• 29.09.2020
      18:15 Uhr
      Super Wings 52-teilige südkoreanisch-chinesisch-deutsch-amerikanische 3D-Animationsserie 2015-2016 | KiKA
       

      30. Entlaufener Dinosaurier
      31. Verlorene Fundstücke

      Dienstag, 29.09.20
      18:15 - 18:35 Uhr (20 Min.)
      20 Min.

      30. Entlaufener Dinosaurier
      31. Verlorene Fundstücke

       

      Zielgruppe= 4
      LizenzInhaber= KiKA
      Der immer fröhliche Jett ist das beste und schnellste Düsenflugzeug der Welt. Jeden Tag liefert Jett Kindern in aller Welt Pakete aus. Den Auftrag und erste Informationen zu Lieferung und Flugziel erhält Jett von Fluglotse Roger. Schon geht es los. Doch mit jeder Lieferung stößt Jett auf eine neue Herausforderung, die es zu meistern gilt. Dabei braucht er immer wieder die Hilfe der Super Wings, seiner besten Freunde. Ein Anruf im Tower genügt und schon schickt Roger das passende Flugzeug zu Hilfe. Nur gemeinsam sind die vielfältigen Aufgaben rund um den Globus zu lösen. Zum Glück haben die Super Wings die einzigartige Fähigkeit, sich verwandeln zu können. Als laufende Flugzeuge verfügen alle über eine ganz spezielle Begabung: vom handwerklichen Geschick, über die Fähigkeit zu Tauchen oder dem Verstehen der Sprache der Tiere. Die Super Wings helfen immer!
      Info: Die Inhalte der 52 elfminütigen Episoden von "Super Wings" thematisieren kulturelle Vielfältigkeit und kreative Problemlösung. Im Zentrum der Handlung stehen die Abenteuer von Jett, einem selbstbewussten Düsenjet, der um die Welt reist und Kindern ganz besondere Pakete ausliefert.
      30. Entlaufener Dinosaurier
      Noah ist ein kleiner Junge aus Dänemark, der sich mit wissenschaftlichen Experimenten beschäftigt. Noahs neuestes Projekt ist fast fertig: Ein riesiger Dinosaurier mit dem imposanten Namen Bausteinosaurus Rex. Jedoch fehlt dem Dino ein entscheidendes Detail, denn ohne Batterien für den Dino kann Noah ihn nicht zum Leben erwecken. Gut, dass Jett die nötigen Akkus dabei hat und ein erster Testlauf mit Rex gestartet werden kann. Leider geht das schief und Rex läuft völlig unkontrolliert in Richtung Innenstadt. Als Jett Roger um Hilfe anfunkt, wird Donnie losgeschickt, um es mit dem wütenden Dino aufzunehmen.
      Jett: Ben Hadad - Sprecher
      Dizzy: Emma Brozius - Sprecherin
      Donnie: Fin Posthumus - Sprecher
      Jerome: Paolo Gallio - Sprecher
      Roger: Felix Spieß - Sprecher
      Regie: Benjie Randall / Josh Selig
      Buch: Anne D. Bernstein / Joe Vitale / Anne D. Bernstein / Pammy Salmon / Ross Wade / Josh Selig / Young Woo Kim / Jung Jin Hong / Yeo Keong Kim / Simon Nicholson u.a.
      Musik: Seung Hyuk Yang
      Produktion: Funny Flux Entertainment / CJ E&M Corporation / Little Airplane Productions / Qianqi Animation / EBS / KiKA
      31. Verlorene Fundstücke
      In dieser Folge soll Jett eine Sammelbox an Tendai in Zimbabwe liefern. Zusammen mit ihrem Bruder Munaki und ihrer Freundin Ruva will sie sich das "Natur-Entdecker-Abzeichen" der Zebrascouts verdienen. Dazu braucht sie die Box, um darin alle geforderten Fundstücke zu sammeln. Jett hilft ihnen bei diesem Abenteuer. Allerdings kann er nicht verhindern, dass die Box samt aller Fundstücke in den Fluss fällt und davontreibt. Jetzt ist Onkel Albert gefragt, der sofort aufbricht und selbstverständlich schon eine Lösung parat hat.
      Jett: Ben Hadad - Sprecher
      Dizzy: Emma Brozius - Sprecherin
      Donnie: Fin Posthumus - Sprecher
      Jerome: Paolo Gallio - Sprecher
      Roger: Felix Spieß - Sprecher
      Regie: Benjie Randall / Josh Selig
      Buch: Anne D. Bernstein / Joe Vitale / Anne D. Bernstein / Pammy Salmon / Ross Wade / Josh Selig / Young Woo Kim / Jung Jin Hong / Yeo Keong Kim / Simon Nicholson u.a.
      Musik: Seung Hyuk Yang
      Produktion: Funny Flux Entertainment / CJ E&M Corporation / Little Airplane Productions / Qianqi Animation / EBS / KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 29.09.20
      18:15 - 18:35 Uhr (20 Min.)
      20 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2020