• 11.12.2019
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      836. Folge
      837. Folge

      Mittwoch, 11.12.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      836. Folge
      837. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Die Liebeslüge über Orkan und Daphne fliegt auf. Dominik ist sehr enttäuscht von seiner Schwester Constanze. Pippi redet nur noch von ihrem Physikworkshop.
      Daphne und Orkan sind gar nicht ineinander verknallt! Das wurde ihnen nur eingeredet! Dann erfährt Daphne auch noch, dass Orkans Gruppe die Afrikareise nur gewonnen hat, weil sie ihm den entscheidenden Tipp für den Spendenwettbewerb gegeben hat. Während Daphne von Orkans Egoismus genervt ist, plagt Orkan ein schlechtes Gewissen. Daphne scheint wirklich viel daran zu liegen, die Reise nach Afrika anzutreten.
      Obwohl Constanze mit ihrer Gruppe den Spendenwettbewerb gewonnen hat und somit nach Afrika reisen kann, kann sie sich nicht wirklich freuen. Ihr kleiner Bruder Dominik ist immer noch sauer auf seine Schwester, die alles daran gesetzt hat, dass Dominik nicht nach Namibia reisen wird.
      David ist geknickt. Seit er seine Freundin Pippi überredet hat, zu dem Physikworkshop zu fahren, hat er kaum etwas von ihr gehört. Und nicht nur das: Pippi spricht bei jedem Telefonat ständig von ihrem Workshop-Partner Hannes. Ist David etwa eifersüchtig?
      836. Folge
      Die Liebeslüge über Orkan und Daphne fliegt auf. Dominik ist sehr enttäuscht von seiner Schwester Constanze. Pippi redet nur noch von ihrem Physikworkshop.
      Daphne und Orkan sind gar nicht ineinander verknallt! Das wurde ihnen nur eingeredet! Dann erfährt Daphne auch noch, dass Orkans Gruppe die Afrikareise nur gewonnen hat, weil sie ihm den entscheidenden Tipp für den Spendenwettbewerb gegeben hat. Während Daphne von Orkans Egoismus genervt ist, plagt Orkan ein schlechtes Gewissen. Daphne scheint wirklich viel daran zu liegen, die Reise nach Afrika anzutreten.
      Obwohl Constanze mit ihrer Gruppe den Spendenwettbewerb gewonnen hat und somit nach Afrika reisen kann, kann sie sich nicht wirklich freuen. Ihr kleiner Bruder Dominik ist immer noch sauer auf seine Schwester, die alles daran gesetzt hat, dass Dominik nicht nach Namibia reisen wird.
      David ist geknickt. Seit er seine Freundin Pippi überredet hat, zu dem Physikworkshop zu fahren, hat er kaum etwas von ihr gehört. Und nicht nur das: Pippi spricht bei jedem Telefonat ständig von ihrem Workshop-Partner Hannes. Ist David etwa eifersüchtig?
      David: David Meier
      Pippi: Marie Borchardt
      Hubertus: Hugo Gießler
      Constanze: Henrieke Fritz
      Henk: Noah Alibayli
      Roxy: Helene Mardicke
      Dr. Michael Berger: Robert Schupp
      Lieselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Daphne: Johna Fontaine
      Constanze: Henrieke Fritz
      Dominik: Yannick Rau
      Raphael: Oskar Kraska Mc Kone
      Miriam: Jelena Herrmann
      Hedda: Juliette Hartig
      Orkan: Flavius Budean
      Regie: Nils Dettmann
      Buch: Christiane Bubner / Max Honert
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      837. Folge
      Dominik und Raphael wittern das große Geschäft. Frau Schumann möchte mit Ming in eine neue Wohnung ziehen. Pippi hat nur noch den Physikworkshop im Kopf.
      Dominik und Raphael sind begeistert: Für die Arbeit bei der Schülerfirma wird man vom Unterricht befreit. Doch die vermeintliche Freizeit entpuppt sich als Trugschluss. Dominik und Raphael erfahren, dass sie dafür Marmelade kochen müssen. Natürlich endet ihre Kochaktion im völligen Desaster. Dominik und Raphael sind verzweifelt. Wenn sie jetzt keine Marmelade abliefern, können sie sich die Freistunden in Zukunft abhaken.
      Frau Schumann ist genervt. Seit der FSJler Moritz bei ihnen wohnt, versinkt die Wohnung im Chaos. Aber schon bald hat Frau Schumann Grund zur Freude: Die Wohnung, die sie schon lange im Auge hat, kann ab sofort von ihr und Ming bezogen werden. Ming hingegen hat auf einen Umzug gar keine Lust und sträubt sich gegen den Gedanken, ihr geliebtes Zuhause aufzugeben. Ist ein erneuter Streit zwischen Mutter und Tochter vorprogrammiert, oder gibt es womöglich eine Lösung, mit der sich alle anfreunden können?
      Pippi kommt von ihrem Ph

      ysikworkshop zurück und David freut sich, nun endlich wieder Zeit mit seiner Freundin verbringen zu können. Aber Davids Freude währt nicht lange, denn Pippi hat auch nach ihrer Zeit in Oldenburg nur ihre Physikprojekte im Kopf. Außerdem redet sie immer noch ständig von diesem Hannes. David kann nur schwer mit seiner Eifersucht umgehen.
      David: David Meier
      Pippi: Marie Borchardt
      Hubertus: Hugo Gießler
      Constanze: Henrieke Fritz
      Henk: Noah Alibayli
      Roxy: Helene Mardicke
      Dr. Michael Berger: Robert Schupp
      Lieselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Dominik: Yannick Rau
      Raphael: Oskar Kraska Mc Kone
      Ming: Ruth Schönherr
      Moritz: Tim Oldenburg
      Dr. Daniela Schumann: Lisa Feller
      Regie: Markus Dietrich
      Buch: Monika Weng / Max Honert
      Musik: Monika Weng / Karen Rieffin
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 11.12.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2019