• 14.12.2019
      12:00 Uhr
      Peter Pan Neue Abenteuer | KiKA
       

      9. Gefahr für Nimmerland
      23. Hook will Weihnachten verhindern
      24. Hook will Weihnachten verhindern
      26. Das Bösartigkeitspulver

      Heute
      12:00 - 13:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      9. Gefahr für Nimmerland
      23. Hook will Weihnachten verhindern
      24. Hook will Weihnachten verhindern
      26. Das Bösartigkeitspulver

       

      . Peter Pan

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Nimmerland ist in Gefahr! Captain Hook heckt in bester Piratenmanier finstere Pläne aus, um die fantastische Welt zu beherrschen. Aber Peter Pan, Wendy, John, Michael und TinkerBell weisen den schrulligen Piratenkapitän von Abenteuer zu Abenteuer in seine Schranken. Dass sich der Freibeuter dabei gelegentlich selbst oder seine Kumpane ausknockt und sich andererseits Peter Pan voller Übermut und ohne Not in gefährlichste Situationen begibt, sorgt für überraschende Wendungen der Geschichten nach berühmtem Vorbild.
      Info: Eine Produktion von DQ ENTERTAINMENT und METHOD ANIMATION - Koproduktion ZDF TIVI & ZDF Enterprises in Zusammenarbeit mit France Télévisions, DEA Kids - De Agostini, MINIKA ATV, B Channel
      Nach der Originalvorlage von James Matthew Barrie
      Mit freundlicher Genehmigung Kinderkrankenhaus Great Ormond Street - London
      9. Gefahr für Nimmerland
      John und Michael sollen einen Teil ihrer Spielsachen, die sie sowieso nicht mehr benutzen, einer Spendenaktion für bedürftige Kinder zur Verfügung stellen. Das hat auch den Vorteil, dass in ihrem Zimmer mal richtig Ordnung gemacht wird.
      John überredet Michael, auch seinen Schmusebären Nono wegzugeben. Als sie dann in Nimmerland sind, hat Michael keine Lust zu spielen. Er trauert Nono nach und fängt an zu weinen. Da kommt ein Sturm auf und es wird immer kälter. Der Indianerhäuptling erklärt den Kindern, dass laut einer Legende, wenn ein Kind traurig ist und weint, der Winter über Nimmerland hereinbricht. Und wenn es nicht gelingt, dieses Kind wieder fröhlich zu machen, hört die Sonne auf, über Nimmerland zu scheinen. Peter fliegt sofort los, um Nono zu holen.
      Auf der Jolly Roger hat Hook inzwischen beschlossen, Smee als seinen Adjutanten abzusetzen und einen Wettbewerb unter den Piraten zu veranstalten, bei dem festgestellt wird, wer der neue Adjutant wird. Das Unternehmen ist ganz und gar nicht von Erfolg gekrönt, weil keiner der Piraten Lust hat, den Job zu übernehmen. Da fliegt Peter vorbei, der es trotz einiger Schwierigkeiten geschafft hat, Nono zu holen. Die Piraten schießen auf ihn und bei einem Ausweichmanöver verliert er Nono, der ins Meer fällt und nun unauffindbar ist. Peter überbringt den anderen die traurige Nachricht und alle sind verzweifelt. Da zieht John, der sich die Schuld an der ganzen Sache gibt, los, um Nono zu suchen.
      Inzwischen hat Smee Nono beim Angeln aus dem Meer gezogen und ihn Hook gebracht. Der beschließt, Nono zu seinem Adjutanten zu machen und geht mit Jaro in den Wald, um Holz für einen Sessel für Nono zu suchen. Dabei werden sie von John und TinkerBell, die ihm gefolgt ist, gesehen. John sieht, dass Hook Nono hat und überbringt diese Nachricht den anderen. Alle Kinder fliegen los, um Nono aus den Händen der Piraten zu befreien, was nach einem längeren Kampf auch gelingt. Nun ist Michael wieder fröhlich und Nimmerland ist gerettet. Smee wird wieder zum Adjutanten ernannt und die Geschwister fliegen nach Hause. Dort gibt John Michael gegenüber zu, dass er es auch nie geschafft hat, seinen Schmusehasen wegzugeben.
      Regie: Augusto Zanovello
      Produktion: DQ Entertainment International / Method Film / ZDF/ ZDF Enterprises GmbH / France Television
      23. Hook will Weihnachten verhindern
      Es ist Weihnachtszeit und Peter erklärt den Darling-Kindern, dass der Weihnachtsmann zu dieser Zeit jedes Jahr nach Nimmerland kommt. Natürlich sind die Kinder ganz aufgeregt und als der Weihnachtsmann auf seine übliche halsbrecherische Art mit dem Schlitten gelandet ist, freuen sie sich riesig, ihn kennenzulernen. Nach einer Schlittenfahrt mit allen Kindern geht der Weihnachtsmann seine jährlichen Besorgungen machen. Er bringt den Sylphies ein Geschenk und lässt sich von TinkerBells Verwandten, den Blumenfrauen, helfen, seine jährliche Ernte an Sternenstaub einzubringen. Michael, der ihm nachgeschlichen ist, hilft ihm, damit er nicht davonfliegt. Da tauchen die Piraten auf, die auf Befehl von Hook, der Weihnachten hasst, den Weihnachtsmann entf

