• 11.03.2018
      14:35 Uhr
      SimsalaGrimm 52-teilige deutsch-französisch-irische Zeichentrickserie 1999-2010 | KiKA
       

      Wer kennt sie nicht, die herrlichen Erzählungen von Königen, Prinzen und Bettlern, Riesen und Zwergen, Hexen und Drachen, guten und bösen Mächten. Seit Generationen verzaubern Märchen wie die der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm die Herzen unzähliger Kinder auf der ganzen Welt. Sie erzählen von ewigen Werten wie Liebe, Freundschaft und Mut, von Abenteuern, Mythen und magischen Momenten, sind gleichermaßen spannend wie lehrreich, über Jahrhunderte überliefert und doch ewig aktuell.
      Erzählungen wi ...
      16. Tischlein, deck' dich!

      Sonntag, 11.03.18
      14:35 - 15:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Wer kennt sie nicht, die herrlichen Erzählungen von Königen, Prinzen und Bettlern, Riesen und Zwergen, Hexen und Drachen, guten und bösen Mächten. Seit Generationen verzaubern Märchen wie die der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm die Herzen unzähliger Kinder auf der ganzen Welt. Sie erzählen von ewigen Werten wie Liebe, Freundschaft und Mut, von Abenteuern, Mythen und magischen Momenten, sind gleichermaßen spannend wie lehrreich, über Jahrhunderte überliefert und doch ewig aktuell.
      Erzählungen wi ...
      16. Tischlein, deck' dich!

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / NDR
      Wer kennt sie nicht, die herrlichen Erzählungen von Königen, Prinzen und Bettlern, Riesen und Zwergen, Hexen und Drachen, guten und bösen Mächten. Seit Generationen verzaubern Märchen wie die der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm die Herzen unzähliger Kinder auf der ganzen Welt. Sie erzählen von ewigen Werten wie Liebe, Freundschaft und Mut, von Abenteuern, Mythen und magischen Momenten, sind gleichermaßen spannend wie lehrreich, über Jahrhunderte überliefert und doch ewig aktuell.
      Erzählungen wie Schneewittchen und die sieben Zwerge, Hänsel und Gretel oder Aschenputtel und Rotkäppchen sind unvergänglich - ...und so leben sie noch heute. Grimms Märchen sind nach der Bibel das meistverkaufte Buch der Welt. Sie wurden in 160 Sprachen übersetzt und weltweit über fünf Millionen Mal verkauft. Sie sind zugleich das meistgelesene und meistverbreitete Buch der deutschen Kulturgeschichte.
      Unter der Regie von Gerhard Hahn, ist mit "SimsalaGrimm" in den letzten Jahren eine Zeichentrickproduktion entstanden, die sich durch große Sorgfalt in der Konzeption und höchste handwerkliche Qualität auszeichnet. Neue Gesichter machen sich im Märchenwald breit: In "SimsalaGrimm" treffen der Froschkönig, das Tapfere Schneiderlein, der Gestiefelte Kater & Co. auf neue Freunde: Yoyo und Doc Croc. Zwei lustige Helden, die sich in der Rahmenhandlung tummeln und dort für allerlei Aufregung sorgen. "SimsalaGrimm" eröffnet eine bekannte und doch eine ganz neue Märchenwelt für Alt und Jung.
      Die Folgen 27 bis 52 der SimsalaGrimm-Abenteuer führen die Märchenhelden Doc Croc und Yoyo noch weiter in die internationale Märchenwelt. Auf eine sehr frische, kindgerechte Art werden hier die Märchen der Brüder Grimm, alte europäische Märchen, Kunstmärchen von Wilhelm Hauff und Märchen von Bechstein neu erzählt: spannend, humorvoll und stets mit Respekt vor der bewährten Erzähltradition.
      16. Tischlein, deck' dich!
      Welch eine Blamage! Nun dachte der Schneidersohn, er habe einen Wunderesel aus dessen Hinterteil goldene Taler kämen, und nun sind es doch nur Eselsäpfel! Damit kann man den Bürgermeister nicht beeindrucken. Schon gar nicht, nachdem das Tischlein Deck Dich seines Bruders sich als gewöhnlicher Holztisch entpuppt hat. Doch Yoyo und Doc Croc riechen Lunte: Das Wirtsehepaar, bei dem sie mit den drei Brüdern abgestiegen sind, kam ihnen gleich so verdächtig vor. Vielleicht wurden die Sachen heimlich vertauscht? Dann gibt es aber nur eins: Knüppel aus dem Sack.
      Regie: Gerhard Hahn
      Produktion: Greenlight Media AG / Hahn Film AG / NDR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 11.03.18
      14:35 - 15:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2018