• 22.10.2020
      06:20 Uhr
      Shaun das Schaf 170-teilige britische Stop-Motion-Animationsserie 2004-2020 | KiKA
       

      169. Bitzer gibt Gas
      170. Sehr verdächtig

      Donnerstag, 22.10.20
      06:20 - 06:30 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      169. Bitzer gibt Gas
      170. Sehr verdächtig

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / WDR
      Shaun und seine Freunde leben auf der Weide eines idyllisch gelegenen Bauernhofs. Er ist zwar noch jung, etwas naiv und unerfahren. Doch Shaun verfügt über einen ausgesprochenen "Schaf-Sinn" und findet auch für die vertracktesten Situationen eine Lösung.
      Shaun das Schaf ist vielen bekannt aus der erfolgreichen und mit zahlreichen Preisen bedachten Serie "Wallace & Gromit" aus den Aardman Studios in Großbritannien, die unter anderem auch den Film "Chicken Run - Hennen rennen" auf die Leinwand zauberten.
      Nun hat das auf Stop-Motion-Animation spezialisierte Studio die erste Fernsehserie vorgelegt, die bereits in 72 Länder verkauft werden konnte.
      Shaun das Schaf ist ein besonderes Schaf, denn es trägt einen aus seiner eigenen Wolle gestrickten Pullover und lebt auf einer Farm und erlebt seine ersten eigenen Abenteuer.
      Auszeichnungen: 2007 - EMIL für gutes Kinderfernsehen von TV Spielfilm "Abspecken mit Shaun"
      2008 - International Emmy Award in der Kategorie "Children & Young People"
      169. Bitzer gibt Gas
      Wieder einmal hat Hund Bitzer im Seifenkistenrennen gegen Lexie verloren, die eitle Hündin vom Nachbarhof. Entmutigt gibt Bitzer auf. Für ihn ist es vorbei mit dem Rennsport! Shaun beschließt zu helfen - mit einem Spezialtraining und einer brandneuen Rennkiste. Doch Bitzers Fairness kommt ihm im letzten Moment in die Quere. Dabei ist der Sieg zum Greifen nah!
      Regie: Richard Goleszowski / Seamus Melone / Lee Wilton
      Buch: Richard Goleszowski / Richard Hansom / Elly Brewer / Lee Pressmann / Jimmy Hibbert / James Henry
      Produktion: Aardman Animation Ltd. / BBC / WDR
      170. Sehr verdächtig
      Der schrille Lärm von Bitzers Trillerpfeife macht den Hoftieren das Leben schwer. Am nächsten Morgen ist die Pfeife verschwunden und Bitzer am Boden zerstört. Wer ist so gemein und stiehlt sein wichtigstes Arbeitsgerät? Alle sind froh, dass die Pfeife weg ist. Nur Shaun sieht ein, dass Bitzer seine Pfeife wirklich braucht. Also sperrt er den Tatort ab, sichert Beweise und beginnt mit seinen Ermittlungen.
      Regie: Richard Goleszowski / Seamus Melone / Lee Wilton
      Buch: Richard Goleszowski / Richard Hansom / Elly Brewer / Lee Pressmann / Jimmy Hibbert / James Henry
      Produktion: Aardman Animation Ltd. / BBC / WDR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 22.10.20
      06:20 - 06:30 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2020