• 02.12.2019
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      822. Folge
      823. Folge

      Montag, 02.12.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      822. Folge
      823. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Constanze trifft eine folgenschwere Entscheidung. Kathi profitiert von Miriams Auktion. Pippi hat Angst, dass David sie nicht mehr liebt.
      Tommy hat sich dagegen entschieden mit Nils zur Sprachreise nach England zu fahren, denn er ist sich sicher: das mit Constanze ist etwas Besonderes. Constanze ist sich über ihre Gefühle zu Tommy jedoch nicht sicher ist. Ming macht ihr deutlich, wie schlecht es um Tommys schulische Leistung steht. Constanze kommen Zweifel. Bleibt Tommy nur ihretwegen in Erfurt, ist es gut möglich, dass er am Ende des Schuljahres nicht versetzt wird.
      Hedda quält der Gedanke, dass irgendjemand versucht hat, Miriams Auktion zu sabotieren. Bei ihren Nachforschungen stellt Hedda fest, dass das Datum der Auktion im Internet geändert wurde. Sofort haben die Beiden Henk im Verdacht, der war schließlich der einzige, der zur Auktion erschienen ist.
      Pippi hat das Gefühl, dass David sie nicht mehr liebt. Schließlich deutet momentan alles darauf hin. Roxy versucht sie zu besänftigen, aber Pippi lässt sich einfach nicht überzeugen. Davids Liebe zu ihr muss wirklich abgenommen haben.
      822. Folge
      Constanze trifft eine folgenschwere Entscheidung. Kathi profitiert von Miriams Auktion. Pippi hat Angst, dass David sie nicht mehr liebt.
      Tommy hat sich dagegen entschieden mit Nils zur Sprachreise nach England zu fahren, denn er ist sich sicher: das mit Constanze ist etwas Besonderes. Constanze ist sich über ihre Gefühle zu Tommy jedoch nicht sicher ist. Ming macht ihr deutlich, wie schlecht es um Tommys schulische Leistung steht. Constanze kommen Zweifel. Bleibt Tommy nur ihretwegen in Erfurt, ist es gut möglich, dass er am Ende des Schuljahres nicht versetzt wird.
      Hedda quält der Gedanke, dass irgendjemand versucht hat, Miriams Auktion zu sabotieren. Bei ihren Nachforschungen stellt Hedda fest, dass das Datum der Auktion im Internet geändert wurde. Sofort haben die Beiden Henk im Verdacht, der war schließlich der einzige, der zur Auktion erschienen ist.
      Pippi hat das Gefühl, dass David sie nicht mehr liebt. Schließlich deutet momentan alles darauf hin. Roxy versucht sie zu besänftigen, aber Pippi lässt sich einfach nicht überzeugen. Davids Liebe zu ihr muss wirklich abgenommen haben.
      David: David Meier
      Pippi: Marie Borchardt
      Hubertus: Hugo Gießler
      Constanze: Henrieke Fritz
      Henk: Noah Alibayli
      Roxy: Helene Mardicke
      Dr. Michael Berger: Robert Schupp
      Lieselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Tommy: Lucas Leppert
      Nils: Jacob Körner
      Miriam: Jelena Herrmann
      Kathi: Kaja Eckert
      Regie: Markus Dietrich
      Buch: Michael Demuth / Karen Beyer
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      823. Folge
      Hedda ist fest entschlossen, den Saboteur von Miriams Versteigerung zur Verantwortung zu ziehen. David gerät einmal mehr mit Hubertus aneinander. Pippi ist ratlos wegen Constanze.
      Hedda ist fest entschlossen herauszufinden, wer für Miriams verpatzte Auktion verantwortlich ist. Bei ihren Recherchen stößt Hedda immer wieder auf Kathi, die scheinbar diverse Schüler davon abgehalten hat, zur Auktion zu kommen. Als Miriam und Hedda Kathi schließlich zur Rede stellen, behauptet die, dass sie lediglich im Auftrag von Henk gehandelt hat. Eine Beschattung von Henk soll endlich Klarheit bringen.
      Um seine Freundin Pippi aufzumuntern, lässt ihr David ein Gedicht zukommen, was ausgerechnet Hubertus in die Hände bekommt. Der stellt David damit vor versammelter Klasse bloß. Frau Schumann verdonnert die beiden zu einem gemeinsamen Referat zum Thema „Freundschaft“.
      Pippi ist bemüht, die Freundschaft zu Constanze zu retten und entschuldigt sich bei ihr. Aber Constanze bleibt stur und schläft momentan lieber bei Ming. Ob der Streit zwischen Pippi und ihr wirklich der eigentliche Grund für Constanzes schlechte Laune ist?
      David: David Meier
      Pippi: Marie Borchardt
      Hubertus: Hugo Gießler
      Constanze: He

      nrieke Fritz
      Henk: Noah Alibayli
      Roxy: Helene Mardicke
      Dr. Michael Berger: Robert Schupp
      Lieselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Hedda: Juliette Hartig
      Miriam: Jelena Herrmann
      Kathi: Kaja Eckert
      Ming: Ruth Schönherr
      Dr. Daniela Schumann: Lisa Feller
      Regie: Irina Popow
      Buch: Monika Weng / Max Honert
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 02.12.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.12.2019