• 14.04.2018
      08:55 Uhr
      Percys Drachenbande 26-teilige belgische 3D-Animationsserie 2012 | KiKA
       

      Der achtjährige Percy und seine besten Freunde Sissibelle, Flap-Flap und Störte kämpfen, rennen und spielen sich durch die Fantasiewelt der jeweils anderen.
      Ausgehend von Frau Eules Schule in der realen Welt stürzen sich die vier Freunde in die größten Abenteuer die ihre Fantasiewelten zu bieten haben. Der Übergang in diese Welten wird durch Schnipp geöffnet, Percys Kuscheldrache, der als einziger in allen vier Welten derselbe bleibt. Die Kinder nehmen in ihren Fantasiewelten ihre Alter-Ego-Fig ...
      4. Floßbau nach Piratenart

      Samstag, 14.04.18
      08:55 - 09:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

      Der achtjährige Percy und seine besten Freunde Sissibelle, Flap-Flap und Störte kämpfen, rennen und spielen sich durch die Fantasiewelt der jeweils anderen.
      Ausgehend von Frau Eules Schule in der realen Welt stürzen sich die vier Freunde in die größten Abenteuer die ihre Fantasiewelten zu bieten haben. Der Übergang in diese Welten wird durch Schnipp geöffnet, Percys Kuscheldrache, der als einziger in allen vier Welten derselbe bleibt. Die Kinder nehmen in ihren Fantasiewelten ihre Alter-Ego-Fig ...
      4. Floßbau nach Piratenart

       

      Zielgruppe= 4
      LizenzInhaber= KiKA
      Der achtjährige Percy und seine besten Freunde Sissibelle, Flap-Flap und Störte kämpfen, rennen und spielen sich durch die Fantasiewelt der jeweils anderen.
      Ausgehend von Frau Eules Schule in der realen Welt stürzen sich die vier Freunde in die größten Abenteuer die ihre Fantasiewelten zu bieten haben. Der Übergang in diese Welten wird durch Schnipp geöffnet, Percys Kuscheldrache, der als einziger in allen vier Welten derselbe bleibt. Die Kinder nehmen in ihren Fantasiewelten ihre Alter-Ego-Figuren an. Percy ist ein Ritter in einer mittelalterlichen Ritterwelt. Sissibelle ist eine Fee in einer Feenwelt. Störte ist ein wilder Pirat in einem weiten Ozean. Flap-Flaps Superhelden-Welt ist voller dunkler Geheimnisse und Mysterien.
      4. Floßbau nach Piratenart
      Störte findet Gebrauchsanweisungen völlig überflüssig. Er ist sich sicher, er kann ein Zelt auch ganz allein aufbauen. Das erinnert Frau Eule an die Geschichte vom Piraten, der sein Schiff verloren hat: Während Störte und seine Freunde auf der Kokos-Insel entspannen, reißt sich ihr Schiff los und treibt führerlos aufs Meer hinaus. Flap-Flap weiß wie man ein Floß bauen kann. Sie hat eine passende Anleitung gefunden. Aber Anleitungen sind nichts für Piraten. Ein Pirat kann ein Floß auch so bauen. Nur leider hält dieses Floß nicht sehr lang und Störte ist auf die Hilfe seiner Freunde angewiesen. Zum Glück haben sie genügend Platz auf ihrem Floß. Doch ihr Schiff ist bereits weit entfernt. Segeln wird da nicht ausreichen. Störte und seine Freunde müssen fliegen, um das Schiff einzuholen. Störte weiß genau wie das geht. Er hat dazu schon mal eine Anleitung in seinem Buch gesehen.
      Sprecher - Percy: Oliver Szerkus
      Sprecherin - Sissibelle: Zalina Sanchez
      Sprecher - Störte: Max Asmus
      Sprecherin - Flip-Flap: Sarah Kunze
      Sprecher - Schnipp: Sebastian Schulz
      Sprecher - Alabaa: Axel Lutter
      Sprecherin - Frau Eule: Heide Domanowski
      Sprecher - Nuts: Michael Wiesner
      Regie: Federico Milella
      Buch: Myles McLeod
      Musik: Yves Barbieux
      Produktion: Fabrique d’images

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.04.18
      08:55 - 09:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2018