• 31.05.2019
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      772. Folge
      773. Folge

      Freitag, 31.05.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      772. Folge
      773. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Miriam und Serena konkurrieren um die größte Geburtstagsparty. Nils leidet schwer darunter, Herrn Krassnick zu belügen. Pippi sehnt sich danach, ihre Beziehung zu Hubertus öffentlich zu machen.
      Miriam hat Geburtstag. Genauso wie Serena. Und noch immer ist die Frage, wer seine Party in der Cafeteria veranstalten darf, ungeklärt. Schließlich kündigt die entnervte Frau Rottbach an, dass die Mädchen zusammen feiern müssen oder die Feier würde abgesagt. In einer Sache sind sich die Mädchen einig: Das kann unmöglich eine Lösung sein. Der Startschuss für einen erbitterten Kampf um die beste Party ist gefallen. Serena und Miriam verbringen den Tag damit, Gäste zu werben und ihre jeweils eigenen Vorbereitungen zu treffen. Zwar scheint Serena mit ihrer lässigen Feier mehr den Nerv der Schüler zu treffen als Miriams Glamor-Party. Doch Miriam ist weit davon entfernt, sich geschlagen zu geben …
      Herrn Krassnick drohen durch Mings Notlüge über ihre Verletzung ernsthafte Konsequenzen. Ihm wird vorgeworfen, im Sportunterricht seine Aufsichtspflicht verletzt zu haben. Dabei rührt Mings Verletzung in Wahrheit von ihrem verbotenen Ausflug mit Nils. Nils ist hin- und hergerissen. Weder will er Ming Schwierigkeiten machen, noch Schuld an einer ungerechten Bestrafung für Herrn Krassnick sein. Was soll er tun?
      Pippi ist angesichts der anstehenden Schülersprecherwahl aufgeregt. Nach der Wahl können Hubertus und sie ihre Beziehung endlich öffentlich machen. Als Hubertus die Wahl tatsächlich gewinnt, bittet er Pippi aber doch noch zu warten. Wie lange wird Pippi das Spiel noch mitspielen?
      772. Folge
      Miriam und Serena konkurrieren um die größte Geburtstagsparty. Nils leidet schwer darunter, Herrn Krassnick zu belügen. Pippi sehnt sich danach, ihre Beziehung zu Hubertus öffentlich zu machen.
      Miriam hat Geburtstag. Genauso wie Serena. Und noch immer ist die Frage, wer seine Party in der Cafeteria veranstalten darf, ungeklärt. Schließlich kündigt die entnervte Frau Rottbach an, dass die Mädchen zusammen feiern müssen oder die Feier würde abgesagt. In einer Sache sind sich die Mädchen einig: Das kann unmöglich eine Lösung sein. Der Startschuss für einen erbitterten Kampf um die beste Party ist gefallen. Serena und Miriam verbringen den Tag damit, Gäste zu werben und ihre jeweils eigenen Vorbereitungen zu treffen. Zwar scheint Serena mit ihrer lässigen Feier mehr den Nerv der Schüler zu treffen als Miriams Glamor-Party. Doch Miriam ist weit davon entfernt, sich geschlagen zu geben …
      Herrn Krassnick drohen durch Mings Notlüge über ihre Verletzung ernsthafte Konsequenzen. Ihm wird vorgeworfen, im Sportunterricht seine Aufsichtspflicht verletzt zu haben. Dabei rührt Mings Verletzung in Wahrheit von ihrem verbotenen Ausflug mit Nils. Nils ist hin- und hergerissen. Weder will er Ming Schwierigkeiten machen, noch Schuld an einer ungerechten Bestrafung für Herrn Krassnick sein. Was soll er tun?
      Pippi ist angesichts der anstehenden Schülersprecherwahl aufgeregt. Nach der Wahl können Hubertus und sie ihre Beziehung endlich öffentlich machen. Als Hubertus die Wahl tatsächlich gewinnt, bittet er Pippi aber doch noch zu warten. Wie lange wird Pippi das Spiel noch mitspielen?
      Regie: Severin Lohmer
      Buch: Dana Bechtle-Bechtinger
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      773. Folge
      Pippi will Hubertus‘ Familie kennenlernen. Miriam findet heraus, dass sie und Serena Zwillinge sind. Constanze hat Liebeskummer wegen Tommy.
      Als Hubertus Pippi erzählt, dass sein Vater in Erfurt Geburtstag feiert, interpretiert Pippi das als Einladung Hubertus’ Familie kennenzulernen. Pippi freut sich, denn sie leidet zunehmend unter der Geheimhaltung ihrer Beziehung in Schule und Internat. Doch Hubertus fürchtet, dass Pippi seinen Eltern nicht gut genug sein wird und sucht nach einem Weg die Einladung zurückzunehmen. Pippi ist schon ganz aufgeregt wegen der Geburtstagsfeier. Sie kauft sich extra sch

      icke neue Schuhe. Hubertus hingegen versucht alles, um das Zusammentreffen zu verhindern. Und so erzählt er Pippi, dass sein Vater krank geworden ist und nun seinen Geburtstag leider doch nicht in Erfurt verbringen wird.
      Miriam verpasst vor lauter Entsetzen ihre eigene Geburtstagsparty. Ist das wirklich wahr? Sind sie und Serena tatsächlich Zwillinge? Immer wieder guckt sie sich die Babyfotos an, als plötzlich Daphne ins Zimmer platzt. Eigentlich wollte sie Miriam nur abholen, aber als sie die Babyfotos sieht, stutzt sie. Sind Miriam und Serena etwa Zwillinge? Miriam bestätigt Daphnes Vermutung. Von Daphnes Euphorie kann sich Miriam vorerst nicht anstecken lassen. Doch etwas hat sich verändert ...
      Constanze ist noch immer verletzt. Tommy hat ihr wirklich das Herz gebrochen. Dominik kann es kaum ertragen, seine große Schwester so niedergeschlagen zu sehen und gibt sein Bestes, Constanze wieder glücklich zu machen.
      Regie: Frank Stoye
      Buch: Andreas Kaufmann
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 31.05.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2019