• 20.12.2019
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      850. Folge
      851. Folge

      Freitag, 20.12.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      850. Folge
      851. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Martha, Henk und Finn planen einen großen Streich. Kathi bringt Pippi in eine unangenehme Situation. Pippi und Kathi suchen einen neuen FSJler.
      Kathi hat Pippi noch nicht verziehen, dass sie ihr den Posten der Schülersprecherin streitig gemacht hat. Wegen Pippi ist Kathi nur Stellvertreter. Damit kann man gar nichts reißen. Als jedoch klar wird, dass ein neuer FSJler ausgewählt werden muss, kommt Kathi eine Idee, wie sie sich bei ihren Mitschülern beliebt machen kann. Leider geht ihr Plan voll gegen Pippi.
      Weil seine großen Mitschüler kein Interesse haben Zeit mit Henk zu verbringen, muss er sich zwangsläufig mit Martha und Finn abgeben. Bei einem erneuten Stromausfall im Internat, kommt den Dreien dann eine geniale Idee! Sie haben einen Plan, wie sie die anderen richtig erschrecken können.
      Während der Bewerbungsgespräche für die Stelle des neuen FSJlers, geraten Pippi und Kathi mächtig in Streit. Kein Wunder, denn die Bewerber sind durch die Bank weg ungeeignet für den Posten des neuen FSJler.
      850. Folge
      Martha, Henk und Finn planen einen großen Streich. Kathi bringt Pippi in eine unangenehme Situation. Pippi und Kathi suchen einen neuen FSJler.
      Kathi hat Pippi noch nicht verziehen, dass sie ihr den Posten der Schülersprecherin streitig gemacht hat. Wegen Pippi ist Kathi nur Stellvertreter. Damit kann man gar nichts reißen. Als jedoch klar wird, dass ein neuer FSJler ausgewählt werden muss, kommt Kathi eine Idee, wie sie sich bei ihren Mitschülern beliebt machen kann. Leider geht ihr Plan voll gegen Pippi.
      Weil seine großen Mitschüler kein Interesse haben Zeit mit Henk zu verbringen, muss er sich zwangsläufig mit Martha und Finn abgeben. Bei einem erneuten Stromausfall im Internat, kommt den Dreien dann eine geniale Idee! Sie haben einen Plan, wie sie die anderen richtig erschrecken können.
      Während der Bewerbungsgespräche für die Stelle des neuen FSJlers, geraten Pippi und Kathi mächtig in Streit. Kein Wunder, denn die Bewerber sind durch die Bank weg ungeeignet für den Posten des neuen FSJler.
      Martha: Luna Kuse
      Henk: Noah Alibayli
      Finn: Timon Würriehausen
      Kathi: Kaja Eckert
      Pippi: Marie Borchardt
      Dr. Berger: Robert Schupp
      Remo Vage: Damian Thüne
      Regie: Irina Popow
      Buch: Andreas Kaufmann
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      851. Folge
      Orkan verärgert Daphne so sehr, dass sie ihm keinen Glauben mehr schenkt. Selbst Dominik gelingt es nicht, Mila zu durchschauen. Friedrich beobachtet Remo und Frau Rottbach bei einem Gespräch mit einem Unbekannten.
      Orkan freut sich auf den Projekt Tag. Er hat sich für den Erste-Hilfe-Kurs angemeldet und träumt bereits von der Mund zu Mund Beatmung mit seiner Freundin Daphne. Während des Kurses albert Orkan herum und täuscht einen Zusammenbruch vor. Für Daphne steht danach fest: Orkan kann man einfach nichts glauben! Dass Orkans Auftritt und der damit verbundene Vertrauensbruch seiner Freundin schon bald Konsequenzen haben wird, ahnen beide noch nicht.
      Milas merkwürdiges Verhalten, treibt einige ihrer Mitschüler dazu, Mila zu provozieren. Irgendwann platzt ihr der Kragen. Sie zerschmettert einen Teller und versetzt damit ihre Mitbewohner in Schock. Auch Dominik gelingt es nicht, Mila wieder aufzumuntern.
      Friedrich wird Zeuge bei einem merkwürdigen Gespräch zwischen Remo, Frau Rottbach und einem Unbekannten. Die Schüler sind sich einig: Sollte etwas mit dem Internat nicht stimmen, geht sie das alle etwas an.
      Orkan: Flavius Budean
      Daphne: Johna Fontaine
      Dominik: Yannick Rau
      Mila: Ada Lüer
      Friedrich: Paul Uhlemann
      Liselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Remo Vage: Damian Thüne
      Regie: Irina Popow
      Buch: Michael Demuth
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 20.12.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2019