• 05.12.2019
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      828. Folge
      829. Folge

      Donnerstag, 05.12.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      828. Folge
      829. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Daphne ist genervt von Orkans Stargehabe als Fußballer und will ihm eine Lektion erteilen. Kathi entfacht einen Streit zwischen Pippi und David. Hedda ist verzweifelt auf der Suche nach einem Talent.
      Daphne ist genervt von Orkans Stargehabe als Fußballer. Inzwischen verkauft er sogar seine eigenen Fanartikel an die Einsteiner. Daphne veranstaltet einen Quiz-Abend in der Hoffnung, dass er sich mal so richtig blamiert. Doch Daphnes Plan geht nicht auf. Auch hier punkten. Einzig bei der letzten Frage gerät Orkan ins Straucheln. Und dabei handelt es sich ausgerechnet um Fußball. Daphne wird stutzig.
      Pippi, die schon seit Langem nach einer schönen Schiffsglocke für David sucht, ist überrascht, als Kathi ihr genauso ein Modell in die Hände drückt. Aber so richtig kann Pippi dem Frieden nicht trauen. Irgendetwas führt Kathi im Schilde. Da ist sich Pippi sicher.
      Hedda hat Miriam versprochen am Talentwettbewerb teilzunehmen und fühlt sich ihrer Patin verpflichtet. Die Suche nach einem Talent bleibt allerdings weiter erfolglos und Hedda verzweifelt immer mehr bei der scheinbar aussichtslosen Suche nach ihrem Talent.
      828. Folge
      Daphne ist genervt von Orkans Stargehabe als Fußballer und will ihm eine Lektion erteilen. Kathi entfacht einen Streit zwischen Pippi und David. Hedda ist verzweifelt auf der Suche nach einem Talent.
      Daphne ist genervt von Orkans Stargehabe als Fußballer. Inzwischen verkauft er sogar seine eigenen Fanartikel an die Einsteiner. Daphne veranstaltet einen Quiz-Abend in der Hoffnung, dass er sich mal so richtig blamiert. Doch Daphnes Plan geht nicht auf. Auch hier punkten. Einzig bei der letzten Frage gerät Orkan ins Straucheln. Und dabei handelt es sich ausgerechnet um Fußball. Daphne wird stutzig.
      Pippi, die schon seit Langem nach einer schönen Schiffsglocke für David sucht, ist überrascht, als Kathi ihr genauso ein Modell in die Hände drückt. Aber so richtig kann Pippi dem Frieden nicht trauen. Irgendetwas führt Kathi im Schilde. Da ist sich Pippi sicher.
      Hedda hat Miriam versprochen am Talentwettbewerb teilzunehmen und fühlt sich ihrer Patin verpflichtet. Die Suche nach einem Talent bleibt allerdings weiter erfolglos und Hedda verzweifelt immer mehr bei der scheinbar aussichtslosen Suche nach ihrem Talent.
      David: David Meier
      Pippi: Marie Borchardt
      Hubertus: Hugo Gießler
      Constanze: Henrieke Fritz
      Henk: Noah Alibayli
      Roxy: Helene Mardicke
      Dr. Michael Berger: Robert Schupp
      Lieselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Orkan: Flavius Budean
      Daphne: Johna Fontaine
      Hedda: Juliette Hartig
      Miriam: Jelena Herrmann
      Kathi: Kaja Eckert
      Uwe Krassnick: Georg Blumreiter
      Anna-Carina Levin: Janina Elkin
      Regie: Frank Stoye
      Buch: Monika Weng / Karen Riefflin
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      829. Folge
      Pippi und David haben ihren ersten richtigen Streit. In der Cafeteriakasse fehlt zum wiederholten Male Geld. Daphne bekommt Orkans Rache zu spüren.
      David ist enttäuscht, dass Pippi ihm nichts von Kathis Geschenk erzählt hat. Für David besteht kein Zweifel: Die Schiffsglocke war eine nette Geste und für Pippi kein Grund zur Eifersucht. Pippi hingegen unterstellt Kathi eine erneute Intrige. Und tatsächlich löst das Geschenk einen gewaltigen Streit zwischen Pippi und David aus.
      Als in der Cafeteria Kasse zum wiederholten Male Geld fehlt, ermahnt Adrian alle Schüler, die Dienst hatten. Er plädiert an das Gewissen seiner Mitschüler, in der Hoffnung, der Dieb würde das Geld zurücklegen. Als am nächsten Tag wieder Geld fehlt, beschließt Adrian die Einführung von Essensmarken. Hubertus hat unterdessen schon einen Plan entwickelt, um den Dieb zu stellen.
      Nachdem dank Daphne alle erfahren haben, dass Orkan gar kein Fußballstar ist, ist auch sein Ansehen merklich geschrumpft. Doch nun bekommt Daphne Orkans Rache zu spüren.
      David: David Meier
      Pippi: Marie Borchardt

      Hubertus: Hugo Gießler
      Constanze: Henrieke Fritz
      Henk: Noah Alibayli
      Roxy: Helene Mardicke
      Dr. Michael Berger: Robert Schupp
      Lieselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Kathi: Kaja Eckert
      Adrian: Lukas Lange
      Lotta: Lisa Nestler
      Orkan: Flavius Budean
      Daphne: Johna Fontaine
      Dr. Daniela Schumann: Lisa Feller
      Anna-Carina Levin: Janina Elkin
      Regie: Frank Stoye
      Buch: Andreas Kaufmann / Karen Riefflin
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 05.12.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2019