• 07.01.2020
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      852. Folge
      853. Folge

      Dienstag, 07.01.20
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      852. Folge
      853. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Finn schüttet versehentlich Bittersalz in den Lehrerkaffee. Daphne bereitet Orkan einen schönen Tag. Friedrich fällt der Abschied von Einstein schwer.
      Um seinen Mut zu beweisen, fordern Martha und Henk Finn auf, Zechs Klausurunterlagen vor Unterrichtsbeginn zu stehlen. Doch im Lehrerzimmer geht für Finn alles schief. Erst findet er die Papiere nicht und dann schüttet er aus Versehen auch noch Bittersalz in den Lehrerkaffee. Zu seinem Entsetzen trinkt die ganze Lehrerschaft davon.
      Daphne verkleidet sich als Krankenschwester-Schülerin und "entführt" Orkan aus dem Krankenhaus ins Kino. Daphne ist dabei sehr darauf bedacht, ihren geschwächten Liebsten nicht zu überfordern. Und Orkan lässt sich gern bedienen.
      Friedrich darf auf sein ersehntes Fußballinternat. Die Einsteiner schmeißen eine Abschiedsparty für Friedrich. Umso schwerer fällt Friedrich der Abschied, hat er doch das neue Internat mitaufgebaut.
      852. Folge
      Finn schüttet versehentlich Bittersalz in den Lehrerkaffee. Daphne bereitet Orkan einen schönen Tag. Friedrich fällt der Abschied von Einstein schwer.
      Um seinen Mut zu beweisen, fordern Martha und Henk Finn auf, Zechs Klausurunterlagen vor Unterrichtsbeginn zu stehlen. Doch im Lehrerzimmer geht für Finn alles schief. Erst findet er die Papiere nicht und dann schüttet er aus Versehen auch noch Bittersalz in den Lehrerkaffee. Zu seinem Entsetzen trinkt die ganze Lehrerschaft davon.
      Daphne verkleidet sich als Krankenschwester-Schülerin und "entführt" Orkan aus dem Krankenhaus ins Kino. Daphne ist dabei sehr darauf bedacht, ihren geschwächten Liebsten nicht zu überfordern. Und Orkan lässt sich gern bedienen.
      Friedrich darf auf sein ersehntes Fußballinternat. Die Einsteiner schmeißen eine Abschiedsparty für Friedrich. Umso schwerer fällt Friedrich der Abschied, hat er doch das neue Internat mitaufgebaut.
      Martha: Luna Kuse
      Henk: Noah Alibayli
      Finn: Timon Würriehausen
      Daphne: Johna Fontaine
      Orkan: Flavius Budean
      Friedrich: Paul Uhlemann
      Heiner Zech: Olaf Burmeister
      Regie: Irina Popow
      Buch: Michael Demuth
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      853. Folge
      Daphne verwöhnt Orkan nach seinem Krankenhausaufenthalt von vorne bis hinten. Lejla soll bei einer Spendenveranstaltung eine Rede halten. Jannis erwischt seinen Vater dabei, Berger um Geld anzubetteln.
      Daphne kann sich immer noch nicht verzeihen, dass sie Orkans Blinddarmdurchbruch nicht ernst genommen hat. Keine Frage also, dass sie sich für seine Rückkehr aus dem Krankenhaus ganz besonders in Zeug legt. Sie umsorgt ihren Freund von vorne bis hinten. Dass Orkan Daphnes Fürsorge einfach nur ausnutzt und längst genesen ist, ahnt Daphne nicht im Ansatz. Dumm nur, dass ihn Olivia beim heimlichen BMX fahren erwischt. Wie kann er sie nur zum Schweigen bringen?
      Lejla soll bei einer Spendenveranstaltung eine Rede halten. Sie hält das für eine große Ehre, fühlt sich zugleich aber auch unsicher. Zum Glück hat sie Jannis an ihrer Seite, der sich mit Etikette und dem Umgang mit wichtigen Menschen bestens auskennt. Dass Jannis mit seiner Hilfsbereitschaft aber ganz andere Ziele verfolgt, ist Lejla nicht bewusst. Und die Veranstaltung endet für sie mit einer großen Enttäuschung.
      Jannis kann es nicht fassen. Er hatte so sehr gehofft, dass sein Vater Erfurt verlassen hat. Und jetzt muss Jannis beobachten, wie sein Vater ausgerechnet bei Dr. Berger um Geld bettelt. Jannis macht seinem Vater eine Ansage: Er möchte ihn hier nie wieder sehen.
      Daphne: Johna Fontaine
      Orkan: Flavius Budean
      Olivia: Holly Geddert
      Lejla: Tiesan-Yesim Atas
      Jannis: Maximilian Scharr
      Dr. Berger: Robert Schupp
      Herr Röber: Marius Marx
      Regie: Frank Stoye
      Buch: Michael Demuth
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 07.01.20
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2019