• 13.05.2020
      08:55 Uhr
      Nelly & César 52-teilige französisch-kanadisch-luxemburgische 3D/2D-Animationsserie 2009-2015 | KiKA
       

      21. Césars Superband
      22. Schmetterlinge fängt man nicht

      Mittwoch, 13.05.20
      08:55 - 09:10 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      21. Césars Superband
      22. Schmetterlinge fängt man nicht

       

      Zielgruppe= 2
      LizenzInhaber= KiKA
      Ob sie auf Schatzsuche gehen, Wettrennen spielen, Burgen bauen oder in einer Band singen: bei Nelly und César ist immer was los. Kein Wunder. Die kleine Maus und der grüne Frosch wohnen nicht nur zusammen, sondern sie sind auch beste Freunde. Gemeinsam verbringen sie jeden Tag, erleben die tollsten Sachen und sind immer für einander da. Spannende Alltagsgeschichten, liebevolle Figuren und jede Menge Spaß bietet die Serie "Nelly und César".
      Und falls bei Nelly und César doch mal Langeweile aufkommen sollte oder einer der beiden keine Zeit für den anderen hat, kommen ihre Freunde Mina, Leo und Fred gerne vorbei. Das Eichhörnchen, der Biber und der kleine Igel haben immer kreative Ideen, tauschen sich mit Nelly und César über ihre Gefühle aus und entdecken gemeinsam ihre bunte und aufregende Alltagswelt.
      21. Césars Superband
      César kann einfach nicht aufhören, den ganzen Tag Gitarre zu spielen. Selbst Nellys Zahnbürste wird zur Gitarre umfunktioniert. Er will eine Band gründen. Sie soll "Césars Superband" heißen. Nelly verspricht ihm, morgen Schlagzeug zu lernen und mit ihm in seiner Band zu spielen, wenn er für heute endlich Ruhe gibt. Als César und Nelly am nächsten Tag ein kleines Konzert in ihrem Garten geben, fällt ihnen auf, was ihnen fehlt: Fans. Sie laden Mina und Fred ein, doch die beiden wollen lieber selbst in Césars Band mitspielen. Mina spielt Flöte und Fred springt als Sänger ein. Nun fehlen der Band aber schon wieder Fans. Aber zum Glück gibt es ja noch Mampfi, Kunterbunt, Sumsum, kleiner Vogel, kleine Lily und Blubb.
      Regie: Valère Lommel
      Buch: Diane Redmond
      Musik: Lionel Payet Pigeon / Robert Benzrihem / Robert Marcel Lepage
      Produktion: Planet Nemo Animation / Averbode / LuxAnimation / Tooncan Productions XX Inc.
      22. Schmetterlinge fängt man nicht
      César möchte ein schönes Bild von Kunterbunt malen. Weil er aber immer wegfliegt, wird César einfach nicht fertig. Deshalb möchte er Kunterbunt einfangen. Aber Nelly rät ihm davon ab. Zum einen fängt man keine Schmetterlinge, zum anderen ist es heute viel zu heiß, um draußen zu sein. Doch César bleibt dabei. Nelly kann sich und César nur so gut es geht vor der Sonne schützen und Kunterbunt immer wieder erschrecken, damit er von César nicht eingefangen werden kann.
      Regie: Valère Lommel
      Buch: Diane Redmond
      Musik: Lionel Payet Pigeon / Robert Benzrihem / Robert Marcel Lepage
      Produktion: Planet Nemo Animation / Averbode / LuxAnimation / Tooncan Productions XX Inc.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 13.05.20
      08:55 - 09:10 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.04.2020