• 10.01.2020
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      858. Folge
      859. Folge

      Freitag, 10.01.20
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      858. Folge
      859. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Der Tod ihrer Oma lässt Mila scheinbar kalt. Finn gruselt sich im Internat. Finden Olivia und Lotta wieder zueinander?
      Als Milas Oma stirbt, müssen Dr. Berger und Fr. Levin ihr die traurige Nachricht überbringen und zum Entsetzen ihrer Mitschüler lässt Mila der Tod der Oma scheinbar kalt. Doch Mila weiß nun endlich was sie von ihren Mitschülern unterscheidet. Sie hat das Asperger Syndrom und dadurch große Schwierigkeiten damit, ihre Gefühle zu zeigen.
      Finn ist ängstlicher denn je. Ständig hört er komische Geräusche im Internat und jetzt ist auch noch ein historisches Foto aufgetaucht auf dem eindeutig er zu sehen ist. Keiner kann Finn beruhigen. Er fühlt sich zusehends unverstanden von seinen Freunden. Allein Remo versteht ihn.
      Seit einem heftigen Streit ist dicke Luft zwischen Lotta und Olivia. Erst, als sie zwei herrenlose süße Ziegen finden, um die sie sich kümmern müssen, ändert sich das.
      858. Folge
      Der Tod ihrer Oma lässt Mila scheinbar kalt. Finn gruselt sich im Internat. Finden Olivia und Lotta wieder zueinander?
      Als Milas Oma stirbt, müssen Dr. Berger und Fr. Levin ihr die traurige Nachricht überbringen und zum Entsetzen ihrer Mitschüler lässt Mila der Tod der Oma scheinbar kalt. Doch Mila weiß nun endlich was sie von ihren Mitschülern unterscheidet. Sie hat das Asperger Syndrom und dadurch große Schwierigkeiten damit, ihre Gefühle zu zeigen.
      Finn ist ängstlicher denn je. Ständig hört er komische Geräusche im Internat und jetzt ist auch noch ein historisches Foto aufgetaucht auf dem eindeutig er zu sehen ist. Keiner kann Finn beruhigen. Er fühlt sich zusehends unverstanden von seinen Freunden. Allein Remo versteht ihn.
      Seit einem heftigen Streit ist dicke Luft zwischen Lotta und Olivia. Erst, als sie zwei herrenlose süße Ziegen finden, um die sie sich kümmern müssen, ändert sich das.
      Mila: Ada Lüer
      Finn: Timon Würriehausen
      Martha: Luna Kuse
      Henk: Noah Alibayli
      Lotta: Lisa Nestler
      Olivia: Holly Geddert
      Kathi: Kaja Eckert
      Dr. Berger: Robert Schupp
      Anna Carina Levin: Janina Elkin
      Regie: Severin Lohmer
      Buch: Monika Weng
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      859. Folge
      Jule und Alva entdecken eine Vogelspinne im Internat. Orkan und Daphne gehen mit den anderen Schülern eine Wette ein. Dominik übt mit Mila das Erkennen von Gefühlen.
      Jule und Alva entdecken eine riesige Vogelspinne im Bad. Während Jule in Panik gerät, ist Alva nachdenklich: Mysteriöse Fotos, verschwundene Waisenkinder, seltsame Geräusche und jetzt das… Vielleicht will das Universum ihnen irgendwas sagen?! Die anderen Einsteiner glauben die Geschichte der beiden nicht. Aber der Spott nimmt ein jähes Ende, als Remo die Spinne ebenfalls sichtet.
      Die Einsteiner sind von Daphnes und Orkans Streitereien langsam genervt. Olivia fordert die beiden schließlich zu einer Wette heraus: 24 Stunden ohne Streit. Das schaffen sie nie! - Die Wette gilt. Orkan und Daphne erkennen schnell, dass Olivias Aufgabe für sie fast unlösbar ist.
      Dominik übt mit Mila Gefühle zu erkennen. Aber Mila ist ungeduldig. Als sich die Erfolge nicht schnell genug einstellen, will sie hinschmeißen. Gelingt es Dominik Mila weiterhin zu motivieren?
      Jule: Maja Hieke
      Alva: Annalisa Weyel
      Daphne: Johna Fontaine
      Orkan: Flavius Budean
      Olivia: Holly Geddert
      Dominik: Yannick Rau
      Mila: Ada Lüer
      Remo Vage: Damian Thüne
      Regie: Theresa Braun
      Buch: Dana Bechtle-Bechtinger
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 10.01.20
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2019