen, Banditen, Piraten - einfach sämtliche Schurken und Ungeheuer, die man sich vorstellen kann. Beinahe täglich sind Tashi und Jack damit beschäftigt, ihr Dorf vor den Angriffen der Bösewichter zu retten. Obwohl Tashi oftmals mit seinem impulsiven Leichtsinn dazu neigt, Gefahren zu unterschätzen, steht ihm Jack jederzeit zur Seite. Auch wenn er manchmal etwas unbeholfen ist, schaffen es die beiden dennoch, dank ihres Einfallsreichtums, sich immer wieder aus jeder misslichen Lage zu befreien. Eins ist gewiss: Jack und Tashi wird nie langweilig. Es gibt immer eine blinde Oma vom Baum zu retten, eine Phönixfeder zu pflücken, einem Dschinni einen langgehegten Wunsch zu erfüllen oder einem Drachen einen Zahn zu ziehen. Was es auch ist, Tashi und Jack packen es selbstverständlich gemeinsam an.
      3. Vorfahrentagsgeschenke & Dschinni-Wünsche
      Auf der Suche nach einem Vorfahrentagsgeschenk für Ömchen befreit Tashi einen Flaschengeist. Die ersten beiden Wünsche vergeuden Jack und Tashi aus Versehen und den dritten Wunsch stiehlt ihnen Tiki Pu. Er wünscht sich, Herrscher des Königreichs zu werden. Der Wunsch wird ihm gewährt und eine seiner ersten Handlungen ist es, den Abriss von Tashis und Ömchens Haus zu befehlen. Tashi und Jack müssen den Dschinni dazu bringen, Tiki Pus Wunsch rückgängig zu machen. Doch das ist gar nicht so einfach bei einem Flaschengeist, der einen ganz besonderen Wunsch erfüllt bekommen möchte.
      Sprecher - Tashi: Robert Kotulla
      Sprecher - Jack: Henning Nöhren
      Spreherin - Lotus: Mareike Fell
      Sprecherin - Ömchen: Ingrid van Bergen
      Sprecherin - Baba Jaga: Anja Topf
      Sprecher - Meister Dao: Peter Weis
      Sprecher - Graf Ling: Matthias Klimsa
      Regie: Noel Cleary / Marc Wasik
      Buch: Sam Meikle
      Nach einer Idee von Anna und Barbara Fienberg
      Produktion: Flying Bark Productions Ltd.
      4. Baba Jaga & der Verwüstungsbringer
      Tashi und Jack sehen, wie Oma Schleierblick von einem Wirbelsturm davon getragen wird. Sie folgen ihr und finden sie schließlich auf einem Baum. Im Haus nebenan will Tashi um eine Leiter bitten, doch dieses Haus gehört der Hexe Baba Jaga und die ist alles andere als hilfsbereit. Tashi kommt ihr gerade recht, denn für ihren Verwüstungsbringer braucht sie nur noch eine letzte Zutat: Das Lachen von einem kleinen Jungen.
      Sprecher - Tashi: Robert Kotulla
      Sprecher - Jack: Henning Nöhren
      Spreherin - Lotus: Mareike Fell
      Sprecherin - Ömchen: Ingrid van Bergen
      Sprecherin - Baba Jaga: Anja Topf
      Sprecher - Meister Dao: Peter Weis
      Sprecher - Graf Ling: Matthias Klimsa
      Regie: Noel Cleary / Marc Wasik
      Buch: Jane Bodie
      Nach einer Idee von Anna und Barbara Fienberg
      Produktion: Flying Bark Productions Ltd.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.01.20
      11:35 - 12:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019