• 17.05.2019
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      752. Folge
      753. Folge

      Freitag, 17.05.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      752. Folge
      753. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Dominik und Raphael haben aus Versehen Herrn Bergers Auto beschädigt. Hubertus will sicher gehen, dass Frau Levin seine Blumen bekommt. Liz findet heraus, was bei Tobias schief läuft.
      Dominik und Raphael haben ein Riesenproblem: Im Kaninchengehege scheint sich ein Fuchs herumzutreiben! Herr Berger verspricht, die Ställe mit Brettern zu verstärken. Doch das reicht den Jungs nicht! Sie wollen selbst etwas unternehmen und den Fuchs mit Hubertus’ Pfeil und Bogen jagen! Der erste Schuss geht daneben, beim zweiten Versuch haben sie nicht den Fuchs, sondern ein Auto getroffen. Ausgerechnet das Auto von Herrn Berger! Dominik und Raphael hauen sofort ab. Hoffentlich hat sie niemand gesehen! Dummerweise wird nun Hubertus beschuldigt, den Pfeil geschossen zu haben. Statt ehrlich zu sein und sich zu stellen, wollen sie den Schaden an Herrn Bergers Auto mit Nagellack ausbessern. Super Idee, finden Dominik und Raphael!
      Gerüchte machen die Runde und Hubertus ist ganz Ohr: Frau Levin freut sich sehr über die Blumensträuße ihres heimlichen Verehrers. Das ermutigt Hubertus, noch einen Versuch zu wagen, doch Nils schnappt sich den Strauß und schenkt ihn Ming. Hubertus ist frustriert! Beim nächsten Versuch will er sichergehen und folgt Frau Levin in die Umkleide. Aber wie peinlich: Er wird auf frischer Tat von ihr ertappt! Und Herr Berger ist ihm wegen des Pfeils an seinem Auto auch noch auf den Fersen.
      Liz will Tobias bei einer Mathearbeit helfen, aber ihm ist die Note total egal und er kassiert lieber eine Sechs. Was ist in letzter Zeit mit ihm los? Doch Tobias will nach wie vor nicht reden. Als Tobias am nächsten Tag nicht in der Schule erscheint, macht sich auch Tommy Sorgen und geht mit Liz zusammen zu ihm nach Hause. Die beiden hoffen, dass Tobias’ Vater vielleicht weiß, was ihren Freund bedrückt? Es kommt jedoch zu keinem Gespräch, stattdessen sehen Liz und Tommy mit eigenen Augen, was bei Tobias los ist.
      752. Folge
      Dominik und Raphael haben aus Versehen Herrn Bergers Auto beschädigt. Hubertus will sicher gehen, dass Frau Levin seine Blumen bekommt. Liz findet heraus, was bei Tobias schief läuft.
      Dominik und Raphael haben ein Riesenproblem: Im Kaninchengehege scheint sich ein Fuchs herumzutreiben! Herr Berger verspricht, die Ställe mit Brettern zu verstärken. Doch das reicht den Jungs nicht! Sie wollen selbst etwas unternehmen und den Fuchs mit Hubertus’ Pfeil und Bogen jagen! Der erste Schuss geht daneben, beim zweiten Versuch haben sie nicht den Fuchs, sondern ein Auto getroffen. Ausgerechnet das Auto von Herrn Berger! Dominik und Raphael hauen sofort ab. Hoffentlich hat sie niemand gesehen! Dummerweise wird nun Hubertus beschuldigt, den Pfeil geschossen zu haben. Statt ehrlich zu sein und sich zu stellen, wollen sie den Schaden an Herrn Bergers Auto mit Nagellack ausbessern. Super Idee, finden Dominik und Raphael!
      Gerüchte machen die Runde und Hubertus ist ganz Ohr: Frau Levin freut sich sehr über die Blumensträuße ihres heimlichen Verehrers. Das ermutigt Hubertus, noch einen Versuch zu wagen, doch Nils schnappt sich den Strauß und schenkt ihn Ming. Hubertus ist frustriert! Beim nächsten Versuch will er sichergehen und folgt Frau Levin in die Umkleide. Aber wie peinlich: Er wird auf frischer Tat von ihr ertappt! Und Herr Berger ist ihm wegen des Pfeils an seinem Auto auch noch auf den Fersen.
      Liz will Tobias bei einer Mathearbeit helfen, aber ihm ist die Note total egal und er kassiert lieber eine Sechs. Was ist in letzter Zeit mit ihm los? Doch Tobias will nach wie vor nicht reden. Als Tobias am nächsten Tag nicht in der Schule erscheint, macht sich auch Tommy Sorgen und geht mit Liz zusammen zu ihm nach Hause. Die beiden hoffen, dass Tobias’ Vater vielleicht weiß, was ihren Freund bedrückt? Es kommt jedoch zu keinem Gespräch, stattdessen sehen Liz und Tommy mit eigenen Augen, was bei Tobias los ist.
      Regie: Sabine Landgraeber
      Buch: Agnes Schruf
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im A

      uftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      753. Folge
      Roxy leidet unter Versagensängsten. Tommy und Liz erfahren den Grund für Tobias‘ Schulschwänzen. Adrian und Jonny inszenieren Schnappschüsse, um Geld zu verdienen.
      Roxy ist überglücklich, als sie erfährt, dass ihre Zeichnung das Albert-Einstein-Gymnasium bei einem regionalen Kunstwettbewerb repräsentieren soll. Doch Miriam, die mit der Jury-Entscheidung für Roxys Bild nicht einverstanden ist, verunsichert Roxy mit ihrer Kritik. Obwohl ihre Mitbewohnerinnen Constanze und Pippi Roxy den Rücken stärken, verwirft sie das Bild schließlich und setzt sich an ein Neues. Doch nichts will ihr mehr gelingen. Alle Versuche der Freundinnen, Roxys Selbstvertrauen zu stärken, schlagen fehl. Ein Artikel bestätigt schließlich Roxys schlimmste Befürchtung - der Verlust ihres Talents. Völlig entmutigt zieht Roxy schließlich ihre eigene, traurige Konsequenz…
      Liz und Tommy sorgen sich um ihren Freund Tobias, der seit Neuestem ständig Schule schwänzt. Ihre Befürchtungen bestätigen sich, als sie mit eigenen Augen den schlechten Zustand von Tobias‘ Vater und dessen Wohnung sehen. Von nun an nehmen Liz und Tommy ihren Freund ein ums andere Mal in Schutz. Als Tobias mitbekommt wie sich seine Freunde für ihn einsetzen, klärt er die Situation schließlich auf.
      Adrian will mit Fotos von Jonny Geld verdienen. Dazu versucht er ihn heimlich abzulichten und die Fotos dann an eine Zeitung zu verkaufen. Jonny bekommt Wind davon, erklärt sich aber bereit, Schnappschüsse zu inszenieren und den Gewinn zu teilen. Doch der Plan läuft nicht wie gedacht …
      Regie: Severin Lohmer
      Buch: Klaus Jochmann
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 17.05.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2019