• 16.01.2020
      09:35 Uhr
      Percys Drachenbande 26-teilige belgische 3D-Animationsserie 2012 | KiKA
       

      18. Percy und die Maid in Not
      19. Sissibelle und der Zauberspiegel
      20. Störte und der mächtige Wal

      Donnerstag, 16.01.20
      09:35 - 10:09 Uhr (34 Min.)
      34 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      18. Percy und die Maid in Not
      19. Sissibelle und der Zauberspiegel
      20. Störte und der mächtige Wal

       

      Zielgruppe= 4
      LizenzInhaber= KiKA
      Der achtjährige Percy und seine besten Freunde Sissibelle, Flap-Flap und Störte kämpfen, rennen und spielen sich durch die Fantasiewelt der jeweils anderen.
      Ausgehend von Frau Eules Schule in der realen Welt stürzen sich die vier Freunde in die größten Abenteuer die ihre Fantasiewelten zu bieten haben. Der Übergang in diese Welten wird durch Schnipp geöffnet, Percys Kuscheldrache, der als einziger in allen vier Welten derselbe bleibt. Die Kinder nehmen in ihren Fantasiewelten ihre Alter-Ego-Figuren an. Percy ist ein Ritter in einer mittelalterlichen Ritterwelt. Sissibelle ist eine Fee in einer Feenwelt. Störte ist ein wilder Pirat in einem weiten Ozean. Flap-Flaps Superhelden-Welt ist voller dunkler Geheimnisse und Mysterien.
      18. Percy und die Maid in Not
      Percy und seine Freunde unternehmen mit ihrer Lehrerin einen Naturausflug. Ihre Aufgabe ist es, den schönsten Vogel zu finden. In seinem Überschwang, einen Königsadler zu finden, klettert Percy auf den erstbesten Baum. Leider vergisst er dabei völlig seine Höhenangst und kann sich beim Blick nach unten nicht mehr halten. Das erinnert Frau Eule an die Geschichte eines Ritters, der eine holde Maid aus ihrer Not retten will. Sie wird tief im Wald von einem bösartigen Drachen festgehalten und muss befreit werden. Ritter Percy und seine Gefolgsleute eilen so schnell es geht los und erleben auch schon ihren ersten Erfolgsmoment, als sie ein vermeintliches Taschentuch der Maid finden, an dem sie die Spur aufnehmen können. Diese und weitere irrtümliche Spuren führen allerdings zu nichts und Ritter Percy muss sich eingestehen, dass die holde Maid nicht existiert und niemand gerettet werden muss. Für Percy, Flap-Flap, Schnipp und Störte ist es Zeit nach Hause zu gehen. Aber Moment! Fehlt da nicht jemand? Sissibelle! Sie haben sie verloren. Werden Percy und seine Freunde Sissibelle in dem tiefen, weiten Wald finden?
      Sprecher - Percy: Oliver Szerkus
      Sprecherin - Sissibelle: Zalina Sanchez
      Sprecher - Störte: Max Asmus
      Sprecherin - Flip-Flap: Sarah Kunze
      Sprecher - Schnipp: Sebastian Schulz
      Sprecher - Alabaa: Axel Lutter
      Sprecherin - Frau Eule: Heide Domanowski
      Sprecher - Nuts: Michael Wiesner
      Regie: Federico Milella
      Buch: Myles McLeod
      Musik: Yves Barbieux
      Produktion: Fabrique d'images
      19. Sissibelle und der Zauberspiegel
      Sissibelle mag es überhaupt nicht, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht. Sie verhält sich wie die Fee, die in den Bann eines Zauberspiegels geriet. Dieser Spiegel sagte der Fee genau das, was sie hören wollte und spaltete sie somit von ihren Freunden ab. Auch Sissibelle gerät in den Bann des Spiegels und weder Flap-Flap, Störte noch Percy können ihr zeigen, dass der Spiegel gefährlich ist und lügt. Sie brauchen einen listigen Freund, der Sissibelle das wahre Gesicht des Zauberspiegels zeigt. Nuts lässt sich von dem Gerede des Spiegels nicht beeindrucken und schnell zeigen sich dessen wahre Absichten.
      Sprecher - Percy: Oliver Szerkus
      Sprecherin - Sissibelle: Zalina Sanchez
      Sprecher - Störte: Max Asmus
      Sprecherin - Flip-Flap: Sarah Kunze
      Sprecher - Schnipp: Sebastian Schulz
      Sprecher - Alabaa: Axel Lutter
      Sprecherin - Frau Eule: Heide Domanowski
      Sprecher - Nuts: Michael Wiesner
      Regie: Federico Milella
      Buch: Myles McLeod
      Musik: Yves Barbieux
      Produktion: Fabrique d'images
      20. Störte und der mächtige Wal
      Frau Eule hat ihren Schülern die Aufgabe gegeben, verschiedene Blätter auf dem Schulhof zu sam-meln. Als Störte auf seinem Blatt eine Spinne entdeckt, will er das vermeintliche Monster zertre-ten, wird jedoch von Frau Eule zurechtgewiesen. Sie erzählt die Geschichte eines Piraten und seinen Freunden. Sie sind wie immer auf der Suche nach einem Schatz, als sie auf der Karte ein Gebiet entdecken, in dem Seemonster leben. Aber das, was der Pirat und seine Freunde vorfinden ist kein Ungeheuer, sondern ein großer, lilafarbener Wal. Er ist nicht böse, sondern möchte die Abenteurer nur vor den Haien warnen. Und weil Störte und die andere

      n nun in Sicherheit sind, revanchieren sie sich bei ihm.
      Sprecher - Percy: Oliver Szerkus
      Sprecherin - Sissibelle: Zalina Sanchez
      Sprecher - Störte: Max Asmus
      Sprecherin - Flip-Flap: Sarah Kunze
      Sprecher - Schnipp: Sebastian Schulz
      Sprecher - Alabaa: Axel Lutter
      Sprecherin - Frau Eule: Heide Domanowski
      Sprecher - Nuts: Michael Wiesner
      Regie: Federico Milella
      Buch: Myles McLeod
      Musik: Yves Barbieux
      Produktion: Fabrique d'images

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.01.20
      09:35 - 10:09 Uhr (34 Min.)
      34 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019