• 16.05.2018
      14:35 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      751. Folge

      Mittwoch, 16.05.18
      14:35 - 15:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      751. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Constanze will Dominik aus dem Ökoskandal heraushalten und wird von ihm gerettet. Hubertus schafft es nicht Frau Levin Blumen zu schenken. Tobias verheimlicht seinen Freunden Probleme zu Hause.
      Constanze kann ihren Augen kaum trauen! Ihr Artikel über die Altölfässer im Wald steht in der Zeitung ihres Vaters! Dominik platzt fast vor Stolz auf seine erfolgreiche Schwester. Er hat den Artikel verschickt. Aber Constanze ist gar nicht glücklich. Prompt ruft ihr Vater an und macht sie zur Schnecke. Constanzes Behauptung, dass die Firma Green Legacy hinter dem Skandal steckt, ist falsch. Die Firma will die Zeitung nun verklagen. Dominik hat ein schlechtes Gewissen und will helfen, aber Constanze beißt ihn weg. Er hat genug Mist gebaut. Als Constanze nicht mehr in der Schule auftaucht, bricht Dominik zur Rettung seiner großen Schwester auf!
      Hubertus hat sich in Frau Levin verliebt und traut sich nicht, es ihr zu sagen. Logisch, denn sie ist seine Lehrerin. Um ihr trotzdem nahe zu sein, bezahlt er seine Tanzpartnerin, damit sie nicht mehr in die Ballett AG kommt und er mit Frau Levin tanzen kann. Hubertus ist überglücklich und will Frau Levin einen Strauß ihrer Lieblingsblumen schenken. Aber immer kommt ihm jemand dazwischen. Hubertus könnte sich schwarz ärgern.
      Tobias` Noten sind abgesackt und Herr Berger will mit seinem Vater reden. Das passt Tobias gar nicht und ohne Zögern zerreißt er die Einladung. Liz will wissen, was mit Tobias los ist, aber er wimmelt sie ab. Tommy hofft, dass sein Tief nur eine kurze Phase ist. Als Liz Tobias spontan zu Hause abholen möchte, schmeißt er sie hinaus. Tobias, dem alles über den Kopf wächst und der nun auch noch seine beste Freundin vor den Kopf gestoßen hat, bricht heulend zusammen.
      751. Folge
      Constanze will Dominik aus dem Ökoskandal heraushalten und wird von ihm gerettet. Hubertus schafft es nicht Frau Levin Blumen zu schenken. Tobias verheimlicht seinen Freunden Probleme zu Hause.
      Constanze kann ihren Augen kaum trauen! Ihr Artikel über die Altölfässer im Wald steht in der Zeitung ihres Vaters! Dominik platzt fast vor Stolz auf seine erfolgreiche Schwester. Er hat den Artikel verschickt. Aber Constanze ist gar nicht glücklich. Prompt ruft ihr Vater an und macht sie zur Schnecke. Constanzes Behauptung, dass die Firma Green Legacy hinter dem Skandal steckt, ist falsch. Die Firma will die Zeitung nun verklagen. Dominik hat ein schlechtes Gewissen und will helfen, aber Constanze beißt ihn weg. Er hat genug Mist gebaut. Als Constanze nicht mehr in der Schule auftaucht, bricht Dominik zur Rettung seiner großen Schwester auf!
      Hubertus hat sich in Frau Levin verliebt und traut sich nicht, es ihr zu sagen. Logisch, denn sie ist seine Lehrerin. Um ihr trotzdem nahe zu sein, bezahlt er seine Tanzpartnerin, damit sie nicht mehr in die Ballett AG kommt und er mit Frau Levin tanzen kann. Hubertus ist überglücklich und will Frau Levin einen Strauß ihrer Lieblingsblumen schenken. Aber immer kommt ihm jemand dazwischen. Hubertus könnte sich schwarz ärgern.
      Tobias` Noten sind abgesackt und Herr Berger will mit seinem Vater reden. Das passt Tobias gar nicht und ohne Zögern zerreißt er die Einladung. Liz will wissen, was mit Tobias los ist, aber er wimmelt sie ab. Tommy hofft, dass sein Tief nur eine kurze Phase ist. Als Liz Tobias spontan zu Hause abholen möchte, schmeißt er sie hinaus. Tobias, dem alles über den Kopf wächst und der nun auch noch seine beste Freundin vor den Kopf gestoßen hat, bricht heulend zusammen.
      Regie: Sabine Landgraeber
      Buch: Agnes Schruf
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 16.05.18
      14:35 - 15:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2018