• 08.01.2021
      10:00 Uhr
      Mumintal 26-teilige finnisch-britische 3D-CGI-Animationsserie 2019 | KiKA
       

      24. Das wunderbare Wandbild
      25. Mumintroll und die Seepferdchen
      26. Ein leeres Heim

      Freitag, 08.01.21
      10:00 - 11:05 Uhr (65 Min.)
      65 Min.
      Stereo

      24. Das wunderbare Wandbild
      25. Mumintroll und die Seepferdchen
      26. Ein leeres Heim

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Das idyllische Mumintal mit seinem schönen blauen Muminhaus ist ein Ort der Geborgenheit, aber auch des Aufbruchs und gelegentlicher Katastrophen, denen die Muminfamilie mit Gelassenheit, Humor und Ideenreichtum entgegentritt. Mumintroll, der Sohn der gutmütigen Muminmama und dem etwas verschrobenen Muminpapa, ist die Hauptfigur des Remakes der Serie "Mumins" aus den 90er Jahren. Er wartet jedes Frühjahr sehnsüchtig auf seinen Freund Snufkin, einen Freigeist und Eigenbrötler, der durch die Wälder wandert und das Alleinsein liebt. Daneben gibt es Snorkfräulein, Mumintrolls liebste Freundin, die kleine tyrannische Mü, die sich in der Familie sehr wohlfühlt und Sniff, ein lustiger etwas undisziplinierter Freund von Mumin.
      Info: Sie alle und noch viel mehr rätselhafte und fantastische Figuren aus Tove Janssons Feder wurden von der finnischen Produktionsfirma Gutsy gemeinsam mit Sky und dem britischen Oskarpreisträger Steve Box (Wallace & Gromit) zu neuem Leben erweckt. Janssons kluger Humor, ihre Liebe zur kindlichen Natur, aber auch ihr Faible für Fantastisches werden in dieser hochwertigen 3-D-Animationsserie besonders deutlich. Die Dialoge bleiben nah am Ton der Bücher und öffnen damit diesen Schatz der skandinavischen Literatur für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. "Mumintal" wird untermalt von einem hinreißend frischen Soundtrack, den Musikerinnen wie First Aid Kit oder Mø eigens für die einzelnen Episoden geschrieben haben.
      24. Das wunderbare Wandbild
      Muminpapa kann endlich für die Familie sorgen und fängt eifrig Fische. Doch Muminmama hat Heimweh und malt ihren geliebten Garten im Leuchtturm an die Wand. Dort taucht sie ein.
      Für Muminpapa ist das Schlimmste, dass er das Leuchtfeuer im Leuchtturm nicht zum Brennen bringt. Er bemerkt gar nichts von Muminmamas Werk. Die Kleine Mü besucht ab und zu den verrückten Fischer und möchte herausfinden, was mit dem Leuchtturmwärter geschehen ist.
      Regie: Steve Box / Nigel Davies
      Buch: Steve Box / Mark Huckerby / Nick Ostler und andere
      Mumintal" basiert auf den Werken der skandinavischen Schriftstellerin und Illustratorin Tove Jansson.
      Musik: Samuli Kosminen / Jarmo Saari / Pekka Kuusisto
      Produktion: Gutsy Animations in Zusammenarbeit mit Yle und SKY One
      25. Mumintroll und die Seepferdchen
      Mumintroll geht jeden Abend an den Strand und hofft, dort die wunderschönen Seepferdchen vom ersten Abend wiederzusehen. Das schönste verlor ein Hufeisen. Er möchte es zurückgeben.
      Doch die hochnäsigen Seepferdchen machen sich nur lustig und foppen Mumintroll. Sie scheinen ihn überhaupt nicht zu mögen. Die Kleine Mü erklärt ihm, dass dahinter etwas anderes steckt und obwohl sie nichts von Romantik hält, scheint sie darüber viel zu wissen.
      Regie: Steve Box / Nigel Davies
      Buch: Steve Box / Mark Huckerby / Nick Ostler und andere
      Mumintal" basiert auf den Werken der skandinavischen Schriftstellerin und Illustratorin Tove Jansson.
      Musik: Samuli Kosminen / Jarmo Saari / Pekka Kuusisto
      Produktion: Gutsy Animations in Zusammenarbeit mit Yle und SKY One
      26. Ein leeres Heim
      Snufkin will gerade das Mumintal verlassen, als er Sniff und Snorkfräulein begegnet. Sie sind auf der Suche nach Mumintroll. Snufkin sucht im Haus vergeblich nach einer Nachricht von ihm.
      Frau Fillifjonk, Mümmla, Bisam und Herr Hemul sind dort und berichten, dass die Mumins ohne ein Wort fortgegangen sind. Snufkin kann es nicht glauben. Da klopft es plötzlich an der Tür. Ein kleiner Troll namens Toffel sucht nach einer glücklichen Familie, den Mumins.
      Regie: Steve Box / Nigel Davies
      Buch: Steve Box / Mark Huckerby / Nick Ostler und andere
      Mumintal" basiert auf den Werken der skandinavischen Schriftstellerin und Illustratorin Tove Jansson.
      Musik: Samuli Kosminen / Jarmo Saari / Pekka Kuusisto
      Produktion: Gutsy Animations in Zusammenarbeit mit Yle und SKY One

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 08.01.21
      10:00 - 11:05 Uhr (65 Min.)
      65 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2021