• 10.01.2020
      09:45 Uhr
      Percys Drachenbande 26-teilige belgische 3D-Animationsserie 2012 | KiKA
       

      7. Rosa Welten
      8. Schönheitskönigin Sissibelle

      Freitag, 10.01.20
      09:45 - 10:09 Uhr (24 Min.)
      24 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      7. Rosa Welten
      8. Schönheitskönigin Sissibelle

       

      Zielgruppe= 4
      LizenzInhaber= KiKA
      Der achtjährige Percy und seine besten Freunde Sissibelle, Flap-Flap und Störte kämpfen, rennen und spielen sich durch die Fantasiewelt der jeweils anderen.
      Ausgehend von Frau Eules Schule in der realen Welt stürzen sich die vier Freunde in die größten Abenteuer die ihre Fantasiewelten zu bieten haben. Der Übergang in diese Welten wird durch Schnipp geöffnet, Percys Kuscheldrache, der als einziger in allen vier Welten derselbe bleibt. Die Kinder nehmen in ihren Fantasiewelten ihre Alter-Ego-Figuren an. Percy ist ein Ritter in einer mittelalterlichen Ritterwelt. Sissibelle ist eine Fee in einer Feenwelt. Störte ist ein wilder Pirat in einem weiten Ozean. Flap-Flaps Superhelden-Welt ist voller dunkler Geheimnisse und Mysterien.
      7. Rosa Welten
      Sissibelle bekommt von ihrer Lehrerin Frau Eule die Aufgabe, die Buntstifte an ihre Mitschüler auszuteilen. Doch bunt bedeutet für Sissibelle nur eins: rosa. Percy, Störte und Flap-Flap sind davon alles andere als begeistert, denn sie haben andere Lieblingsfarben. Im Traumland bekommt Sissibelle die ehrenvolle Aufgabe ein königliches Wettmalen für Prinz Herzblatt zu organisieren. Jeder soll ein schönes, königliches Gemälde malen. Allerdings bestimmt Sissibelle auch hier, dass alle nur die Farbe pink benutzen dürfen. Die Freunde wollen Sissibelle von der Farbenvielfalt ihrer Welten begeistern. In Percys Welt zeigt Percy Sissibelle wie wundervoll grün alles ist. Doch Sissibelle lässt sich davon nicht beeindrucken und verwandelt alles in pink. Auch Flap-Flaps und Störtes Welten bleiben nicht verschont. Letztlich kann Sissibelle mit ihrem pinken Regenbogen-Gemälde aber niemanden beeindrucken. Doch Percy, Flap-Flap und Störte wissen genau, wie sie das Gemälde aufwerten können. Es fehlen nur ein paar abwechslungsreiche Farben.
      Sprecher - Percy: Oliver Szerkus
      Sprecherin - Sissibelle: Zalina Sanchez
      Sprecher - Störte: Max Asmus
      Sprecherin - Flip-Flap: Sarah Kunze
      Sprecher - Schnipp: Sebastian Schulz
      Sprecher - Alabaa: Axel Lutter
      Sprecherin - Frau Eule: Heide Domanowski
      Sprecher - Nuts: Michael Wiesner
      Regie: Federico Milella
      Buch: Myles McLeod
      Musik: Yves Barbieux
      Produktion: Fabrique d'images
      8. Schönheitskönigin Sissibelle
      Sissibelle möchte unbedingt, dass Flap-Flap rosa Schuhe und eine rosa Handtasche trägt. Doch das findet Flap-Flap viel zu mädchenhaft, weil es nicht zu ihrer Vorstellung einer Superheldin passt. Das erinnert Frau Eule an eine Geschichte, die sie vor einiger Zeit gehört hat. In der Geschichte geht es um eine Fee, die beim "Rehäuglein-Schönheitswettbewerb" teilnimmt. Sie sieht es als eine Pflicht an, dass alle Teilnehmer die königliche Einladung Ernst nehmen und sich so hübsch wie möglich herrichten. Obwohl die anderen die Hilfe der Fee gar nicht wollen, lassen sie sich trotzdem darauf ein. Entgegen ihrer Erwartungen wird die Fee dieses Jahr allerdings nicht zur Schönheitskönigin gewählt. Diesmal ist es ein anderes Mädchen, das mit ihrem Selbstvertrauen die Jury begeistert.
      Sprecher - Percy: Oliver Szerkus
      Sprecherin - Sissibelle: Zalina Sanchez
      Sprecher - Störte: Max Asmus
      Sprecherin - Flip-Flap: Sarah Kunze
      Sprecher - Schnipp: Sebastian Schulz
      Sprecher - Alabaa: Axel Lutter
      Sprecherin - Frau Eule: Heide Domanowski
      Sprecher - Nuts: Michael Wiesner
      Regie: Federico Milella
      Buch: Myles McLeod
      Musik: Yves Barbieux
      Produktion: Fabrique d'images

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 10.01.20
      09:45 - 10:09 Uhr (24 Min.)
      24 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019