      ühren sollen. Der schickt Michael mit dem Korb voller Sternenstaub weg, damit er Peter Bescheid sagt und lässt sich von den Piraten mit zur Jolly Roger nehmen. Peter und die Kinder kommen, um ihn zu befreien und als das nach einigem Hin und Her gelungen ist, stellen sie fest, dass Hook und die Piraten nicht mehr auf der Jolly Roger sind. Da der Weihnachtsmann durch die ganze Geschichte sehr in Verzug ist, wollen die Kinder ihm helfen und bald sitzen alle auf dem Schlitten, um zu seiner Werkstatt zu fliegen. Aber im Gepäckraum des Schlittens sitzen auch die Piraten. Hook hat das alles genau so geplant, um zur Werkstatt des Weihnachtsmanns zu kommen und Weihnachten zu verhindern.
      Regie: Augusto Zanovello
      Buch: Clélia Constantine / Benjamin Richard
      Produktion: DQ Entertainment International / Method Film / ZDF/ ZDF Enterprises GmbH / France Television
      24. Hook will Weihnachten verhindern
      Hook und die Piraten haben sich im Gepäckraum des Schlittens versteckt und sind mit dem Weihnachtsmann und den Kindern zum Nordpol geflogen. Nachdem Murfin, der Cheftechniker dein Kindern die Werkstatt mit der Geschenkemaschine und dem Traumerfüller, der sie steuert, erklärt hat, wird er von den Piraten entführt, die wissen wollen, wie alles funktioniert. Er weigert sich erst, es zu sagen, aber als er dann mit Kitzeln gefoltert wird, sagt er es doch. Nun gehen die Piraten in die Werkstatt und lassen die Maschine Goldmünzen machen. Aber plötzlich läuft die Maschine unrund und verliert ihre Bolzen. Die Kinder versuchen alles, um zu retten, was zu retten ist und Dagan hilft dabei. Dann fällt die Maschine ganz aus, weil der Träumeerfüller, wenn er aus egoistischen Motiven benutzt wird, kaputt geht. Die Piraten werden gefangen genommen und Murfin wird mit John, der den Schlitten steuert, und Michael, Wendy und Peter nach Nimmerland geschickt, um Dinge zu holen, die man für die Reparatur braucht. Der Weihnachtsmann bleibt mit den übrigen Kindern zurück, um schon mal mit den Arbeiten zu beginnen. In Nimmerland besorgen die Blumenfrauen Teile des Fantasiebaums, die die Jahreszeiten repräsentieren. Das sind die Dinge, die man für den Traumerfüller braucht. Als die Nimmerland-Gruppe zurückkehrt, haben sich die Piraten befreit und es ist ein Kampf zwischen ihnen und den Kindern und Hook und dem Weihnachtsmann im Gang. Peter greift ein und entwaffnet Hook. Dann überreicht der Weihnachtsmann Hook ein Geschenk, weil er ihn dazu bringen will, Weihnachten nicht mehr abzulehnen. Hook freut sich sehr und die Piraten helfen den Kindern und Murfin, alles zu reparieren. Aber die Maschine will nicht laufen. Erst als Peter und Hook aufhören, sich zu streiten und beschließen, gemeinsam Geschenke zu verpacken, funktioniert sie. Der Weihnachtsmann erklärt, dass die Maschine ein bisschen was vom Geist der Weihnacht braucht, um zu laufen, und den haben Peter und Hook mit ihrem Waffenstillstand gezeigt. Am Ende helfen dann die Kinder und die Piraten dem Weihnachtsmann beim Verteilen der Geschenke.
      Regie: Augusto Zanovello
      Buch: Clélia Constantine / Benjamin Richard
      Produktion: DQ Entertainment International / Method Film / ZDF/ ZDF Enterprises GmbH / France Television
      26. Das Bösartigkeitspulver
      Es ist Mai und in London schneit es. Michael ist deswegen stocksauer und Wendy meint das kommt von der Klimaveränderung. Da trifft es sich gut, dass Peter kommt um sie ins schöne Nimmerland abzuholen. Doch dort hat Hook wieder mal einen schrecklichen Plan. Er lässt von Jaro ein Pulver herstellen, das jeden, der es abbekommt, bösartig macht. Während des Blumenskulpturenwettbewerbs der Verlorenen Kinder, zu dem die Blumenfrauen als Preisrichterinnen eingeladen sind, schleichen sich die Piraten an, um das Pulver auf Peter zu schütten, aber der weicht aus und Poppy, die Blumenfrau, und Michael bekommen das Pulver ab. Poppy wird sofort bösartig, beschimpft ihre Kolleginnen und verschwindet. Sie lässt es furchtbar heiß werden in Nimmerland, um ihre Macht zu demonstrieren. Bei Michael dauer

