• 02.05.2019
      10:40 Uhr
      Mouk, der Weltreisebär 104-teilige französische Animationsserie 2011-2015 | KiKA
       

      43. Sternschnuppen
      44. Wallabie Video

      Donnerstag, 02.05.19
      10:40 - 11:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      43. Sternschnuppen
      44. Wallabie Video

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= KiKA
      Um die ganze Welt reisen Bär Mouk und sein Freund Chavapa mit dem Fahrrad. Dabei machen sie in den verschiedensten Ländern halt, lernen andere Kulturen kennen, treffen neue Freunde und müssen Abenteuer bestehen.
      Ob Antarktis oder Afrika, Indien oder China: Mouk und Chavapa erkunden mit ihrem Fahrrad die ganze Welt. Auf ihrer Reise begegnet ihnen viel Unbekanntes, dem sich beide mit Neugier und Forschergeist stellen: In Algerien helfen sie bei archäologischen Ausgrabungen und werden selbst zu Entdeckern, auf Madagaskar lernen sie die Bräuche der Einheimischen kennen und in Tokio müssen sie sich als Gärtner-Gesellen in der riesigen Metropole zurechtfinden.
      Die liebevoll animierte Reiseabenteuer-Serie richtet sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter, erklärt ihnen spielerisch die facettenreichen Kulturen aus aller Welt und vermittelt Wissen über Traditionen und Bräuche aus allen Teilen der Erde. Dabei kommen natürlich Spannung, Spaß und Abenteuerlust für die Zuschauer nicht zu kurz.
      Nach den Buchvorlagen des französischen Illustrators Marc Boutavant wurde "Mouk, der Weltreisebär" als Animationsserie von Millimages produziert.
      43. Sternschnuppen
      Mouk und Chavapa treffen sich mit ihren Freunden Abey und Tadi in Kanada zum Zelten im Wald. Dort angekommen spielen sie zusammen und müssen danach entdecken, dass das Picknick weg ist. Es wird schon langsam dunkel, als sie die Suche aufgeben, um die Zelte aufzubauen. Chavapas Laune ist auf dem Tiefpunkt, auch die Sternschnuppen können ihn nicht aufmuntern, bis er auf die Idee kommt, sich das Picknick zurückzuwünschen.
      Regie: François Narboux
      Buch: Philippe Leconte / Nadège Girardot / Marie de Banville
      Produktion: Millimages
      44. Wallabie Video
      In Australien wollen Mouk und Chavapa Ernest dem Förster bei der Säuberung der Felsbilder behilflich sein. Zu ihrer Überraschung treffen sie unterwegs die Popband Wallabies mit der Leadsängerin Alice, die sehr aufgeregt ist, denn sie sind dabei einen Videoclip ins Internet zu stellen. Sie warten nur noch auf das Kamerateam. Chavapa filmt mit seiner Kamera alle Sehenswürdigkeiten und Tiere, so auch die Wallabies. Mit Ernest gehen sie zu einem Felsen auf dem man Tänzer sehen könnte, wäre er vom Moos befreit. Sie machen sich daran ihn zu säubern, als die Wallabies verzweifelt auftauchen. Das Kamerateam hat sie im Stich gelassen. Nun ist Chavapa mit seiner Kamera gefragt.
      Regie: François Narboux
      Buch: Stéphane Beau / Muriel Achery / Chris Arsonnaud
      Produktion: Millimages

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 02.05.19
      10:40 - 11:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2019