      t es etwas, aber dann wird auch er böse und muss eingesperrt werden. Da die Hitze immer unerträglicher wird und ganz Nimmerland zu verdorren droht, muss ein Gegenmittel her, um Poppy zu heilen und wieder zur Vernunft zu bringen. Peter, Wendy, John und TinkerBell fliegen zur Jolly Roger, auf der nur Jaro ist, der auf Befehl von Hook ein Gegenmittel entwickeln soll. Er sagt ihnen, was in dem Pulver noch fehlt und gesteht, dass Hook und die übrigen Piraten unterwegs sind, um Poppy aus dem Weg zu räumen, für den Fall, dass das Gegenmittel nicht wirkt. Die Kinder nehmen das fast fertige Pulver mit und die restlichen Zutaten sind schnell beschafft. Jetzt wird das Pulver an Michael ausprobiert und es wirkt. Nun geht es zu Poppy, die gerade dabei ist, einen Vulkan zum Ausbrechen zu bringen. Auch Hook ist mit einer tragbaren Kanone vor Ort und funkt natürlich dazwischen. Erst versucht Peter, Poppy abzulenken, damit John ihr das Pulver draufschütten kann, aber er wird von einem ihrer Blitzstrahlen getroffen und ist vorübergehend außer Gefecht. Da lenkt TinkerBell sie ab und John schafft es, ihr das Pulver zu verabreichen. Sofort ist sie wieder normal und sieht mit Entsetzen, was sie angerichtet hat. Die Piraten werden in die Flucht geschlagen und dann bringen die vier Blumenfrauen die Natur von Nimmerland wieder in Ordnung. Wieder zu Hause angekommen, freut sich Michael plötzlich über den Schnee, was Wendy und John etwas verwundert.
      Regie: Augusto Zanovello
      Buch: Christelle Rosset / Sébastien Oursel
      Produktion: DQ Entertainment International / Method Film / ZDF/ ZDF Enterprises GmbH / France Television

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Heute
      12:00 - 13:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2019